1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apple-Display als TV-Ersatz

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von Imadge, 01.11.08.

  1. Imadge

    Imadge Jamba

    Dabei seit:
    04.07.08
    Beiträge:
    57
    Hat dies jemand realisiert ? Also ein Apple-Display als TV-Ersatz ?
     
  2. wuseldusel

    wuseldusel Zabergäurenette

    Dabei seit:
    18.09.07
    Beiträge:
    601
    Ja.
    soll heissen: prätisiere deine Frage doch mal ein wenig.
     
  3. onliner

    onliner Spartan

    Dabei seit:
    25.07.08
    Beiträge:
    1.601
    Infos und Bilder?
     
  4. gl85

    gl85 Braeburn

    Dabei seit:
    06.02.08
    Beiträge:
    42
    die bildschirme haben doch keinen anschluss für kabel-bzw. sat-kabel.
    wie soll das dann also ein vollwertiger ersatz sein?

    falls es jemand hinbekommen hat, freue ich mich über eine anleitung ;)
     
  5. Imadge

    Imadge Jamba

    Dabei seit:
    04.07.08
    Beiträge:
    57
    Also ich habe keinen Fernseher - schau über mein MacBook mit nem DVBT-Stick - und jetzt habe ich mir überlegt wäre es doch geil ein Apple Display als TV zu haben. Geht das dann im Dauereinsatz oder nicht ?
     
  6. Laetur

    Laetur Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    23.07.08
    Beiträge:
    472
    Nicht jeder nutzt normales Kabelfernsehn.
    Für diejenigen die einen Reviever verwenden, kann der Display als Fernseher verwendet werden, solange die Anschlüsse passen, einem das groß genug ist und man zuviel Geld hat!

    Grüße,
    Chris
     
  7. obmann

    obmann Fießers Erstling

    Dabei seit:
    12.10.08
    Beiträge:
    127
    Mit dem richtigen SAT-Receiver kann man ohne Probleme fernsehen, mir wäre das Display allerdings zu klein!
     
  8. Dinofelis

    Dinofelis Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    03.02.08
    Beiträge:
    1.789
    Ja. Nicht als Ersatz für einen Fernseh-Monitor, sondern als kompletten Ersatz für einen Fernseher zusammen mit EyeTV. Das Bild ist sensationell, solange es sich nicht bewegt.

    Für bewegte Bilder ist das Problem mit Apple-Displays die Reaktionsgeschwindigkeit. Bei älteren Apple-Displays war das > 20 ms, bei den neu vorgestellten ist es ca. 14 ms, was immer noch zu langsam ist für Fußball oder Action-Filme.
     
  9. FCkaktus

    FCkaktus Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    10.05.08
    Beiträge:
    251
    ja, ich

    macbook + 22" samsung synchmaster + eyetv hybrid


    :)
     
  10. FlemFlem

    FlemFlem Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    06.02.08
    Beiträge:
    415
    macbook pro, 24" acer 5ms, eyetv hybrid die neue version
     

Diese Seite empfehlen