1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apple Mail ändert Dateiendung bei Anhängen

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von gepsinger, 28.02.08.

  1. gepsinger

    gepsinger Granny Smith

    Dabei seit:
    23.09.05
    Beiträge:
    15
    Hallo zusammen,

    seit ein paar Tagen habe ich folgendes Problem:
    Beim Versuch eine Mail mit Anhang zu versenden wird die Dateiendung geändert (zum Beispiel wird dann aus xy.pdf ohne mein Zutun xy.pdff oder xy.pdf0 oder xy.pdf1) Das passiert bei allen Arten von Anhängen, PDF, PPT, ZIP etc... Ich werde noch verrückt! Die Dateien an sich sind in Ordnung. Wenn der Empfänger die Dateiendung ändert ist alles in Butter! Aber das kann ich ja nicht erwarten (es nervt unheimlich).

    Habt ihr eine Idee? Ich habe schon im Modus "Windowskompatibel" und eben nicht kompatibel versendet. Der Effekt ist der gleiche!

    Vielen Dank für eure Hilfe

    Niko
     
  2. Nettuser

    Nettuser Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    1.287
    Hallo Niko,

    das gleiche Problem hatte ich letzte Woche auch, allerdings hatte ich bisher keine Zeit (und keinen Bedarf) nachzuforschen. Ich hatte mehrere PDFs verschickt, von denen seltsamerweise zwei immer ".PDFF" beim Emfpänger hießen.

    Wer hat Rat?

    Gruß
    Nettuser
     
  3. Hallo,

    das bereits geschilderte Problem habe ich auch. Bei mir ist das sogar ziemlich kritisch, da ich bereits Bewerbungen per Email verschickt habe und erst danach gemerkt habe, dass die die PDF-Datei mit der Endung .pdff bei den Firmen angekommen ist.

    Nun, ich habe ein wenig experimentiert und dabei folgendes festgestellt:

    Es werden bei mir nur solche PDF-Dateien, die ich unter Windows mit Adobe Acrobat erstellt habe, von Apple Mail in .pdff umbenannt. Wenn ich bspw. unter Safari eine Webseite als PDF-Datei ausdrucke und diese Datei mit Mail verschicke bleibt alles korrekt.

    Problem tritt also bei mir nur mit unter Windows und Adobe Acrobat erstellten Dateien auf. Vielleicht hat das tatsächlich was mit der Apple-PDF-Engine zu tun.

    Aber eine Lösung konnte ich nicht finden; im Netz findet man auch keine.

    Ciao
     
  4. Derivat

    Derivat Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    08.02.08
    Beiträge:
    853
    das mit der suffix-änderung in mail scheint ein weiterer leopard-bug zu sein!
    siehe auch diskussionsforum auf der apple-seite.
     
  5. Helmi

    Helmi Jonathan

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    81
    Hab das Phänomen auch bemerkt (10.5.2). Ich stelle auch fest, dass beim Exportieren einer .pages-Datei in eine .doc-Datei die Endung .doc nicht erscheint, OBWOHL das Häkchen bei "Datei-Endung ausblenden" nicht gesetzt war - die Endung hätte also da sein müssen... Dann wird sie manuell nachgetragen (.pdf oder .doc), an Mail angehängt und losgeschickt. Lustigerweise kommen die Mails auf Apple Rechnern fehlerfrei an. Auf PC's erscheinen die Anhänge derselben Mails dann aber mit den Fehlern (.pdff oder .docc).

    Sehr unbefriedigend das Ganze.

    Ist's ein Bug oder gibt es eine Lösung?

    Gruß,

    Florian
     
  6. Nettuser

    Nettuser Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    1.287
    Nicht jedoch am iPod Touch :)
     
  7. the_fieldworker

    Dabei seit:
    09.10.07
    Beiträge:
    86
    Selbes Problem auch bei mir, allerdings erst seit einigen Wochen (möglicherweise erst seit 10.5.2?). Ich muss Emails mit Anhängen derzeit immer mehrfach verschicken, in der Hoffnung, die Dateien lassen sich irgendwann vom Empfänger ohne Umbenennung direkt öffnen. Gute Erfahrungen habe ich gemacht, wenn ich auf Umlaute im Dateinamen verzichte bzw. diese auflöse und kurze Dateinamen verwende. "Gute Erfahrungen" heißt in dem Fall, dass es auch nicht immer funktioniert hat.

    Das Problem tritt bei mir übrigens auch bei unter Mac OS erstellten Dateien auf. Es scheint auch nicht empfängerabhängig zu sein, ob die Dateiendungen fehlerhaft sind oder nicht, denn schon bei mir im "Gesendet"-Ordner werden die Anhänge fehlerhaft dargestellt. Die Option "Anhänge Windows-kompatibel senden" scheint hier auch ohne Einfluss zu sein.

    Ich hoffe sehr, dass es hierzu bald eine Lösung gibt.

