1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Apple blockiert meine Kreditkarte

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Kutzi, 02.09.09.

  1. Kutzi

    Kutzi Erdapfel

    Dabei seit:
    01.09.09
    Beiträge:
    3
    Hallo,

    ich hab mir im Apple Online Store ein MacBook Pro und einen iPod gekauft und mit KK (VISA) bezahlt. Der Betrag wurde bereits von meinem KK-Konto abgebucht. Jedoch ist der gleiche Betrag lau meiner Bank nochmals "reserviert", sprich ich bin über meinem Limit und kann mit der Karte nicht mehr bezahlen. Ich hab daraufhin die Appe-Hotline bemüht und dort wurde mit gesagt, das die "Reservierung" nicht mehr im System ist. Die Info stammt vom Montag - also hab ich heute mal probiert mit der Karte zu zahlen was natürlich nicht ging. Hat einer schonmal ein ähnliches Problem gehabt und weiß mit welchem zeitlichen Rahmen ich rechnen muss, bis die Karte wieder frei ist. Ist es vielleicht möglich die Reservierung selbst bei VISA löschen zu lassen, denn die KK ist meine Bargeldversorung und ich lebe zur Zeit immer auf Pump was mich auf dauer richtig anstinkt.

    Danke

    Kutzi
     
  2. NoPain

    NoPain Cripps Pink

    Dabei seit:
    27.02.08
    Beiträge:
    152
    Erstmal ist das hier in der Gerüchteküche vollkommen falsch und zweitens wirst du mit solch einem Problem in diesem Forum keine Antwort finden...
    Das musst du schon selbst mit deiner Bank und Apple klären.
     
  3. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.546
    Korrekt. Und der Thread steckt nun im Cafe.
     
  4. Mac-Beth

    Mac-Beth Auralia

    Dabei seit:
    20.01.08
    Beiträge:
    196
    Also du kannst folgendes machen....
    Melde dich bei der Bank, die dir die Karte ausgegeben hat (wahrscheinlich deine Hausbank). Teil das Problem einfach deinem Kundenbetreuer mit. Er kann bei der GZS (jetzt ist das glaub ich FirstData) die Löschung des reservierten Betrages veranlassen (greift sofort).
    Alternativ kannste dort auch versuchen anzurufen -machen die aber normal nicht. Habs selbst aber auch schon durchgedrückt ;) ...
    Wenn du nichts unternimmst fliegt die Reservierung nach einer Woche automatisch raus.
     
  5. Microsaft

    Microsaft Blutapfel

    Dabei seit:
    03.01.08
    Beiträge:
    2.575
    noch besser - dein berater kann dir einfach das limit erhöhen.....
     
  6. DarkMaddin

    DarkMaddin Ontario

    Dabei seit:
    08.08.09
    Beiträge:
    348
    kostet das nicht zusätzlich?
     
  7. Kutzi

    Kutzi Erdapfel

    Dabei seit:
    01.09.09
    Beiträge:
    3
    Danke für die Antworten. Mal sehn ob es klappt :). Ein höheres Limit will ich gar nicht auf der Karte, da es mich schonmal vor größerem Schaden bewahrt hat als meine Daten mal abhanden gekommen sind. Das Geld bekommt man dann zwar wieder, aber das dauert ja ne Weile :).
     
  8. Mac-Beth

    Mac-Beth Auralia

    Dabei seit:
    20.01.08
    Beiträge:
    196
    Naja... ganz so einfach ist es auch wieder nicht -ist eben abhängig von seinem Einkommen.
     

Diese Seite empfehlen