1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apple Alu Keyboard und der Gestank!!! Alternative gesucht?

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von Raphi1, 01.03.10.

  1. Raphi1

    Raphi1 Alkmene

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    30
    Habe mir jetzt endlich mal eine Mac-Tastatur gekauft, da ich bisher auf einer Windows Tastatur getippt habe.
    Habe mich für das Apple Alu Keyboard mit Kabel und Num-Block entschieden.

    Die Tastatur gefällt mir echt gut, vorallem das Tippen ist echt super.

    ABER!!!

    Wie schon öfters hier geschrieben stinkt das Ding ziemlich chemisch... OK, Neugeräte riechen immer ein bisschen, aber habe die Tastatur jetzt mal knapp 2 Wochen auf dem Gang gelüftet. Leider stinkt das Ding immer noch. Von diesem Gestank bekomme ich ein flaues Gefühl in Kopf und Magen, kann also damit nicht arbeiten.
    Habe mich jetzt entschlossen die Tastatur zu reklamieren und zurück zu schicken.

    Echt schade! Aber warum stinkt das Teil so komisch. Riecht jedenfalls ziemlich giftig! Würd mich mal echt interressieren was da alls abdampft, jedenfalls riechts nicht gesund.

    Jetzt bin ich auf der Suche nach einer Alternative.
    Was gibts an MAC-Tastaturen, wenn möglich mit Kabel und USB-Ports?

    Bin mal darauf gestoßen: Macally Icekey
    Hat jemand Erfahrungen damit?
     
  2. Mase88

    Mase88 Prinzenapfel

    Dabei seit:
    15.10.08
    Beiträge:
    542
    Also meine Tastatur ist geruchsneutral. Gibts sowas echt öfters?
     
  3. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.952
    Die AluTastatur die ich hier habe mümmelt nicht.
     
  4. freakz

    freakz Jerseymac

    Dabei seit:
    13.08.09
    Beiträge:
    448
    Also meine Tastatur hat zwar nachm Auspacken etwas danach gerochen aber nach 1 Tag war das schon wech - jetzt riecht sie neutral.

    Aber wir koennen gerne tauschen, ich liee den Geruch =D koennte den ganzen Tag daran schnüffeln !
     
  5. Raphi1

    Raphi1 Alkmene

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    30
    Danke für eure Antworten.

    Das hört sich für mich so an, als würden nicht alle Tastaturen stinken.

    Jedenfalls habe ich mal danach gegoogelt und einige Foren Einträge sowohl im deutschen als auch in amerikanischen Foren gefunden.

    Aber vlt. gibt es wirklich auch Tastaturen die nur ganz schwach riechen. Mein Bruder hat sich jetzt jedenfalls auch eine bestellt, bin echt mal gespannt, ob die dann auch stinkt.

    Jedenfalls stinkt meine total auch noch nach 2 Wochen. Ist jetzt zwar etwas schwächer geworden. Davor hat der ganze Raum danach gerochen und ich musst erstmal lüften. Jetzt riechts halt beim tippen noch ziemlich und ich pack den Geruch einfach nicht.

    Werd demnächst mal in einen Apple Laden gehen und dort mal nachfragen bzw. an den Tastaturen riechen :p
     
  6. DesignZ

    DesignZ Fuji

    Dabei seit:
    03.09.09
    Beiträge:
    38
    Hi...ich habe mir vor zwei Tagen auch ein Keyboard gegönnt, als ich es auspackte kam mir auch schon der Geruch entgegen! Allerdings scheint sich das bei meiner zu verflüchtigen; heißt sie riecht heute kaum noch. Zum Glück...

    An deiner Stelle würde ich reklamieren ;)
     
  7. knikka

    knikka Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    19.10.09
    Beiträge:
    3.259
    Ich würde es pragmatisch sehen - Verschiedene Menschen sind halt einfach unterschiedlich geruchsempfindlich...
     
  8. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Mit einer Macally iKeySlim arbeite ich seit Frühling 06 an meinem Mini, ohne jeglichen Ohnmachtsanfall.

