Tanja Schachner

Redakteur
AT Redaktion
Mitglied seit
17.02.08
Beiträge
207


Tanja Schachner
Wie wir euch bereits berichteten, entwickelte sich Ted Lasso wohl etwas überraschend zu einer Art Geheimtipp auf Apple TV+. Mit der Story über den sympathischen Football-Coach, der in England eine Fußball-Mannschaft trainiert, spielte sich der Hauptdarsteller Jason Sudeikis direkt in unsere Herzen.



Aufgrund des Erfolgs kündigte Apple dann auch zügig eine zweite und dritte Staffel an. Die zweite Staffel soll bereits im Sommer diesen Jahres auf Apple TV+ zu sehen sein, aber ein konkretes Datum steht noch nicht fest. Nach der dritten Staffel wird laut den Produzenten jedoch definitiv Schluss sein.
Streamingdienst schreibt Geschichte


Zuletzt hagelt es immer wieder massiv Kritik an Apple TV+. Zu wenig Inhalt, zu viele kostenlose Abos. Aber Fakt ist, dass Apple TV+ etwas geschafft hat, was bisher noch keinem anderen Streamingdienst zuvor gelungen ist - eine Nominierung für den Golden Globe im ersten Jahr; damals für „The Morning Show“. Allerdings blieb es bei der Nominierung der Serie in zahlreichen Kategorien, denn für eine Auszeichnung reichte es dann doch nicht.
Bester Darsteller setzt sich gegen Konkurrenz durch


Dieses Jahr hat es nun endlich geklappt; der Nominierung folgte auch die begehrte Trophäe. Jason Sudeikis gewann für seine Rolle als Ted Lasso bei der Golden Globes-Verleihung letzte Nacht in der Kategorie „Bester Schauspieler in einer Musical- oder Comedy-Serie“. Seine Konkurrenten waren Don Cheadle (Black Monday), Nicholas Holt (The Great), Eugene Levy (Schitt's Creek) und Ramy Youssef (Ramy). Ted Lasso war auch als beste TV-Serie nominiert, aber konnte den Preis nicht abräumen. Auch die weiteren Nominierungen, die Apple TV+ erhielt, gingen leer aus. Dazu gehören „Wolfwalkers“ als bester Animationsfilm und Bill Murray als bester Nebendarsteller in „On the Rocks“.

via goldenglobes.com

Bild via Apple Newsroom

Den Artikel im Magazin lesen.
 

Martin Wendel

Redakteur & Moderator
AT Administration
AT Moderation
AT Redaktion
Mitglied seit
06.04.08
Beiträge
43.958
Sehr verdient, Sudeikis war wirklich erste Klasse in Ted Lasso. Sehr unterhaltsame, lustige und manchmal auch ernsthafte Serie. Falls die Fußball-Thematik jemanden abschrecken sollte: Schaut trotzdem rein. Ich kann mit Fußball genau gar nichts anfangen, aber die Serie fesselt einen trotzdem.
 

m4d-maNu

Fauliger Sekai Ichi
Mitglied seit
29.01.10
Beiträge
17.896
Die Fussball Thematik kommt ja eh nicht so extrem durch, ist ähnlich wie bei Ballers die Football Thematik auch nicht wirklich durchkommt 😉

Serie ist aber wirklich gut und ich bin auf Staffel 2 und 3 gespannt. Glaube nur nicht das im August schon die 2te Staffel kommt, da nun erst mit den Dreharbeiten begonnen wurden.
 

Tanja Schachner

Redakteur
AT Redaktion
Mitglied seit
17.02.08
Beiträge
207
Sehr verdient, Sudeikis war wirklich erste Klasse in Ted Lasso. Sehr unterhaltsame, lustige und manchmal auch ernsthafte Serie. Falls die Fußball-Thematik jemanden abschrecken sollte: Schaut trotzdem rein. Ich kann mit Fußball genau gar nichts anfangen, aber die Serie fesselt einen trotzdem.
Dem kann ich wirklich nur zustimmen. Ich wollte erst nicht reingucken wegen dem Fußball-Gedöns, aber man muss echt keine Ahnung davon haben (schadet aber bestimmt nicht, die Serie als Fußballfan zu schauen). Inhaltlich eher ein bisschen seicht und nicht so auf Drama getrimmt wie Morning Show, aber ich fand Ted Lasso ganz nett zum „Kopf ausschalten“. Ich hoffe nur, dass die zweite und dritte Staffel die Story nicht zunichte machen, bin mal gespannt 🙂
 
  • Like
Wertungen: Martin Wendel