Apple News+ mit über 200.000 Abonnenten in den ersten 48 Stunden

Jan Gruber

Chefredakteur und Chefpodcaster
AT Administration
AT Redaktion
Mitglied seit
01.11.16
Beiträge
8.198
Apple News+ mit über 200.000 Abonnenten in den ersten 48 Stunden



Vergangene Woche Montag hat Apple einige neue Services angekündigt, dabei war Apple News+ das einzige Angebot, das direkt nach der Keynote verfügbar war. Jetzt gibt es erste Zahlen zum Erfolg.

Dabei stammen die Zahlen von der New York Times, aus unbestätigten und nicht näher genannten Quellen. Apple selbst hat keine Zahlen kommuniziert. Laut der Times sollen 200.000 Abonnenten in den ersten 48 Stunden zusammengekommen sein.
Abonnenten-Anzahl über der von Texture


Immerhin ist bekannt, dass dies weit über dem Bestand von Texture liegen würde – der Service, den Apple als Grundlage für News+ gekauft hat. Trotz allem sind Vergleiche schwierig, Apple hat mit der Vorstellung natürlich ein wesentlich höheres Interesse auf sich gezogen. Gegenüber den Abozahlen von etablierten Tageszeitungen in den USA wirkt die Anzahl eher gering.

Abgesehen davon gibt es auch eine kostenlose Testphase bei News+, es wird interessant sein, wie viele Kunden dann tatsächlich auch die 9,99 US-Dollar nach dem ersten kostenlosen Monat zahlen werden.

Auf der anderen Seite warnen viele Publikationen vor Apple News+, damit haben wir uns gestern im Apfeltalk Editor's Podcast beschäftigt.

Via MacRumors
 

Reemo

Purpurroter Cousinot
Mitglied seit
27.07.09
Beiträge
2.819
Abgesehen davon gibt es auch eine kostenlose Testphase bei News+, es wird interessant sein, wie viele Kunden dann tatsächlich auch die 9,99 US-Dollar nach dem ersten kostenlosen Monat zahlen werden.
Genau das wird der spannende Teil. Da momentan die ganz großen so gut wie nicht vertreten sind, wäre es wirklich spannend zu wissen, wie lang die Kunden gehalten werden können. Da Apple ja keine Zahlen veröffentlicht, muss man sich da aber wohl auf Schätzungen verlassen, oder auf die nächste Keynote welche es als total awesome anpreisen wird.
 

Jan Gruber

Chefredakteur und Chefpodcaster
AT Administration
AT Redaktion
Mitglied seit
01.11.16
Beiträge
8.198
Es ist auf jeden Fall die #1 News App ;) Ich bin echt gespannt. Ich finde 200.000 irre wenig -
ich finde aber auch die 50 Mio die Apple Music haben soll - angesichts der "Positionierung in erster Reihe" - sehr wenig.

Wobei ja, der Vergleich hinkt - bei Apple Music gibt es ne sehr etablierte Konkurrenz. Dennoch - 200k finde ziemlich mies.
 

Schupunkt

Doppelter Melonenapfel
Mitglied seit
13.12.14
Beiträge
3.356
Also ich finde 200.000 Nutzer sind für diesen Zeitraum kein schlechter Anfang. Wird sich natürlich zeigen müssen ob die Leute langfristig dabei bleiben. Aber Apple wird ja wissen wie viele Abos es gab, als sie das Unternehmen gekauft haben.
Für mich wäre dieser Dienst, in dieser Form, vermutlich nicht das richtige.
 

Jan Gruber

Chefredakteur und Chefpodcaster
AT Administration
AT Redaktion
Mitglied seit
01.11.16
Beiträge
8.198
Weniger als 200.000, so viel ist sicher. Aber Apple hat halt wahnsinniges Medieninteresse auf sich gezogen und das Ding ist da für alle Nutzer gratis gewesen. Hätte mir schon gedacht dass da mehr geht. Wie viel kann man da dann "konvertieren"? 10 Prozent vielleicht?

Wobei klar - zwei Tage, unter der Woche, bis das "in der breiten Masse ankommt" dauerts usw usw
 

FuAn

Freiherr von Berlepsch
Mitglied seit
18.07.12
Beiträge
1.114
Ich war einer der 200.000 habs aber schon wieder gekündigt, ein paar bunte magazine ganz nett aber für den täglichen news bedarf bringt Apple News+ zumindest im moment nix...
 

MichaNbg

Westfälischer Gülderling
Mitglied seit
17.10.16
Beiträge
4.555
Keines der wichtigen Leitmedien dabei, nur wenige interessante Magazine, viel Mist. Sofern man die Listen mal durchgeht.

Und gemessen an der Marktdurchdringung von iPhone und iPad in den USA sind 200.000 schon arg ernüchternd.

Davon abgesehen, dass ich das Angebot für die Verlage für vergiftet und ein schreckliches Minusgeschäft in dieser Form halte.
 
  • Like
Wertungen: Reemo

HeinerM

Johannes Böttner
Mitglied seit
13.09.13
Beiträge
1.167
Bin mal auf das Angebot in D ...irgendwann... gespannt.