    Sieht zwar nicht so mega-hyper-super-trooper-stylish aus, allerdings bin ich eh kein Designfetischist. Das Aussehen meiner Tastatur sieht der Leser meiner Geschichten diesen nicht an. ;)
     
  9. majamigu

    majamigu Golden Delicious

    Dabei seit:
    01.03.10
    Beiträge:
    7
    Also, ich bin eigentlich auch sehr geruchsempfindlich, kann aber nichts schlechtes über das Alu Keyboard sagen. Anfangs hat sie schon noch gerochen, aber nun ist es fast verschwunden.

    Nebenbei bemerkt: Auch bei Tastaturen von anderen Firmen wird man (fast) immer etwas riechen. Mal weniger und mal mehr.

    Gruß majamigu
     
  10. Raphi1

    Raphi1 Alkmene

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    30
    Heute ist die Tastatur von meinem Bruder eingetroffen. Stinkt noch schlimmer als die erste. Arbeiten ist unmöglich damit, man wird ganz "benebelt" davon. Liegt jetzt erstmal im Keller am offenen Fenster zum Lüften.

    Aber das kann doch echt nicht sein, dass man die Dinger erstmal 4 Wochen lüften muss. Verstehe ja noch, dass neue Produkte etwas riechen. Aber gleich so stark und so lang.
    Habe schon mehrere unterschiedliche Tastaturen gehabt, aber so gestunken hat noch keine. Auch Tastaturen für 20€ und die haben garnicht gerochen.

    Jedenfalls riecht das nicht gut und ich habe Bedenken, dass die Dämpfe gesundheitsschädlich sind. Würde das Ding am liebsten mal in einem Labor untersuchen lassen.

    Ich find das echt schlecht von Apple und bin sehr enttäuscht. Verkaufen da stinkende Produkte, die richtig giftig riechen.
     
  11. Raphi1

    Raphi1 Alkmene

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    30
    War heute mal in einem Laden der ausschließlich Apple Produkte führt.

    Allderings waren die dort von der Problematik mit der stinkenden Tastatur komplett überrascht und konnten mir dazu nichts sagen und somit auch nicht weiterhelfen.

    Ich find das irgendwie komisch. Vielleicht gibt es echt auch Tastaturen die garnicht stinken, oder mein Geruchssinn ist zu empfindlich und andere riechen das nicht. Aber das stinkt so stark, dass man das eigentlich riechen muss.

    Naja viel wird mir nicht übrig bleiben. Werd das Ding einfach an Amazon zurückschicken. Schade eigentlich, find die Tastatur echt gut. Aber durch den Gestank für mich leider unbenutzbar.

    Vlt. schau ich mich mal nach einer gebrauchten um, die schon ausgestunken hat, da es ja leider keine richtigen Alternativen gibt, die in Frage kommen würden.
     
  12. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.952
    Ich hatte ja unten schon erwähnt, das meine Tastaturen nicht stinken, bzw. der Geruch schnell verfliegt. Bist du dir sicher, das du bei Amazon auch eine echte AppleTastatur gekauft hast?
     
  13. s0f4surf3r

    s0f4surf3r Langelandapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    2.689
    Abwischen mit Mirkofasertuch bringt nichts? Bei meiner ist mir auch kein komischer Geruch aufgefallen als sie neu war.
     
  14. Raphi1

    Raphi1 Alkmene

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    30
    Sollte sich schon um eine orginale Tastatur handeln, zumindest siehts es genau danach aus. Habe ja mittlerweile sogar zwei von den Dingern, die beide die gleiche Problematik haben.

    Ich vermute immernoch, dass es vlt. mehrere Farbriken gibt, die die Tastaturen herstellen und die einen stinken halt leider mehr als die anderen.
    Vielleicht kauf ich mir mal noch ne dritte in einem anderen Laden.

    Abwischen bringt lieder nichts, da der Geruch von innen raus kommt. Merkt man auch deutlich beim Tippen, wie einem der Geruch in die Nase steigt.
     
