• Apfeltalk ändert einen Teil seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), die Werbung betreffend.
    Näheres könnt Ihr hier nachlesen: AGB-Änderung

Apple Music HiFi wird von Apple selbst angeteasert

Jan Gruber

Chefredakteur Magazin und Podcasts
AT Administration
AT Redaktion
Mitglied seit
01.11.16
Beiträge
10.696


Jan Gruber
Seit einigen Wochen gibt es Gerüchte, das Apple eine hochauflösende Variante seines Musikstreamingdienstes Apple Music vorstellen könnte. Jetzt zeigt der Konzern direkt in der Music App einen entsprechenden Teaser an.

Im Entdecken Tab eurer App findet ihr jetzt eine kleine Vorschau - Apple verspricht für "demnächst" eine komplett neue Dimension der Musik. Was genau sich dahinter verbirgt, ist bislang unklar, neben Hi-Res-Audio gehen wir auch von Spatial Audio bzw. Dolby Atmos aus.


Neue AirPods mit Apple Music HiFi?


Seit vergangener Woche gibt es sehr konkrete Gerüchte - Apple soll den Dienst bereits morgen vorstellen. Ebenso gibt es Gerüchte rund zu einem neuen Modell der AirPods.

Via 9to5Mac

Den Artikel im Magazin lesen.
 
  • Wow
Wertungen: rs254

MichaNbg

Seestermüher Zitronenapfel
Mitglied seit
17.10.16
Beiträge
6.097
Wenn die Losless Option ohne Aufpreis kommt, wird das sehr spannend bzgl. der laufenden Verfahren mit Spotify&Co.
 

Jan Gruber

Chefredakteur Magazin und Podcasts
AT Administration
AT Redaktion
Mitglied seit
01.11.16
Beiträge
10.696
Kann mir fast nicht vorstellen, dass sie das kostenlos hergeben ,...
 

Jan Gruber

Chefredakteur Magazin und Podcasts
AT Administration
AT Redaktion
Mitglied seit
01.11.16
Beiträge
10.696
DRM Freie Musik damals zb nicht ,... Und andere Hersteller haben das mit 4K auch nicht gemacht 🤷‍♂️

Weiß nicht, denk da kann man schon 1-2 Euro mehr pro Monat raushauen. Andererseits gibts ja den Artikel da, den ich auch geschrieben hab, wo es hieß die Labels bekommen auch nur das gleiche Geld. Lets see
 

MichaNbg

Seestermüher Zitronenapfel
Mitglied seit
17.10.16
Beiträge
6.097
Kann mir fast nicht vorstellen, dass sie das kostenlos hergeben ,...
Gibt zumindest ein paar Rumors dazu. Schauen wir mal.

Sehe der ganzen Nummer jedenfalls recht freudig entgegen. Spotify verhagelt sich für mich durch ihre ständigen UI-Changes und ihren zunehmend einzigen Fokus auf Podcasts und TIDAL hat zwar einen großartigen Backkatalog und klasse Audioqualität, dafür halt ein paar downsides wie fehlende Apple Watch App für Sport. Ansonsten wäre ich vermutlich glücklicher TIDAL Kunde.

Wenn Apple jetzt zumindest in Richtung Losless/CD-Quali geht, wäre das für den stationären Einsatz schon mal ein Upgrade.
Und andere Hersteller haben das mit 4K auch nicht gemacht 🤷‍♂️
Jo, eben ;)

Also ehrlicherweise hab ich erst angefangen, Filme über Apple zu kaufen, nachdem dort die 4K Upgrades kostenlos hinterher kommen. Was bestimmt auch Apples Intension dahinter ist ;)
Aber auch den Filmstudios zugute kommt. Sonst hätte ich nämlich auch keine BluRays mehr gekauft, da ich den gleichen Film nach VHS und DVD und BluRay nicht auch nochmal auf 4K BluRay kaufen würde.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Wertungen: Appleg

Jan Gruber

Chefredakteur Magazin und Podcasts
AT Administration
AT Redaktion
Mitglied seit
01.11.16
Beiträge
10.696
Ich hoff auch wir kriegens kostenlos, ich halte es aber auch für ne gute Chance da ein Upselling zu machen =) Irgendwie muss der Service Rubel ja rennen ;) Ich bin auch gespannt was der Katalog dann hergibt und wo sie ihre "magischen Features" mit hinein bringen. Konzerte mit Spatial Audio ... Hach wäre das schön =)
 

Andreas Vogel

Redakteur
AT Redaktion
Mitglied seit
10.12.08
Beiträge
1.323
… ich halte es aber auch für ne gute Chance da ein Upselling zu machen =) Irgendwie muss der Service Rubel ja rennen…
Find die Idee, dass HiFi bei Apple was mit Spatial Audio zu tun hat, recht nett. Irgendjmd. hat das so geleakt. Damit kurbeln sie die AirPods (3) Verkäufe an und können HiFi gratis abgeben. Wat meinst?
 

