1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apple-Patent: MagSafe, Version 2.0

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Felix Rieseberg, 17.11.08.

  1. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    [preview]Apple reicht immer wieder Ideen beim US-amerikanischen Patentamt ein, nur wenige dieser teilweise abstrusen Ideen münden auch tatsächlich in Produkten. Eines der Patente, das schon bald Teil der Apple-Linie werden könnte, ist eine jüngst eingereichte Idee, wie man den MagSafe-Adapter weiterentwickeln könnte. So würde der bislang magnetische Stecker durch einen elektromagnetischen Anschluss ersetzt werden, der nur dann seine magnetische Kraft auslebt, wenn das Netzteil auch wirklich Strom bereitstellt. Die Stolperfalle Notebookkabel soll so weiter entschärft werden.[/preview]

    [​IMG]

    via HardMac
     

    Anhänge:

  2. KEIKO

    KEIKO Meraner

    Dabei seit:
    11.02.07
    Beiträge:
    228
    und warum ist dieses magsafe beim AIR so dämlich, dass man es ganz GENAU anstecken muss? ;)
     
  3. Strahl3mann

    Dabei seit:
    22.01.07
    Beiträge:
    52
    Damit man wenigstens einmal irgendein Kabel and das Air friemeln muss :oops:)
     
  4. KEIKO

    KEIKO Meraner

    Dabei seit:
    11.02.07
    Beiträge:
    228
    issn argument.. LOL

    ;o))
     
  5. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    An sich keine schlechte Idee. Brauchen tuts dennoch keiner, denn der bisherige MagSafe funktioniert prima!
    Sollen Sie lieber etwas an der Verarbeitung und Produktqualitaet der Netzteile ändern.
    Ist mal wieder etwas für die Technikgeilen, die dann wie wild das neue Netzteil nachkaufen werden *gähn*

    der M
     
  6. JohnnyAppleseed

    JohnnyAppleseed Schmalzprinz

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    3.561
    Fällt der dann nicht raus, wenn das MB(P/A) aus ist, oder sitzt der dann einfach noch lockerer?
     
  7. ChrisZibit

    ChrisZibit Macoun

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    116
    Ich finde, dass das bisherige Netzteil der MacBooks und so ganz gut ist. Aber ich finde es auch super, dass das Netzteil der Zukunft nur dann Magnetisch ist, wenn es benutzt wird. Zum Beispiel können sich dann beim Transport keine kleinsten Metallpartikel an den Elektroden ansetzten, was den Energiefluss beeinträchtigt. Mal wieder eine Super idee von Apple!
     
  8. apfelnoob

    apfelnoob Morgenduft

    Dabei seit:
    13.11.07
    Beiträge:
    168
    Was sollen sie denn bitte am MagSafe noch verbessern? Es hat schon einige Male bei mir verhindert, dass das Ding runtergeflogen ist und das ist auch ganz gut so...

    Lieber sollten sie den USB-Anschluss auch damit ausstatten. Da hat sich nämlich mal ein Kabel in meinem Schreibtischstuhl verhakt und dann hab ich beim Umdrehen das Book runtergerissen...
     
  9. dr.mac

    dr.mac Normande

    Dabei seit:
    13.07.06
    Beiträge:
    581
    Es geht um die Idee, ein Patent und einen evtl. Marktvorteil.
     
  10. broesel

    broesel Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    12.03.08
    Beiträge:
    401
    Naja wahrscheinlich wird das Netzteil dann eh nur ~79€ kosten :p
     
  11. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Gute Sache...:-D

    Aber das MagSafe beim Air ist wirklich net toll...
     
  12. karolherbst

    karolherbst Danziger Kant

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    3.878
    Ich glaube diese Idee ist entstanden, nachdem ein Meerschweinchen oder so über so ein Kabel gestolpert ist. Also soo viel Kraft haben die Magnete jetzt auch schon wieder nicht, trotzdem die Idee ist an sich trotzdem nett.
     
  13. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Dem stimme ich zu. Der MagSafe-Anschluss ist doch gut so. Interessanter wäre z.B. eine Möglichkeit, das Kabel im Netzteil aufzuwickeln wie bei einem Staubsauger.
     
  14. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    hmm Mehrfachsteckdose mit Schalter und der Steker fällt ab - oder wieder hochfahren nach nem Stromausfall geht auch net, da der Stecker dabei abgefallen ist,.... doofe Idee !
     
  15. Fanboy

    Fanboy Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    3.052
    het finde die Idee doof, tut mir leid aber das denke ich weil: wenn das MacBook aus ist, wie soll das Ding halten, außerdem denke ich, das der El. Magnet viel leichter kaputt geht, als der dauermagnet.
     
  16. karolherbst

    karolherbst Danziger Kant

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    3.878
    nochmal für die, die die Funktion nicht ganz verstanden habe:
    Solange Strom durch das Kabel fließt (Beim Aufladen oder Betrieb ohne Akku XD *scherz*) wird der Elektromagnet aktiviert (ich nenne dass mal einfach so), wenn man normal nach dem vollständigem Aufladen weiterarbeitet mit Netzteil, wird vermutlich die Kraft des Elektromagnetes sinken. Beim Ausschalten dann, fließt kein Strom mehr und das Kabel fällt schon beinnahe ab.
     
  17. Cyberratchet

    Cyberratchet Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    31.10.07
    Beiträge:
    496
    Jetzt hab ichs geschnallt^^
    Thx @karolherbst
     
  18. JohnnyAppleseed

    JohnnyAppleseed Schmalzprinz

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    3.561
    So ein MagUSB wäre doch mal was :)
    Naja, lässt sich aber garantiert nicht einfach bis gar nicht umsetzen.
     
  19. artiste

    artiste Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    817
    schon allein für so eine erfindung wie den macsafe anschluss liebe ich apple... :)
     
  20. vcr80

    vcr80 Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    3.352
    nö, solange das Netzteil strom bekommt, is der magnet aktiv, ob das macbook an oder aus ist, is egal
     

Diese Seite empfehlen