1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apple plant Lautstärkenkontrolle für Safari

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Felix Rieseberg, 23.04.09.

  1. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    [preview]Die Zeit der nervigen Webseiten ist leider noch nicht vollständig vorbei: Obwohl der Anteil der Webseiten mit schicker MIDI-Hintergrundmusik sinkt, würde man dennoch einzelne Webseiten gerne lautlos schalten. Apple plant nun eine Lautstärkenkontrolle für Safari, die eine Einstellung für jede einzelne Webseite ermöglicht. Dabei können Einstellungen auch gespeichert werden - wer will, kann einer Webseite dauerhaft Redeverbot erteilen. Das stolze neun Seiten lange Patent zeigt die Funktionsweise schon sehr schön - wann wir als Endanwender etwas davon haben, steht noch nicht fest.[/preview]

    [​IMG]
     

    Anhänge:

  2. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Das sind gute News. Da warte ich nämlich schon eine Ewigkeit drauf. Um so schneller das kommt, um so besser.
     
  3. Snoopy181

    Snoopy181 Roter Astrachan

    Dabei seit:
    16.02.09
    Beiträge:
    6.333
    Die sollen sich beeilen! Ich hab letztens bestimmt 5 Minuten lang die Quelle einer nervigen Düdelei gesucht, bis ich herausgefunden habe, dass es so ein kleines blödes Fenster war, dass sich hinter dem anderen Safari-Fenster versteckt hat... :p
     
    apfelwurmwurm gefällt das.
  4. nev03

    nev03 Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    1.104
    ...vorallem praktisch bei Werbung. :)
     
  5. iDirtjumper

    iDirtjumper Ribston Pepping

    Dabei seit:
    11.03.08
    Beiträge:
    296
    Echt sehr schön,da man oft auch nicht weiß wo die "Soundquelle" versteckt ist,wie Snoopy181!
     
  6. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Jap, schlimmer als Fernsehwerbung so was.
     
  7. Snoopy181

    Snoopy181 Roter Astrachan

    Dabei seit:
    16.02.09
    Beiträge:
    6.333
    Da kann man wenigstens umschalten. Aber ich hab nicht dran gedacht, dass es ein verdecktes Browserfenster sein könnte, obwohl mir das schon öfter passiert ist. So wie wahrscheinlich vielen.
     
  8. Jonimac

    Jonimac Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    18.09.08
    Beiträge:
    305
    Ein wichtiger Schritt für eine perfekte Benutzerfreundlichkeit
     
  9. BigR

    BigR Gloster

    Dabei seit:
    20.01.08
    Beiträge:
    62
    Schon mal was von Exposé gehört? ;)
     
  10. _lio_

    _lio_ Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    15.02.09
    Beiträge:
    661
    Ich schließe mich auch Snoopy an. Ich finde es zwar gut, wenn auf einer Website Musik ist, aber nicht wenn sie so laut und "überraschend" ist.

    Einnal habe ich die ganze Zeit gesucht, wo die Quelle der Musik ist, weil ich sie ausmachen wollte, aber nach einiger Zeit, hatte ich sie immer noch nicht gefunden und da habe ich einfach die Website wieder verlassen:D

    ALso insgesamt finde ich die Idee gut :)
     
  11. Doms

    Doms Stina Lohmann

    Dabei seit:
    05.03.08
    Beiträge:
    1.025
    Das ist mal ne wirklich gute Idee. Hoffentlich wird es nicht nur möglich sein Seiten leiser zu stellen, sondern auch lauter, also über dem Durchschnitt. Denn viele Seiten sind total leise, sodass sobald man auf die Play Taste auf der Tastatur drückt, der Puls erstmal auf 100+ rast! :p
     
  12. Snoopy181

    Snoopy181 Roter Astrachan

    Dabei seit:
    16.02.09
    Beiträge:
    6.333
    Ich hatte Safari mit cmd+H ausgeblendet. Dann bringt mir auch Exposé nichts, auch nicht wenn ich eine Ecke mit der Funktion belegt habe.
     
  13. atomfried

    atomfried Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    02.04.05
    Beiträge:
    1.781
    toll, das für diese funktion auch gleich an patent angemldet wird o_O
     
  14. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Scheint wohl nicht so banal zu sein, wie man vielleicht denkt. Sonst hättet das doch schon mal jemand programmiert.
     
  15. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    also vista kann das schon seit anfang. also unterschiedlichen programmen (nicht seiten) die lautstärke einstellen
     
  16. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Auch beim Internet Explorer?
     
  17. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Ein tolles Feature!!:oops:
    Endlich nicht mehr diese schei** Musik der Fußballwerbung bei ***********...die NERVT!!

    Aber ich werden wohl trotzdem bei dem Feuerfuchs bleiben...ist für mich einfach der beste Browser bis jetzt!o_O
     
  18. Xaaris

    Xaaris Erdapfel

    Dabei seit:
    31.12.08
    Beiträge:
    5
    da bin ich ja froh das ich den firefox mit adblock benutze und generell keine werbung im inet hab :p
     
  19. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Werbung ist schon eine wichtige Sache. Manche Anbieter verdienen damit schliesslich ihr Geld. Das sollte man nicht vergessen. Deshalb halte ich von solchen "Blockern" nichts. Aber, anschreien lass ich mich von dieser Werbung nicht gerne. ;)
     
    #19 Freddy K., 23.04.09
    Zuletzt bearbeitet: 23.04.09
    Nordapfel gefällt das.
  20. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    aber wegen der lästigen hintergrundfenster von denen ihr redet. soweit ich das verstanden kann kann man für eine bestimmte seite den ton ausschalten. die werbefestner kommen ja immer von unterschiedlichen seiten. das heist man müsste dann für jedes immer den ton ausschalten beim nächsten ist dann aber wieder einer weil diese von wo anders kommt. bringt ja also für das nicht viel.
     

Diese Seite empfehlen