1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apple hat erneut Klage am Hals

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von Condomi, 25.11.08.

  1. Condomi

    Condomi Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    13.04.08
    Beiträge:
    911
    Apple hat nach der Psystar Klage erneut jemanden gefunden der gegen das Unternehmen klagt.
    Die Technik des iPhones zum Betrachten und Vergrößern von Webseiten ist diesmal der Stein des Anstosses. Dieser ist angeblich bereits patentiert, nicht von Apple versteht sich.
    Quelle :

    Heise.de
     
    notranked gefällt das.
  2. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.667
    Nach einem Jahr kommen die damit… Hört sich schon sehr seriös an!
     
  3. Walli

    Walli Blutapfel

    Dabei seit:
    06.01.06
    Beiträge:
    2.594
    Naja, ich halte Apples Rechtsabteilung schon für clever genug sowas vorher zu checken. Von daher... Wayne! :D
     
  4. thepraxXx

    thepraxXx Carola

    Dabei seit:
    19.11.08
    Beiträge:
    108
    Schon irgendwie komisch dass die erst jetzt kommeno_O
    Vllt. ist das auch alles geplant..kA
    Ansonsten schließe ich mich meinem Vorposter an und denke das da Apple clever genug sein wird:)
     
  5. cr4v3n

    cr4v3n Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    10.07.07
    Beiträge:
    1.272
    Apple müsste das doch dann bemerkt haben...
     
  6. Creativer

    Creativer Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    02.08.07
    Beiträge:
    930
    Jetzt will jeder was vom Kuchen abhaben....
     
    DesignerGay gefällt das.
  7. Thomas1984

    Thomas1984 Macoun

    Dabei seit:
    13.11.08
    Beiträge:
    118


    So sieht es aus.. Wenn die Leute selber nichts hin bekommen müssen die ja ein Fremden Gewinn zerstören
     
  8. Microsaft

    Microsaft Blutapfel

    Dabei seit:
    03.01.08
    Beiträge:
    2.575
    naja
    mal zum thema zeit: apple hat auch lange gebraucht um klage gegen psystar einzureichen.....
     
  9. Montrak

    Montrak Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    08.04.07
    Beiträge:
    369
    Und vor nicht allzu langer Zeit hat sich Apple aussergerichtlich mit jemandem wegen Patentverletzung geeinigt. Komme im Augenblick nicht drauf, um was es ging. Passiert im übrigen häufiger als man denkt, dass Patentrechte verletzt werden. Zum einen gibt es so viele Kleinigkeiten, die man übersehen kann. Zum anderen hängen soviele Sachen zusammen, die im Detail vielleicht schon jemand anders entwickelt hat. Bei PAL-Farbfernsehverfahren, musste Telefunken nach ein paar Jahren, Gebühren nachzahlen und dann eine Firma an den Einnahmen beteiligen.
     
  10. BeTold

    BeTold Empire

    Dabei seit:
    06.05.08
    Beiträge:
    89
    Na da bin ich mal gespannt wie es ausgeht. Wahrscheinlich wird dieses Thema komplett untergehen.
     

Diese Seite empfehlen