• Apfeltalk ändert einen Teil seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), die Werbung betreffend.
    Näheres könnt Ihr hier nachlesen: AGB-Änderung
  • Die Abstimmung zu unserem Fotowettbewerb hat begonnen, entscheide mit, welcher Einsender das beste Foto geschossen hat!
    Hier geht es lang --> Klick
NordVPNBanner

Apple stellt Verkauf des Intel 21,5" iMac ein

Gast-Autor

Redakteur
AT Redaktion
Mitglied seit
05.05.16
Beiträge
334
iMac-2019-700x401.jpg


Gast-Autor
Der Wechsel auf die eigenen M1-Chips schreitet weiter voran, Apple nimmt die 21,5-Zoll Version des iMac mit Intel-Chip aus dem Shop.


War nach der Einführung der ersten M1-iMacs in 24 Zoll im April die "kleinere" iMac Variante mit Intel-Chip noch verfügbar so kann sie nun nicht mehr bestellt werden.
21,5 Zoll iMac nicht mehr im Store verfügbar


Apple hatte auf seiner M1-Keynote Ende letztes Jahres den Wechsel von Intel-Prozessoren zu den eigenen M1- Chips angekündigt. Für den Umstieg hatte man ein Zeitfenster von etwa zwei Jahren ausgerufen. Diesen Zeitplan möchte man offensichtlich einhalten; mit der 21"- Variante des iMac verschwindet ein weiterer Rechner mit Intel-Prozessor aus dem Online-Store von Apple.

Bei der bis zuletzt verfügbaren Version handelt es sich um den 21,5" iMac mit einem 2.3GHz Dual-Core Intel Core i5 Prozessor (7. Generation) , 8GB RAM, einer 256GB SSD und Intel Iris Plus Graphics 640. Andere Ausführungen des 21,5- iMacs verschwanden bereits mit der Einführung der neuen 24-Zoll-Modelle aus dem Store.

Quelle: Apple

Den Artikel im Magazin lesen.
 

SORAR

Oberösterreichischer Brünerling
Mitglied seit
16.08.12
Beiträge
712
Seit einigen Tagen bekannt und auch in der Tat überfällig (7.gen i5, seriously?)

Nun hoffe ich auf einen guten Nachfolger des 27". Der 24" hat mich persönlich nicht ganz überzeugt (Design, Anschlüsse, kein Pro Chip), findet aber seine zufriedenen Abnehmer.
 

zaphodbeeblebro

Beauty of Kent
Mitglied seit
28.10.07
Beiträge
2.179
kommt ja noch dieses Jahr... das grundsätzliche Design bleibt aber wohl erhalten....
 

Bruenor75

Welscher Taubenapfel
Mitglied seit
07.11.06
Beiträge
756
Ich frage mich eh seit Jahren, wer noch 21,5" gekauft hat. 24" bei meinem Win-Arbeitsrechner sind schon zu klein gegen den 27"er iMac daneben...
 

typo2708

Grahams Jubiläumsapfel
Mitglied seit
05.05.20
Beiträge
104
Ich frage mich eh seit Jahren, wer noch 21,5" gekauft hat. 24" bei meinem Win-Arbeitsrechner sind schon zu klein gegen den 27"er iMac daneben...

Was machen nur die ganzen Leute mit MacBooks, bei max. 16"? Ich glaube, die Bildschirmgröße ist nicht immer maßgebend. :p
 

Martin Wendel

Redakteur & Moderator
AT Administration
AT Moderation
AT Redaktion
Mitglied seit
06.04.08
Beiträge
44.597
Soll Ende des Jahres oder Beginn des nächsten Jahres sein. ….
Ich kann mir nicht vorstellen, dass Apple in diesem Jahr noch eine Produktvorstellung plant - und ein neuer iMac würde sicher auf einem Event vorgestellt. Erfahrungsgemäß würde ich eher von Februar/März ausgehen...
 
  • Like
Wertungen: Joh1 und ottomane

Bruenor75

Welscher Taubenapfel
Mitglied seit
07.11.06
Beiträge
756
Was machen nur die ganzen Leute mit MacBooks, bei max. 16"? Ich glaube, die Bildschirmgröße ist nicht immer maßgebend. :p

Ganz von der Hand zu weisen ist das natürlich nicht, aber ich würde trotzdem einen stationären Rechner nicht mit einem Notebook vergleichen wollen.
Ich schreibe es dann mal genauer: wer mit genug Geld und vor allem Platz kauft sich noch einen 21,5er? ;)