Apple Care - Was ist zu beachten?

Dieses Thema im Forum "Apple Care und Apple-Garantieleistungen" wurde erstellt von spaci, 04.01.18.

  1. spaci

    spaci Golden Delicious

    Dabei seit:
    04.01.18
    Beiträge:
    7
    Guten Tag,
    Ich habe für einen Mac ein Apple Care Angebot abgeschlossen und musste von diesem leider Gebrauch machen. Der Applesupport hat mich zu einem lokalen Gravisstore geschickt, um dort eine Reparatur einzuleiten, was ich auch tat. Mir wurde vor Ort dann gesagt, dass sie das Gerät überprüfen werden und mir gegebenenfalls einen kostenpflichtigen(!) Kostenvoranschlag schicken, falls es Eigenverschulden wäre . Nun habe ich aber in den letzten Tagen vieles schlechtes von diesen Geschäften gehört (nur als Beispiel https://de.trustpilot.com/review/www.gravis.de) und mache mir Sorgen, dass die
    A. Die Garantie verweigern
    B. Man noch dazu dort über den Tisch gezogen wird (sollte man sich mit denen einlassen)

    Deswegen wollte ich mir hier Ratschlag einholen, was man auf jeden Fall jetzt noch zu beachten hat und wie man sich gegebenenfalls zu Wehr setzen kann.

    Zu guter letzt noch eine Frage: In einem Forum las ich folgenden Kommentar:

    "Ich wurde von Apple an Gravis weitergeleitet das ein Garantievorfall vorlag. Eine Überprüfung des Gerätes wurde kostenpflichtig berechnet! Laut Apple wäre diese Leistung in der Garantiezeit für den Kunden kostenlos!
    Aber nicht bei Gravis! Hier wird man zur Kasse gebeten!!! "

    Stimmt es, dass die Überprüfung kostenlos sein muss, oder dürfen sie, wenn Gravis Store Eigenverschulden behauptet, eine Rechnung für die Überprüfung verlangen (was sie auch taten...).

    Anzumerken ist, dass ich immer noch innerhalb der 3 Jahre Apple Care bin, die ich für den Mac gekauft habe.

    Vielen Dank schon einmal im Voraus!