1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apple arbeitet an "interaktivem Album"

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von yoshi007, 01.09.08.

  1. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Laut MusicWeek arbeitet Apple zusammen mit der Band Snow Patrol an dem ersten sog. interaktiven Album, das bald im iTunes-Music-Store erscheinen soll.
    Diese Album-Art soll sich an iPhone- und iPod-Touch-User richten, die mit dem Kauf eines solchen Albums auch auf Booklet, Videos, Artwork, Liedtexten und Sonstiges zugreifen können.


    yoshi
     
  2. maeeeth

    maeeeth Damasonrenette

    Dabei seit:
    19.05.07
    Beiträge:
    485
    astrein, genau sowat braucht man. schon ne praktische Sache, denk ich. mich nervt’s, dass ich Liedtexte von Hand eintragen muss.
    OT: was ich noch immer loswerden wollte: TAGT ORIGINAL_CDs DOCH BITTE. also nicht ihr, sondern die Hersteller verdammt. Es kann nicht sein, dass auf meinem Auto-Radio immer nur "Track xx" steht
     
  3. AppleWorm²

    AppleWorm² Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.120
    Goil und wird es das Interaktive Album auch für den iPod classic geben?
     
  4. derStyler

    derStyler Ingol

    Dabei seit:
    07.10.07
    Beiträge:
    2.083
    ich denke nicht
    das wird sich wohl alles online abspielen
     
  5. bektas

    bektas Allington Pepping

    Dabei seit:
    21.11.07
    Beiträge:
    190

    das mit taggen nervt wirklich tierisch -_-
    ich verbrachte mindestens 50 Stunden von meinem Leben nur an so nem mp3 tagger.
    Das hätte man mir auch sparen können :(
     
  6. AppleWorm²

    AppleWorm² Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.120
    Schade:(
     
  7. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Ich denke auch, dass es das nur für Touch-Screen-Produkte geben wird...
     
  8. tsingtao2

    tsingtao2 Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    08.06.07
    Beiträge:
    1.428
    schade...
     
  9. KingAnonym

    KingAnonym Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    30.09.06
    Beiträge:
    311
    Ich musste bei meinem iPod Video Liedtexte auch manuell einfügen.
    Es wäre doch schon vorher kein Problem gewesen, diese beim Download der Musik direkt mit zur Verfügung zu stellen. Nur sagten die sich wahrscheinlich, das hat keine Priorität. Doch die Funktion anbieten kann man ja, nur nichts daraus machen? Versteh ich nicht wirklich...
     
  10. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Naja - dafür braucht man erstmal eine ordentliche Datenbank, und eine solche gibt es schlicht und ergreifend momentan nirgends. Würde Apple auf die Datenbestände zugreifen, die gängige Tools nutzen, wäre das Geschrei groß, wenn man ein Text fehlerhaft wäre, was dort leider vorkommt. Es müsste also eine perfekte Datenbank her, und die ist leider noch nicht fertig. Aber Gracenote arbeitet daran, irgendwann in der Zukunft wird es also soweit sein.
     
  11. _neXus_

    _neXus_ Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    23.12.07
    Beiträge:
    1.775
    Gibt ja schon bei den Titelnamen Probleme, Gracenote hat von vielen Alben mehrere Liedlisten, die sich nur minimal unterscheiden, merkst du z.B. wenn du eine neue CD in iTunes importieren willst, dann bieten sie dir meistens mehrere an, die aber alle gleich heißen, nur manche benennen es dann sehr "schlampig" sag ich mal...das nervt z.T. dann schon -.-

    Man müsste das irgendwie einheitlich hinbekommen - für DAS Album gibts DIE Benennung und DEN Liedtext, fertig.....wird aber wohl nie passieren denk ich :(
     
  12. KingAnonym

    KingAnonym Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    30.09.06
    Beiträge:
    311
    Naja... mein iTunes ordnet auch oft falsche Albencover zu...
     

Diese Seite empfehlen