    Gruß, the_fieldworker
     
  8. Switch2Mac

    Switch2Mac Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.11.07
    Beiträge:
    758
    ich habe das Problem bei JPGs die werden dann zu jpg0, jpg1,...usw... nicht schön das ganze... auch bei xls dateien...

    hoffentlich wird das bald gelöst...
     
  9. ZIG-ZAG

    ZIG-ZAG Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    10.10.07
    Beiträge:
    466
    Nicht schön ist gut, beispielsweise bei einer Bewerbung ist das schlicht und einfach eine Katastrophe!!! Ich habe es gerade getestet und konnte keinen Fehler finden. Scheint also nicht jedes Leopard zu betreffen.
    Da muss ganz schnell was passieren.
     
  10. fibbefobbe

    fibbefobbe Alkmene

    Dabei seit:
    17.06.07
    Beiträge:
    32
    Gleiches Problem

    Hallo Apfel - Gemeinde,

    auch ich habe das gleiche Problem und sitze nun auf heißen Kohlen, da ich meinem Arbeitgeber regelmäßig Dateien schicke. Hat sich in der letzten Zeit etwas Neues ergeben? Ich habe im Netz bei Kurzsuche nichts finden können.

    Gruß, fibbefobbe

    PS: Vorläufige Lösung:
    Richtet euch eine Email - Adresse bsp. bei GMX ein. Über Safari (oder besser Firefox) dann den Email - Account öffnen, eine Mail schreiben und dort das Dokument einfügen. So funktioniert es zumindest zunächst.
    Es liegt in der Natur der Sache, dass vorläufige Lösungen keine endgültigen Lösungen sind und somit für Apple-User lästig sind.
     
    #10 fibbefobbe, 25.03.08
    Zuletzt bearbeitet: 25.03.08
  11. BärlinerÄppel

    BärlinerÄppel Klarapfel

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    282
    Hier das gleiche Problem:

    Eben Datei mit Endung ".tiff" verschickt.
    Im "Gesendet-Ordner" wird der Anhang korrekt dargestellt.
    Beim Empfänger ist ".tiff?" angekommen.

    Dank Imap werde ich wohl kurzfristig wieder auf Thunderbird umsteigen.
    Vielleicht ist mit 10.5.3. das Problem behoben?

    Viele Grüße,
     
  12. MacBat

    MacBat Murer Reinette

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    1.628
    Ich kann beim vorliegenden Problem nicht helfen, möchte aber eben kurz darauf hinweisen, dass die Funktion "Anhänge Windows-kompatibel senden" unglücklich benannt ist.

    Im Englischen heißt es "Windows-friendly", und das kommt der Sache viel näher. Wer die Box nämlich nicht anklickt, sendet nicht etwa Sachen, die Windows-inkompatibel wären (natürlich nicht).

    Wenn man seine Anhänge Windows-kompatibel/friendly versendet, dann wird nur die Resource Fork eingespart, damit der Empfänger nicht zwei Dateien sieht, von denen er eine ohnehin nicht anklicken kann.
     
  13. Zwischenlösung: einfach das letzte f bei .pdff wegmachen, sprich umbenennen und dann funzts...
     
  14. architektenwerk

    architektenwerk Jonagold

    Dabei seit:
    28.04.07
    Beiträge:
    23
    Mit 10.5.3 immer noch

    Hallo -

    tritt das Problem nach dem Update auf 10.5.3 immer noch auf?
     
  15. Dinofelis

    Dinofelis Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    03.02.08
    Beiträge:
    1.789
    Ich würde mich freuen, wenn alle Mail-Versender endlich auf die glorreiche Idee kämen, ihren Anhang-Zoo in einem Zip zu verpacken und *dann* erst anzuhängen und zu senden.

    Das ist nämlich die unglaublich einfache Lösung aller Probleme (und war es auch schon immer).
     
  16. architektenwerk

    architektenwerk Jonagold

    Dabei seit:
    28.04.07
    Beiträge:
    23
    Prinzipiell richtig ...

    Prinzipiell richtig ...
    ... aber was, wenn die .zip-Files dann die Endung .zip1 oder .zip9 haben?

    Du hast ja grundsätzlich recht - aber deine Anregung geht am Problem vorbei.
     
  17. writer99

    writer99 Gast

    Bei mir derzeit nicht mehr. Hab soeben drei Testmails verschickt.
     
  18. Dinofelis

    Dinofelis Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    03.02.08
    Beiträge:
    1.789
    Nö, denn die Inhalte bleiben verwendbar.
     
  19. mechatronik

    mechatronik Golden Delicious

    Dabei seit:
    07.01.04
    Beiträge:
    10
    Problem ist mit 10.5.3 nicht behoben, Mail-Anhang wird weiter als xyz.pdff bzw. xyz.pdf0 verschickt:(
     
  20. samro

    samro Riesenboiken

    Dabei seit:
    26.12.06
    Beiträge:
    289
    Und mit 10.5.4 ist das Problem weiterhin vorhanden. Das nervt gewaltig.
     

Diese Seite empfehlen