• Apfeltalk ändert einen Teil seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), das Löschen von Useraccounts betreffend.
    Näheres könnt Ihr hier nachlesen: AGB-Änderung
  • Pure Vielfalt, in Fotos ausgedrückt - es sind tolle Bilder eingesandt worden und Ihr habt mal wieder die Qual der Wahl. Hier geht es lang zur Abstimmung --> Klick

Michael Reimann

Geschäftsführung
AT Administration
Registriert
18.03.09
Beiträge
8.544
macOSVenturaHero-700x401.jpg


Michael Reimann
Am Donnerstagabend hat Apple macOS Ventura 13.6 veröffentlicht. Dies ist das sechste größere Update für das macOS Ventura Betriebssystem. Interessanterweise erfolgt diese Veröffentlichung knapp zwei Monate nach der Einführung von macOS Ventura 13.5.

Kostenlose Aktualisierung verfügbar​


Für alle berechtigten Mac-Nutzer:innen steht das Update von macOS Ventura 13.6 kostenlos zur Verfügung. Es lässt sich einfach über den Software-Update-Bereich in den Systemeinstellungen laden.

Was ist neu?​


Apple gibt in den Veröffentlichungsnotizen an, dass macOS Ventura 13.6 wichtige Fehlerbehebungen und Sicherheitsupdates bietet. Aufgrund der Bedeutung dieser Aktualisierungen empfiehlt Apple allen Nutzern dringend, die Software zu installieren.

Ein weiterer interessanter Punkt aus dem Sicherheitsdokument von Apple: Dieses Update behebt mehrere Sicherheitslücken. Es gibt Hinweise darauf, dass diese Schwachstellen aktiv gegen Versionen von iOS ausgenutzt wurden, die vor iOS 16.7 liegen.

Blick in die Zukunft: macOS Sonoma​


Es ist erwähnenswert, dass macOS Ventura in Kürze durch macOS Sonoma ersetzt wird. Dies ist die neueste macOS-Version, die Apple plant, am 26. September herauszubringen. Für diejenigen, die nicht in der Lage sind, auf Ventura zu aktualisieren, hat Apple auch macOS 12.7 veröffentlicht.

Fazit​


Mit der kontinuierlichen Veröffentlichung von Updates unterstreicht Apple sein Engagement für Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit. macOS Ventura 13.6 mag vielleicht eines der letzten Updates für das Ventura-Betriebssystem sein, aber es ist sicherlich ein wichtiges. Es wird dringend empfohlen, es so bald wie möglich zu installieren, um die Vorteile der Fehlerbehebungen und Sicherheitsverbesserungen zu nutzen.

Quelle: Macrumors

Den Artikel im Magazin lesen.
 

Wuchtbrumme

Golden Noble
Registriert
03.05.10
Beiträge
21.300
Was denn nun? Habe gerade 13.6 geladen und es wird mir als neueste Version angezeigt.
Auch online lese ich, dass heute 13.6 rauskam, nicht 13.7.
war bestimmt ein nicht absichtlicher Fipptehler. 12.7 kam nämlich schon (Monterey).
Für Ventura ist es 13.6, da hast Du Recht.
 

OlliMe

Reinette de Champagne
Registriert
23.05.10
Beiträge
416
Dieses generisch übersetzten News lesen sich immer komisch und die Hälfte des Textes kann man sich auch sparen.