1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

App für Statistik von privaten/geschäftlichen Gesprächen?

Dieses Thema im Forum "Apps für iDevices" wurde erstellt von iCoco, 06.07.09.

  1. iCoco

    iCoco Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    29.04.04
    Beiträge:
    730
    Um meine Telefongespräche sauber zwischen geschäftlichen und privaten trennen zu können, muss ich am Monatsende mühsam die Verbindungsübersicht meines Mobilfunk-Providers prüfen.

    Gibt es nicht vielleicht eine App, die das für mich macht? Also z. B., wenn ich jemanden anrufe, tippe ich vorher auf P, dann weiss mein iPhone, dass es ein privates Gespräch wird, oder ich tippe auf G für geschäftlich. Bin auch für jede andere gute Lösung zu haben. Am Ende des Monats sollte es dann eine getrennte Minuten-Auswertung geben.

    Oder hat jemand eine andere Idee dafür?
     
  2. Ben

    Ben Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    24.08.08
    Beiträge:
    710
    Diese App kommt zumindest nahe ran: Dual Call

    [​IMG]

    Nicht 100%ig was du dir vorstellst - ist aber das einzige Programm, das mir dazu einfällt (und kostenlos btw).
     
  3. iCoco

    iCoco Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    29.04.04
    Beiträge:
    730
    Ben, danke für den Tipp. Auf den ersten Blick könnte es genau so aussehen. Aber wie du schon richtig schreibst, ist es nicht ganz das, was ich suche. Es geht mir nicht darum, ob ich eine Büro- oder Privatnummer wähle, sondern ob das Gespräch beruflich oder privat veranlasst ist. Das kann das iPhone meist nicht an der Nummer erkennen, denn es hat nicht unbedingt damit zu tun, ob ich den Glücklichen im Büro oder zuhause anrufe. Das iPhone braucht dazu wahrscheinlich meinen entsprechenden Input vor dem Anruf, um dann zumindest die Zeit mitzuloggen.
    Hmm, ich dachte mir schon, dass das eine Herausforderung ist.
     
  4. Ben

    Ben Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    24.08.08
    Beiträge:
    710
    Hmm ... Eine andere Möglichkeit wäre, die Kontakte in Gruppen (Privat und Business) einzuteilen, das können z.B. Groups oder ABContacts.

    Da ich den Mehrwert nicht brauche (und somit keinen Test durchgeführt habe) kann ich dir nicht sagen, ob die beiden Apps eine gruppenbasierte Auswertung der Telefonate bieten - vielleicht ist das aber schon der erste Ansatz zum Workaround.

    ;)
     
  5. iCoco

    iCoco Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    29.04.04
    Beiträge:
    730
    Danke, ich werd's gleich mal so weitergeben.
    (Das Ganze ist nicht für mich, sondern für einen Kollegen.)
     

Diese Seite empfehlen