1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apple Care

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Franinjosh, 01.03.08.

  1. Franinjosh

    Franinjosh Ribston Pepping

    Dabei seit:
    25.02.08
    Beiträge:
    303
    Lohnt sich das und kann man das auch nachträglich abschließen?
     
  2. PapzT

    PapzT Goldparmäne

    Dabei seit:
    21.09.07
    Beiträge:
    566
    Man kann es bis zu einem Jahr nach Kauf des Gerätes aktivieren. Ich würde mal behaupten es lohnt sich, da man ja auch länger was von seinem Gerät haben will.
     
  3. eXiNFeRiS

    eXiNFeRiS Akerö

    Dabei seit:
    30.08.05
    Beiträge:
    1.809
    Klar lohnt es sich, vor allem wenn man es nicht bei uns überteuert kauft sondern zbsp. auf eBay US. Vor kurzem habe ich dort meinen Touch auf 2 Jahre Apple Care´d und das gerade mal für umgerechnet 17,90 Euro :)
     
  4. Phil78

    Phil78 Lambertine

    Dabei seit:
    14.12.05
    Beiträge:
    699
    Ich würde mir auch auf jeden Fall eine Garantieerweiterung holen ob die original APC oder zB. von Unimall, Gravis etc. musst du wissen. Aber wer viel Geld für ein Laptop, Desktop ausgibt will ja auch nach 13 Monaten noch das es jederzeit repariert wird.
     
  5. winni73

    winni73 Cripps Pink

    Dabei seit:
    11.12.07
    Beiträge:
    154
    Ich finde dieses Care Pack sehr gut, vor allem bei dem günstigen Preis, den Gravis beim Neukauf eines Mac anbietet. Da kostete das 3-Jahes-Carepack nur 99,- Euro. Das ist sicher nicht teuer bei einem Kaufpreis eines MacBook Pro von ca. 2.000,- Euro. Da ist wirklich viel abgesichert. Dabei sollte man/frau nicht am falschen Ende sparen.

    Also von mir auf jeden Fall zu empfehlen.
     
    #5 winni73, 01.03.08
    Zuletzt bearbeitet: 01.03.08
  6. PapzT

    PapzT Goldparmäne

    Dabei seit:
    21.09.07
    Beiträge:
    566
    Ich werde mir auch bald noch ACP für meinen MBP und für meinen iPod Touch kaufen! Dann bin ich auf der sicheren Seite. :)
     
  7. Franinjosh

    Franinjosh Ribston Pepping

    Dabei seit:
    25.02.08
    Beiträge:
    303
    Also ich kann so ne ACP auch über eBay in den USA kaufen? Und dann muss der deutsche Service das Ding reparieren etc wenn was dran kommt? Hmm....
    Gibts irgendwo ne Seite wo ACP und Gravis vergleicht werden, bzw sind die Leistungen gleich?
     
  8. Franinjosh

    Franinjosh Ribston Pepping

    Dabei seit:
    25.02.08
    Beiträge:
    303
    Wo finde ich denn überhaupt die Versicherung bei Unimall? Seh da nur die ACP?!?
     
  9. eXiNFeRiS

    eXiNFeRiS Akerö

    Dabei seit:
    30.08.05
    Beiträge:
    1.809
    Ja das kannst du. So habe ich es bei meinem iMac und meinem Touch gemacht und einen Haufen Kohle gespart :)
     
  10. Franinjosh

    Franinjosh Ribston Pepping

    Dabei seit:
    25.02.08
    Beiträge:
    303
    Musstest du ACP auch schon mal in Anspruch nehmen? Wie hoch sind denn so die Fehlerquoten bei Mac?
     
