1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apple Care bestätigt: Mac Pro stößt giftige Chemikalien aus

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von chris-mit-x, 01.10.08.

  1. chris-mit-x

    chris-mit-x Seidenapfel

    Dabei seit:
    27.02.08
    Beiträge:
    1.332
    [preview]Im Jahr 2007 hergestellte Modelle des Mac Pro können unter bislang unbestimmten Umständen Ausdünstungen verursachen, die möglicherweise giftige Chemikalien enthalten. Dies bestätigte ein Mitarbeiter von Apple Care gegenüber einem Leser des französischsprachigen Mac-Magazines 'MacBidouille'. Man sei sich des Problems bewusst und betreibe Ursachenforschung, so Apple Care.

    Der Anrufer, selbst Besitzer eines Mac Pro aus dem Jahre 2008 müsse sich jedoch keine Gedanken machen, da die aktuellen Modelle vom Problem befreit wären.[/preview]

    Eine schriftliche Bestätigung erhielt der Anrufer bislang nicht.

    via MacBidouille
     

    Anhänge:

  2. EnfantTerrible

    EnfantTerrible Damasonrenette

    Dabei seit:
    25.09.08
    Beiträge:
    486
    Eine neue Methode des Terrorismus ?
     
  3. orky

    orky Querina

    Dabei seit:
    15.01.08
    Beiträge:
    185
    so verbreitet apple ganz subtil fanboyism.
     
  4. einemark

    einemark Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    24.06.08
    Beiträge:
    617
    Problem behoben, aber wissen nicht mehr was?? [​IMG]

    Mfg
     
  5. BinoMaus

    BinoMaus Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    25.04.08
    Beiträge:
    592
    hmm interessant das das immer erst im nachhinein bekannt ist und angeblich gelöst ist, obwwohl man vorher nicht gewusst hat was es war ... sehr interessant...
     
  6. mikel62

    mikel62 Jonagold

    Dabei seit:
    31.01.08
    Beiträge:
    23
    Tja, da hat der aufmerksame Leser was zu grübeln ;). Jetzt bin ich schon seit über zwei Jahren bekennender iMac User, aber was die Öffentlichkeitsarbeit des Unternehmens angeht könnte man wirklich laufend kotzen... wenn es dann wenigstens ein wenig subitler wäre..:mad:
     
  7. SoundAuthority

    SoundAuthority Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    03.10.07
    Beiträge:
    1.122
    Da hab ich lieber weniger Akku, aber kann mir auf der Cinestar Homepage Karten fürs Kino reservieren...
     
  8. einemark

    einemark Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    24.06.08
    Beiträge:
    617
    Ich denke du bist im falschen Film :p

    Mfg
     
  9. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    ich ralls auch nicht so recht. was willst du uns damit sagen?
    nachts ists kaelter als draussen?
     
  10. CRiMe

    CRiMe Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    1.075
    Hmm.
    Ich vermute, er wollte uns darauf hinweisen, dass beide Beine gleich lang sind. Besonders das Linke.
     
  11. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Davon habe ich auch gehört...soll nach faulen Eiern riechen...o_O:eek:

    Also wenn der Mac Pro dann immer nach diesem tollen Apple-Geruch(Verpackung öffnen...) riechen würde, hätte ich ja nichts dagegen...:p
     
  12. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    ja das waere bestimmt toll. riecht nach appleverpackung ist aber hochgiftig.
    yoshi du bist der held vom erdbeerfeld.
     
    deckl und T-lo gefällt das.
  13. ZENcom

    ZENcom Goldener Apfel der Eris

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    2.650
    Ich empfinde das a) als krasse Panikmache und b) ist es verantwortungslos eine solche Meldung ohne gründliche Rückendeckung zu veröffentlichen. Hat aus der AT Redaktion vorher mal einer bei Apple Deutschland angerufen und sich zu der Meldung abgesichert?

    Callcenter-Mitarbeiter können einem viel erzählen wenn der Tag lang ist.

    Standardaussage!
     
  14. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Guckst du! :p
     
    ZENcom gefällt das.
  15. ZENcom

    ZENcom Goldener Apfel der Eris

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    2.650
    Der Link gehört so was von in den Leitartikel… warum steht als Quelle die französische Version, Herr Kohnz? Parlez vous francaise?
     
  16. ketzo

    ketzo Fießers Erstling

    Dabei seit:
    03.03.08
    Beiträge:
    128
    Das ist sowieso DER beste Geruch! :) Nachdem ich den iMac ausgepackt habe roch mein Zimmer 2 Tage so. War das schön ;)


    Aber zum Thema: wenn man noch nichts konkretes zu irgendwelchen Vorfällen sagen kann, ist es besser erstmal die Lage abzuklären. Wenn es tatsächlich einen Anhaltspunkt gibt, welche Modelle GENAU betroffen sind, werden Meldungen rausgehen. (Siehe: USB-Power-Adapter iPhone 3G).

    Also keine panik bekommen ;-D
     
  17. sistrurus

    sistrurus Klarapfel

    Dabei seit:
    23.01.08
    Beiträge:
    281
    HIER ist auch nochmal ein Artikel auf Mactechnews.
     
  18. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    -tech :p
     
    sistrurus gefällt das.
  19. DonCamillo

    DonCamillo Cox Orange

    Dabei seit:
    26.09.07
    Beiträge:
    96
    Da wurde bei der Produktion mancher Komponenten wohl auf geiz-ist-geil gesetzt um ein paar Cents mehr Gewinn pro Enheit zu erreichen.
     
  20. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Nicht unbedingt. Als Contergan auf den Markt kam hat auch keiner damit gerechnet, dass das böse Nebenwirkungen haben könnte, auch beim PVC wusste man nicht, dass es schädlich ist bis ein paar Kinder daran genuckelt haben und krank wurden. Manche Gifte verstecken sich und kommen erst spät zum Vorschein. Das hat mit Geiz nichts zu tun, sondern einfach mit der Verwendung neuer, kaum getesteter Materialien oder mit der Ansammlung widriger Umstände, unter denen die Giftstoffe austreten.
     

Diese Seite empfehlen