Jan Gruber

Chefredakteur Magazin und Podcasts
AT Administration
AT Redaktion
Mitglied seit
01.11.16
Beiträge
10.696
Und was soll da spezielles bei normalen Alben raus kommen?
Ja das frag ich mich auch ,... Bei Konzerten fällt mir da deutlich mehr ein 🤷‍♂️ Auf der anderen Seite fände ich es schon ganz nett, daheim auf der Couch, dass er wie bei Boxen die Stimme quasi "vorne anpinnt" und ich mich wegdrehen könnte ,... 🤷‍♂️

Find die Idee, dass HiFi bei Apple was mit Spatial Audio zu tun hat, recht nett. Irgendjmd. hat das so geleakt. Damit kurbeln sie die AirPods (3) Verkäufe an und können HiFi gratis abgeben. Wat meinst?
Joar, oder die AirPods Max halt ,... Wenn die das nicht können fange ich sehr sehr laut zu schreien an ;p
 

MichaNbg

Seestermüher Zitronenapfel
Mitglied seit
17.10.16
Beiträge
6.097
Ja das frag ich mich auch ,... Bei Konzerten fällt mir da deutlich mehr ein 🤷‍♂️ Auf der anderen Seite fände ich es schon ganz nett, daheim auf der Couch, dass er wie bei Boxen die Stimme quasi "vorne anpinnt" und ich mich wegdrehen könnte ,... 🤷‍♂️
Ok, dazu hätte ich so gut wie keinen Use Case. Weil zuhause habe ich Kopfhörer nur an, wenn ich mich durchs ganze Haus bewege und auch die ganzen Sonos dann nicht helfen würden. b sp. beim Staubsaugen. D.h. iphone oder apple watch am Mann und "läuft mit".

Ansonsten habe ich ja sowieso Lautsprecher laufen.


Joar, oder die AirPods Max halt ,... Wenn die das nicht können fange ich sehr sehr laut zu schreien an ;p
Dann schreien sehr viele sehr, sehr laut. Und nein, das traue ich nicht mal Apple zu.
 

Jan Gruber

Chefredakteur Magazin und Podcasts
AT Administration
AT Redaktion
Mitglied seit
01.11.16
Beiträge
10.696
Ok, dazu hätte ich so gut wie keinen Use Case. Weil zuhause habe ich Kopfhörer nur an, wenn ich mich durchs ganze Haus bewege und auch die ganzen Sonos dann nicht helfen würden. b sp. beim Staubsaugen. D.h. iphone oder apple watch am Mann und "läuft mit".
Ja zugegeben wäre mein UseCase auch nicht sooooo groß. Wobei ich mit den AirPods Max oft mal nur auf der Couch oder im Garten sitze und wirklich Musik höre, weil ich deren klang echt sehr gerne mag 👌

Dann schreien sehr viele sehr, sehr laut. Und nein, das traue ich nicht mal Apple zu.
Ne ich auch nicht, dazu waren die echt viel zu teuer. Heftige Reaktionen gegen so eine Entscheidung wären okay und mehr als verständlich, finde ich ☺

Denk mal, dass die damit ihr komplettes AirPods Lineup aufwerten, da lt. Kuo immer weniger bereit sind den Applezuschlag zu zahlen…
Glaub ich nicht ,... AirPods 1 und 2 lassen sie sicher raus fallen. Pro, Max und die neuen AirPods 3 dann oder so.
Die andere Seite dieser Frage interessiert mich aber viel mehr. Was nehmen sie von Beats mit? Und wie viel davon können welche anderen Dritthersteller Kopfhörer?
 