  11. eXiNFeRiS

    eXiNFeRiS Akerö

    Dabei seit:
    30.08.05
    Beiträge:
    1.809
    Mein iMac war bis jetzt 3x in Reparatur und einmal davon wurde Apple Care genutzt da die letzte Reparatur 13 Monate nach dem Kauf anstand. Aber ich bin nicht repräsentativ ;)
    2x hatte die FW400 Schnittstelle Ihren Geist aufgegeben und einmal war das Superdrive defekt.
    Eine Reparatur kann aber auch was gutes haben, so habe ich unter anderem die interne 250er Platte durch eine 500er tauschen lassen ohne dein Einbau zahlen zu müssen. Das Gerät war ja ohnehin geöffnet.

    Mein kleines iBook war jetzt in den über 2 Jahren einmal in Reparatur...und da war ich es noch Schuld.
     
  12. Apfelmann70

    Apfelmann70 Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    17.08.06
    Beiträge:
    248
    ES LOHNT SICH!!!

    Ich hatte schon zwei mal das Pech (Glück) es zu nutzen, als mein iMac die HD geschrotet hat. Das Geld lohnt sich auszugeben schon auch für den kostenlosen Telefon-Support, den ich all zu gern nutze. ;)
     
  13. Baargeld

    Baargeld Auralia

    Dabei seit:
    06.09.07
    Beiträge:
    201
    So ganz hab ich den Nutzen von Apple Care (für mich) noch nicht verstanden.
    1 Jahr Garantie hab ich ja sowieso. Nach einem Jahr hab ich die Wahl für 200,- die Garantie für mein "altes" MBP zu verlängern oder es mit ca 200,- Verlust zum Neupreis (Studentenrabatt) bei eBay zu verkaufen und mir ein nagelneues, aktuelles MBP mit neuer Garantie zu holen.
    Preislich kommt beides aufs gleiche, bei meiner Variante habe ich aber immer das aktuelle Gerät.
     
  14. shokei

    shokei Macoun

    Dabei seit:
    28.02.08
    Beiträge:
    121
    oder du holst dir für 100€ ne garantie bei gravis ;)

    kostet bei gravis eigentlich der tech-check des MB etwas, oder bleibt es bei den 99€ ?
     
  15. zaphodbeeblebro

    zaphodbeeblebro Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    1.902
    wenn ich mir mein macbook bei einem normalen händler gekauft habe, kann ich trotzdem ein apple care kaufen und funktioniert das?
    kann ich das nach 4 monaten noch machen?
     
  16. doopey

    doopey Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    19.02.07
    Beiträge:
    480
    ja, das geht !! Du hast ab Kaufdatum 1 Jahr zeit dir ein Apple Care zuzulegen !
     
  17. zaphodbeeblebro

    zaphodbeeblebro Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    1.902
    also das kaufdatum ist egal, wo ich es gekauft habe, hauptsache ich habe die rechnung mit dem datum drauf?
     
  18. whitehorus

    whitehorus Kaiserapfel

    Dabei seit:
    27.10.07
    Beiträge:
    1.715
    Ich werd mir da auch einfach im Gravis holen.
    Bei meinen zwei letzten Dosen-Notebooks war es so dass sie kurz nach Ablauf der Garantie nen Schaden hatten, das hat mich jedesmal den Preis eines neuen Notebooks gekostet.
    Denke mal die 99 EUR sind gut angelegt.
     
  19. zaphodbeeblebro

    zaphodbeeblebro Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    1.902
    bei gravis sind es 99 euro? auch für 2 weitere jahre dann?
    und ich kann es mir dort auch kaufen, wenn ich das macbook dort nicht gekauft habe??

    was ist es eigentlich genau? ist es nur eine seriennummer oder ist das schon was handfestes?
    ich frage wegen dem versand aus amerika...
     
  20. whitehorus

    whitehorus Kaiserapfel

    Dabei seit:
    27.10.07
    Beiträge:
    1.715
    99 EUR plus irgendwas um die 20 EUR für 2 weitere Jahre wenn Du's nicht bei denen gekauft hast.
    Wie das Ganze dann abläuft und was Du in die Hand kriegst weiss ich (noch) nicht.
     
    zaphodbeeblebro gefällt das.

Diese Seite empfehlen