  15. Marion Habel

    Marion Habel Morgenduft

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    166
    Ich habe meine Tastatur reklamiert und werde eine neue bekommen. Leider sind momentan keine lieferbar gewesen und ich war 2 Wochen im Urlaub. Deswegen (weil die Jungs bei AppleCare einen ausgesprochen schlechten(!) Service haben – ich bin da sehr bedient – muss ich nun noch einmal neu anrufen und den ganzen Kram neu veranlassen.

    Zu AppleCare: Die waren nicht nur nicht in der Lage mir eine Tastatur zu senden, sie kamen auch nicht auf die Idee mal bescheid zu sagen, dass sie Lieferprobleme haben. Außerdem waren sie nicht in der Lage das Ganze 2 Wochen zu verschieben, so dass sie während meines Urlaubes angekommen wäre. Dann hätte sich aber ein Kollege um die Rücksendung der alten kümmern müssen, denn bis ich wieder da bin konnte es auch nicht liegen bleiben, weil dann die Kreditkarte des Chefs meiner Chefin (läuft aufs Haus) belastet worden wäre.

    Mit der Maus habe ich auch Probleme – davon berichte ich mal von zu Hause aus.

    Ich nutze Apples seit System 7.2, aber SO einen Mist habe ich noch nicht erlebt!!! Wenn das jetzt die neue Produktionsqualität werden soll, dann Mahlzeit.
     
  16. steka

    steka Jonagold

    Dabei seit:
    04.06.09
    Beiträge:
    23
    Also ich kann eigentlich auch nur das Gegenteil bestätigen. Mittlerweile kann ich die Apple Produkte, die ich hier hab, nicht mehr an den Händen abzählen und nicht ein einziges davon stinkt noch.

    Wer mal an dem LAN Kabel, das Microsoft zur XBOX hinzugibt, gerochen hat... der weiß, was Gestank ist. Ich glaube, die Isolierung wird aus Schlangenhaut gefertigt.

    Jedenfalls sollte eine Apple Tastatur nach dem Auspacken (man hat ja diesen Apple-typischen Geruch nach frischer Elektronik) nicht mehr lange riechen. Meist sind es die Isolierungen der Kabel, die etwas riechen. Dass eine Tastatur selber mieft hab ich noch nie gehört.
     
  17. Ragnir

    Ragnir Adams Parmäne

    Dabei seit:
    18.10.08
    Beiträge:
    1.320
    Alles Banausen hier. Ich würde am liebsten ein Abo abschließen, damit ich jede Woche ein neues Keyboard mit diesem herrlichen Geruch bekomme! :)
     
  18. VictorVD

    VictorVD Stechapfel

    Dabei seit:
    07.08.08
    Beiträge:
    159
    Das kann doch auch unterschiedlich sein, oder? Irgendwelche Unterschiede bei Herstellung, Transport, Lagerung,... Da dürfte es genug Potential für Unfälle geben. Und beim Geruch denkt sich eventuell die Qualitätskontrolle, daß der schon verfliegen wird. Abartig miefende Elektronik hatte ich auch schon, bis jetzt aber nicht von Apple.
     
  19. Maj0k0

    Maj0k0 Roter Delicious

    Dabei seit:
    01.08.09
    Beiträge:
    94
    Hast du schonmal daran gedacht dass der Geruch gar nicht aus den Tastaturen kommen könnte sondern von irgendetwas anderem bei euch??
     
  20. Pinky69

    Pinky69 Lambertine

    Dabei seit:
    10.03.06
    Beiträge:
    704
    Also auch ich tippe jetzt schon seit längerer Zeit auf einem Alu-Keyboard und hatte noch nie eine art "Geruchsbelästigung".
    Eventuell hast Du ja eine Charge erwischt wo die Kabelummantelung aus "Duft"-Gummi gefertigt wurde. Soll es ja geben das diese Weichen Kunststoffe manchmal extrem riechen.
    Einfach zum Händler gehen und tauschen oder zu Apple einschicken.

    Chris
     

Diese Seite empfehlen