Yiruma

Altländer Pfannkuchenapfel
Mitglied seit
21.12.14
Beiträge
4.438
Dazu habe ich als Laie mal eine Frage,

wenn man den AppleTV per HDMI an den TV und über OPT den Ton an den Verstärker,
hat das eine negative Auswirkung auf den Ton bezüglich der Lossless/MP3 Qualität beim abspielen?

Überlege mir, mir ein paar neue QI 3050i Standboxen zu gönnen um einen guten Sound bei Musik zu haben.:D
 

Jan Gruber

Chefredakteur Magazin und Podcasts
AT Administration
AT Redaktion
Mitglied seit
01.11.16
Beiträge
10.696
Würde jetzt mal auf die Schnelle sagen: Hängt vor allem davon ab, was dein Verstärker alles so annimmt =)
Und auch was Apple dann morgen genau zeigt 🤷‍♂️ Wenns denn Morgen ist
 
  • Like
Wertungen: Yiruma

Zug96

Pommerscher Krummstiel
Mitglied seit
28.01.13
Beiträge
3.071
Und andere Hersteller haben das mit 4K auch nicht gemacht
Genau dies ist der Grund warum sie es tun könnten, um so Spotify und co zu schaden. Apple muss damit nicht zwingend Gewinn machen. Bzw. wenn sie ihre User BAsse damit vergrössern können, können sie in Zukunft immer noch die Preise anpassen.
 

Jan Gruber

Chefredakteur Magazin und Podcasts
AT Administration
AT Redaktion
Mitglied seit
01.11.16
Beiträge
10.696
Genau dies ist der Grund warum sie es tun könnten, um so Spotify und co zu schaden. Apple muss damit nicht zwingend Gewinn machen. Bzw. wenn sie ihre User BAsse damit vergrössern können, können sie in Zukunft immer noch die Preise anpassen.
Ja und nein ,... Gewinn ist ihnen Latte, das ist mir schon klar, aber da sind noch Plattenlabels die die Hand aufhalten. Wenn sie die echt dazu bekommen haben es für den gleichen Preis her zu geben wie "Standard-Qualität" dann werden es die Nutzer wohl auch nicht zaheln müssen 🤷‍♂️

Preis anziehen ist immer so ne Sache ,... Das macht doofe PR. Nachträglich 2 Euro mehr verlangen macht nen schlechteren Eindruck als gleich am Anfang zu sagen "Mehr Leistung, dafür mehr Geld - für die die wollen" 🤷‍♂️
 

Zug96

Pommerscher Krummstiel
Mitglied seit
28.01.13
Beiträge
3.071
Konzerte mit Spatial Audio ... Hach wäre das schön =)
Naja da dies nur mit AirPods Pro und Max (vielleicht noch den Airpods 3) gehen wird, ist dies schon ein Nachteil. Tidal hat dies auch aber für alle Kopfhörer. (Klar ich habe die Max und die Pro)
 

MichaNbg

Seestermüher Zitronenapfel
Mitglied seit
17.10.16
Beiträge
6.097
wenn man den AppleTV per HDMI an den TV und über OPT den Ton an den Verstärker,
hat das eine negative Auswirkung auf den Ton bezüglich der Lossless/MP3 Qualität beim abspielen?
Das kommt darauf an, wie viel "processing" dein TV da noch betreibt oder ob der einfach 1:1 durchreicht.

Tja, da räch sich gewaltig, dass Apple SPDIF und sogar Cinch weggespart hat...

Deshalb läuft bei mir auch keine Musik über den AppleTV. Bzw schon allein weil ich keine Lust habe, die Fernseher einzuschalten, wenn ich eigentlich Musik hören will... bin ja wirklich kein Stromsparer. Aber das ist verpulverte Energie und mich stört das Bild dann sogar noch.
 
  • Like
Wertungen: Yiruma

Jan Gruber

Chefredakteur Magazin und Podcasts
AT Administration
AT Redaktion
Mitglied seit
01.11.16
Beiträge
10.696
Naja da dies nur mit AirPods Pro und Max (vielleicht noch den Airpods 3) gehen wird, ist dies schon ein Nachteil. Tidal hat dies auch aber für alle Kopfhörer. (Klar ich habe die Max und die Pro)
Tidal ist und bleibt halt ein Nieschen-Ding 🤷‍♂️ Mainstream wärs mit Apple. Und die werden sicher wieder ihr bestes Tun dann auch wieder eigene Hardware zu verkaufen und Leute in ihr Ökosystem diesbezüglich zu zwingen ähhh holen ;p