1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apple Akku Explosionen

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von ismail, 21.03.07.

  1. ismail

    ismail Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    30.06.05
    Beiträge:
    339
    Ich habe grad bei Engadget einen Artikel gefunden, wonach in letzter Zeit auffälig viele Bilder mit geschwollenen, explodierten MacBookPro Akkus auftauchen. Die Akkus entladen sich wohl in manchen fällen rasant und entwickeln dann Hitze. Die Kommentare unter dem Artikel lassen auch auf nichts gutes schließen, da sich sofort Leute efunden haben, die ihre MBPs wegen diesem Problem bereits auswechseln lassen haben.
    Das anschwellen des Akkus ist wohl der letzte Schritt vor der Explosion .:eek:

    Nun die Frage an euch; Ist das Problem bei irgendwem hier schonmal aufgetreten?

    http://www.engadget.com/2007/03/21/swollen-batteries-affecting-17-inch-macbook-pros-too/#comments

    [​IMG]
     
  2. Baobab

    Baobab Antonowka

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    359
    das galt nicht nur für das MacBook Pro sondern auch für einige iBooks, wenn es das gleiche ist wie ich meine.
    Mein Akku gehörte auch zu den betroffenen. Ich habe ihn austauschen lassen. Da wird dir ein neuer Akku zugeschickt und du schickst dann deinen Akku zu Apple(oder auch nicht);)

    Ich habe persönlich von noch keinem Fal gehört, wo der Akku explodiert ist, deshalb benutze ich den 2. Akku als Reisereserve!;)
     
  3. ismail

    ismail Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    30.06.05
    Beiträge:
    339
    Ja Explosionen sind wohl auch selten, eher dieses Stadium vor der Explosion.
     
  4. ismail

    ismail Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    30.06.05
    Beiträge:
    339
    Es gab heute wieder neue News zum Thema. Und neue Bilder:
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    und ein paar Kommentare von Gizmodo Usern:

    "my little brother's macbook pro's battery has expanded so much that it no longer fits in the laptop!! I keep telling him to take it to apple but hes just too damn lazy lol.. he has to use it plugged in all the time now "

    "I had to have the entire case of my MacBook replaced because it warped due to heat and the keyboard pulled away from bottom part of the case.
    While I was in the store, a guy brought in a MacBook Pro battery that had popped open and looked like a concertina. The Genius behind the bar (pun intended) quickly snatched it when I got my phone up to take a picture."

    "The first one. The crack. I have exactly that. That picture could be my macbook... except in black. Happened after about three months. And surprise... Apple won't do a thing about it."
     
  5. felixsc

    felixsc Lambertine

    Dabei seit:
    19.02.07
    Beiträge:
    697
    Ahhh das macht mir ja richtig Angst :( ...
     
  6. Kira

    Kira Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    20.03.07
    Beiträge:
    370
    Ebenfalls hier...
    Stellt euch mal vor, ihr habt das Teil auf dem Schoss und ihr Arbeitet...
    Auf einmal Explodiert es und ihr verbrennt euch praktisch alles o_O
    Das ist echt krass...
     
  7. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    Nun übertreibt mal nicht. Die tauschen ja schon die Akkus aus, wenn bei jedem millionsten Akku das oben gezeigte Stadium erreichen. (Da dürftet ihr dann auch nicht auf die Straßen gehen, da könntet ihr vom Blitz getroffen werden.)

    M.E. sind die Akkus so konstruiert, dass sie im Falle einer Explosion etc. genau so zerbeulen. Und vielleicht noch ein kleines Feuerchen entzünden.

    Aber blöd ist das schon, dass die "moderne" Akkutechnologie (auch in Folge der zunehmenden Miniaturisierung) so anfällig ist. Da reicht ja schon einmal herunterfallen, um so einen Akku so stark zu schädigen, dass er ausfällt (oder selten explodiert).
     
  8. Hallo

    Hallo Gast

  9. Tengu

    Tengu Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    05.02.07
    Beiträge:
    721
    Kann hier einer einen Jugendschutzfilter drüber legen?
     
  10. sirana

    sirana Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    1.142
    wieso jugendschutzfilter ??
     
  11. O-bake

    O-bake Prinzenapfel

    Dabei seit:
    21.01.07
    Beiträge:
    551
    In einem Pro-Apple Forum müssen Negativmeldungen schliesslich mit Zensur belegt werden. Oder zumindest so klein wie möglich geredet werden. Klar? ;)
     
  12. Macgyver

    Macgyver Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    01.11.06
    Beiträge:
    718
    Ohh mein gott was muss ich hier sehn... das ist ja grausamer als rotten.com!

    ich frage mich immer wie sowas möglich ist und was passieren würde wenn du es gerade auf deinem schoss hast ^^.. mir verschlägt es immer die sprache wenn ich solche bilder sehe!

    RIP
     
  13. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751

    Tja eindeutig menschliches Versagen! :)

    Man sollte unbedingt einen "Beipackzettel" beilegen. "Gelegentlich kann ihr Notebook explodieren. Nehmen Sie Abstand, dieses über einen längeren Zeitraum zu nutzen." ;)
     
  14. BerndderHeld

    BerndderHeld Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    2.801
    Bei uns in der Uni kursiert die Geschichte von einem Studenten dessen (sony-) Laptop in der Vorlesung abgeraucht ist.

    Während es vorne rechts schon rauchte und übel roch hat er noch in sein ICQ eingetippt das er wohl jetzt erstmal ne Zeitlang nicht online sein könne.
     
  15. toelpel

    toelpel Gast

    explodierende Akkus?

    It's not a bug, it's a feature! :)
     
  16. kingoftf

    kingoftf Lambertine

    Dabei seit:
    15.10.04
    Beiträge:
    694
  17. E99

    E99 Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    17.03.07
    Beiträge:
    536
    schrecklich das Akkus einfach explodieren können !
    finde das nämlich auch richtig unangenehm , weil dasselbe ja mal bei meinem ibook passieren könnte !
     
  18. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    Wie gesagt... geh nicht vor die Tür, es besteht das Risiko vom Blitz getroffen zu werden. ;)
     
  19. Walli

    Walli Blutapfel

    Dabei seit:
    06.01.06
    Beiträge:
    2.594
    Stellt Apple den Akku nicht in Rechnung, wenn man den "kaputten" nicht zurück schickt? Bei mir stand da bei den Hinweisen zur Rücksendung so etwas dabei.
     
  20. ismail

    ismail Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    30.06.05
    Beiträge:
    339

Diese Seite empfehlen