• Apfeltalk ändert einen Teil seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), das Löschen von Useraccounts betreffend.
    Näheres könnt Ihr hier nachlesen: AGB-Änderung
  • Viele hassen ihn, manche schwören auf ihn, wir aber möchten unbedingt sehen, welche Bilder Ihr vor Eurem geistigen Auge bzw. vor der Linse Eures iPhone oder iPad sehen könnt, wenn Ihr dieses Wort hört oder lest. Macht mit und beteiligt Euch an unserem Frühjahrsputz ---> Klick

Apple Original "Finch" mit neuem Zuschauerrekord

Gast-Autor

Redakteur
AT Redaktion
Registriert
05.05.16
Beiträge
391
finch-700x400.jpg


Gast-Autor
Das Apple TV+ Original "Finch" mit Tom Hanks in der Hauptrolle startet mit neuem Zuschauerrekord.


Neuer Zuschauerrekord


Normalerweise hält Apple sich mit den Zuschauerzahlen seines Premium-Dienstes Apple TV+ sehr bedeckt. Bei "Finch" scheint der Konzern einer Ausnahme zu machen. Wie das Magazin Deadline unter Berufung auf interne Quellen berichtet wurde kein Apple TV+ Original am ersten Wochenende nach der Veröffentlichung so oft gestreamt wie der neue Film "Finch" mit Tom Hanks in der Hauptrolle. "Finch" startete am 05. November in über 100 Ländern, darunter auch in Deutschland. Hierzulande hat der Film keine Altersbeschränkung.
Inhalt


Apple schreibt über den Film
In „Finch“ bilden ein Mann, ein Roboter und ein Hund eine ungewöhnliche Familie. Ihre bewegende Geschichte erzählt von einem Mann, der sich auf die Suche nach jemandem begibt, der:die sich nach seinem Tod um seinen geliebten tierischen Gefährten kümmert. Tom Hanks spielt Finch, einen Roboter-Ingenieur, der einer der wenigen Überlebenden einer verheerenden Naturkatastrophe ist, die die Erde in eine Einöde verwandelt hat. Finch, der 10 Jahre in einem Bunker unter der Erde gelebt hat, hat sich seine eigene Welt geschaffen, die er sich mit seinem Hund Goodyear teilt. Er baut einen Roboter, gespielt von Caleb Landry Jones, der sich um Goodyear kümmern soll, wenn er selbst nicht mehr dazu in der Lage ist. Die drei brechen zusammen zu einer gefährlichen Reise in den Westen der USA auf. Finch möchte seiner Kreation, die sich selbst den Namen Jeff gegeben hat, zeigen, wie wundervoll es ist, lebendig zu sein. Auf ihrem Roadtrip stellen sie sich spannenden und unterhaltsamen Herausforderungen, denn es ist für Finch genauso schwierig, Jeff und Goodyear dazu zu bringen, sich zu verstehen, wie mit den Gefahren dieser neuen Welt umzugehen.

"Finch" löst "Greyhound" ab


Bisher galt der Film "Greyhound", ebenfalls mit Tom Hanks in der Hauptrolle, als erfolgreichster Film. "Greyhound" starte im Sommer 2020 zunächst ausschließlich mit englischer Tonspur. Seit Juni 2020 ist "Greyhound" auch mit deutscher Tonspur verfügbar.
Trailer


Den Trailer zum Film könnt ihr auf Apples offiziellem YouTube-Account ansehen.

Um diese Inhalte anzuzeigen, benötigen wir die Zustimmung zum Setzen von Drittanbieter-Cookies.
Für weitere Informationen siehe die Seite Verwendung von Cookies.

Quelle: Deadline, Apple

Bildquelle: Apple

Den Artikel im Magazin lesen.
 
  • Like
Reaktionen: HeinerM

Hujo

Oberösterreichischer Brünerling
Registriert
24.05.09
Beiträge
716
Ich fand ihn ok, aber nicht Herausragend.
 

HeinerM

Galloway Pepping
Registriert
13.09.13
Beiträge
1.355
Der Film ist für meinen Geschmack sehr gut. Unterhaltend! Spannend, lustig.
 

Joh1

Golden Noble
Registriert
01.04.14
Beiträge
14.417
Ich fand den Film unglaublich stark und habe Ihn schon zweimal gesehen.
 
  • Wow
Reaktionen: saw

AppIwe

Erdapfel
Registriert
26.01.12
Beiträge
5
Hallo zusammen, ich finde den Film Finch gar nicht auf Disney+
Kann mir vielleicht wer helfen?
Danke, Stephan
 

saw

Sondergleichen von Welford Park
Registriert
31.08.07
Beiträge
9.920
Und ich habe nach der Hälfte abgeschaltet. Mich hat der Film gar nicht abgeholt.
Sind noch vorher eingeschlafen und selbst den 2. Versuch, hat nur einer geschafft ^^
Persönlich finde ich halt auch zugegebener Maßen, Tom Hanks nicht so besonders in den letzten Jahren,
er spielt den gutmütigen Allerweltstype fast ohne Ecken und Kannten.
Persönlich fand ich es alles was glatt, altbekannt und Phantasielos.