1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apfel-F und Spotlight funktioniert nicht mehr

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von daff, 20.11.06.

  1. daff

    daff Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    08.11.06
    Beiträge:
    481
    Hallo allerseits.

    Habe mich stundenlang via "suchfunktion" durch verschiedenste themen bewegt, aber neben einigen interessanten threads, keine lösung für mein problem gefunden.

    Mein Problem:
    mein MBP mit OS X 10.4.8 sucht nicht mehr! :(
    soll heissen, weder mit "apfel"-"F", noch mit spotlight lässt sich was finden. ich gebe das wort ein und er sucht und sucht und sucht...

    weiss nicht was ich angestellt habe, dass mein mac das suchen eingestellt hat.

    weiss jemand abhilfe? das wär sehr nett!

    gruss daff
     
  2. gloob

    gloob Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    1.915
    1: Rechte reparieren
    2: Combo-Update bei Apple laden und installieren.

    3. Müsste wieder alles gehen
     
  3. mpinky

    mpinky Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    05.10.06
    Beiträge:
    503
    Mit OnyX versuchen
    Damit für Spotlight ein komplett neues Index erstellen.

    einfach mal probieren ...
     
  4. daff

    daff Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    08.11.06
    Beiträge:
    481
    Danke für die schnellen Antworten!

    @gloob:

    Rechte reparieren? - uups.. wie geht das?
    Combo update is ja drauf. Hab ja 10.4.8 . Das nochmal laden?
    Sag mal bitte was dazu, damit ich erfolgreich zu Punkt drei komme ;)
    Danke!

    @ mpinky:

    Hab hier im Forum gelesen, dass Onyx nicht wirklich viel bringen soll. Wenn überhaupt dann soll Cocktail was taugen (so hab ichs zumindest verstanden...)
    Kennst du Cocktail?

    Und noch ne Frage: Wie kann sowas eigentlich passieren, dass das Suchen nicht mehr geht? Will natürlich verhindern, dass mir das nochmal passiert - falls ichs gelöst kriege.
     
  5. gloob

    gloob Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    1.915
    Rechte Reparieren:
    Spotlight-Festplattendienstprogramm-Festplatte auswählen-Rechte reparieren

    Combo Update:
    einfach nochmal drüber laufen lassen. Hilft manchmal wunder.
     
  6. gloob

    gloob Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    1.915
    oder:

     
  7. daff

    daff Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    08.11.06
    Beiträge:
    481
    Juhuuu!!

    Mein Mac findet wieder! :-D

    Und das ging gaanz simpel: Schaute nach dem Combo-update. Die 200und MB schreckten mich etwas ab, aber dann sah ich in Software-aktualisierung, dass es ein neues Firmware-update für den Intel gibt. Downgeloaded, installiert und schwups - alles wieder schick.
    Weiss zwar nicht warum, aber es funktioniert.

    Also nochmal danke für die Tips! *freu*
     
  8. atomfried

    atomfried Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    02.04.05
    Beiträge:
    1.781
    gibt es dieses "Unwort" jetzt offiziell? ich habe in der firma eben diese meldung gesehen:
     
    #8 atomfried, 20.11.06
    Zuletzt bearbeitet: 17.07.07
  9. hermann4000

    hermann4000 Braeburn

    Dabei seit:
    28.09.04
    Beiträge:
    43
    scheint so, jetzt müßte sich der Duden noch der Frage annehmen, ob es "gedownloadet" oder "downgeloadet" heißt :)
     
  10. atomfried

    atomfried Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    02.04.05
    Beiträge:
    1.781
    ich habe bis jetzt immer "runtergeladen" gesagt.
     
  11. daff

    daff Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    08.11.06
    Beiträge:
    481
    HiHi - ja, bei Dosen hab ich das auch schon gesehen und mich amüsiert.
    Ich nenne sowas Genglish, oder Denglish. Es gibt ja mittlerweile eine ganze Menge dieser "Unwörter".

    Vielleicht sollte man dafür einen neuen Thread aufmachen - "Die besten (oder unmöglichsten) Unwörter im Täglichen Gebrauch" oder so...
     
  12. daff

    daff Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    08.11.06
    Beiträge:
    481
    Gute Frage!
    Vielleicht macht Duden ja irgendwann Geld damit, indem sie ein Genglish-Wörterbuch rausbringen. Über die Grammatik-Regeln darf man dann gespannt sein ;)
     

Diese Seite empfehlen