1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apple sucht iPhone Security Manager

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Christian Blum, 08.11.09.

  1. Christian Blum

    Christian Blum Graue Herbstrenette

    Dabei seit:
    04.11.07
    Beiträge:
    8.175
    [preview]Nach einer Stellenausschreibung bei Apple USA scheint das Jailbreak- und Unlockproblem nun erhöhte Aufmerksamkeit zu bekommen. Denn Apple sucht händeringend nach einem iPhone OS Platform Security Manager. Dieser soll dafür sorgen, dass das iPhone einen sichereren Bootvorgang bekommt und somit der Unlock schwerer wird. Vorausgesetzt wird unter anderem eine mehrjährige Führungsposition bei einer Softwareentwicklung und umfassendes Verständnis von Exploits. Ob GeoHot seinen CV bald nach Cupertino schickt? [/preview]

    Danke, darkCarpet!
     

    Anhänge:

  2. efstajas

    efstajas Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    10.09.09
    Beiträge:
    1.245
    uui. Eine weitere Maßnahme gegen den Jailbreak. Apple scheint (endlich) dagegen vorzugehen.
     
  3. Apple-Freak

    Apple-Freak Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    776
    Jo, man merkt, dass Apple in den letzten Wochen Maßnahmen gezogen und geplant hat, um gegen Jailbreak vorzugehen.
     
  4. Apfelmatsch

    Apfelmatsch Cripps Pink

    Dabei seit:
    05.01.09
    Beiträge:
    151
    Könnte wohl passieren... Ich finde den Unlock dürften sie beibehalten, aber gegen Sicherheitslecks sollten sie verstärkt vorgehen.
     
  5. muffin_man

    muffin_man Reinette Coulon

    Dabei seit:
    10.01.09
    Beiträge:
    945
    Die News ist aber von vorgestern, aber schön das sie auch mal bei AT ist, da lese ich sie besonders gerne. :-D

    Jop Apple scheint wirklich einmal vermehrt durchzugreifen.
     
  6. Synoxis

    Synoxis Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.06.09
    Beiträge:
    1.774
    Die Meinung dürften einige teilen.
     
  7. Canya

    Canya Macoun

    Dabei seit:
    16.05.09
    Beiträge:
    119
    Wird aber nichts daran ändern, dass der Jailbreak verschwinden wird, es wird immer Leute geben die das iPhone hacken können, auch wenn es bisschen länder dauern wird.
     
  8. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    was bringt es dir, persönlich, wenn sie "endlich" gegen den jailbreak vorgehn? der schadet dir jetzt genau wie?
     
  9. Pechente

    Pechente Spartan

    Dabei seit:
    29.10.08
    Beiträge:
    1.606
    Alleine, dass es länger dauert bis ein Jailbreak rauskommt, macht ihn für die Anwender schon weniger attraktiv ;)

    Finde gut, dass Apple was unternimmt. Gegen den Jailbreak hab ich nichts, aber leider gibt es zu viele, die sich Apps einfach ziehen, was ich in dem Fall einfach nur asozial finde, da man hier hauptsächlich den kleinen Entwicklern schadet und dabei auch nur kleine Beträge spart, die man problemlos hätte ausgeben können.

    Es ist was ganz anderes, ob man sich Photoshop zieht oder die iPhone App eines kleinen Entwicklerteams.
     
  10. Nomax2000

    Nomax2000 Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    26.11.08
    Beiträge:
    419
    Das ist wohl richtig. Aber es ist ein unterschied ob ein paar versierte Freaks es schaffen ihr iPhone zu hacken oder ob es möglich ist über kleine Progs das der Masse zur Verfügung zu stellen. Individuell wird es sicher immer möglich sein.
     
  11. Synoxis

    Synoxis Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.06.09
    Beiträge:
    1.774
    Eben, ist ja das selbe mit Premiere bzw. Sky.
    Er schadet nicht dem Kunden sondern Apple.
     
  12. mcxreflex

    mcxreflex Zabergäurenette

    Dabei seit:
    25.08.09
    Beiträge:
    603
    Stimme ich nur bedingt zu. Ohne JB würde ich mir kein iPhone holen.
     
  13. Synoxis

    Synoxis Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.06.09
    Beiträge:
    1.774
    Ansichtssache, würde ich mal sagen.
     
  14. Nomax2000

    Nomax2000 Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    26.11.08
    Beiträge:
    419
    Ich würde sagen das die Jailbreaks im Promille-Bereich liegen. Darauf verzichtet man dann gerne. Schließlich schadet es halt nicht nur Apple sondern auch die Entwickler der Programme. Und wenn Apple die verliert, weil das iPhone als Plattform nicht sicher ist dann schadet es uns alle. Ich finde es gut das gegen diese Geschichten vorgegangen wird.
     
  15. saw

    saw Holsteiner Cox

    Dabei seit:
    31.08.07
    Beiträge:
    3.151
    In dem Fall dürfte es Apple doch egal sein.
     
  16. capthook

    capthook Auralia

    Dabei seit:
    17.11.07
    Beiträge:
    200
    JB bin ich anderer Meinung, nur ein iPhone ohne Unlock-Möglichkeit hätte ich mir nicht geholt. Ich bin nicht bereit mir ein Telefon zu kaufen, bei dem mir die Möglichkeit zur Nutzung von Fremdnetzkarten verwehrt wird. Diese Politik gab und gibt es bei Prepaidverträgen, was meiner Meinung nach auch nachvollziehbar ist - nicht jedoch bei Laufzeitverträgen.
     
  17. aertro

    aertro James Grieve

    Dabei seit:
    18.07.09
    Beiträge:
    136
    hmmm..., ich kenne schon einige Leute, die nen JB haben. Ich persönlich gehöre nicht dazu, habe auch kein Interesse daran, den meisten gehts ja nur darum, sich die Appz "kostenlos" zu besorgen und nutzen zu können.

    Mir wäre auch das Risiko die Garantie zu verlieren zu hoch und z.Zt. benutze ich nur kostenlose Appz. Falls man doch mal was Anderes haben möchte, bringen ein die paar Cent oder kleinen Euro-Beträge auch nicht um. ;)
     
  18. mcxreflex

    mcxreflex Zabergäurenette

    Dabei seit:
    25.08.09
    Beiträge:
    603
    Ja aber JB, kein Unlock, es sei denn Apple bietet da eine Lösung.
     
  19. zitzmannm

    zitzmannm Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    12.07.08
    Beiträge:
    413
    Apple müsste den Entwicklern einfach mehr Freiheit bieten. Könnte man seine eigenen Hintergründe nutzten, Themes installieren, würden bestimmt viele auf den Jailbreak verzichten.
     
  20. crazy cat

    crazy cat Stechapfel

    Dabei seit:
    29.04.09
    Beiträge:
    158
    Naja.... Dann behalte ich eben mein derzeitiges 3GS mit JB und Unlock und hole mir nächstes Jahr das 4G. Dann hab ich eines mit und eines ohne JB. Das eine ist dann zum Arbeiten da, das andere zum spielen. Aber so oder so - es wird immer Hacker geben, die einen Exploit finden. Reine Geldverschwendung von Apple.
     

Diese Seite empfehlen