1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Aperture importiert nicht von SD-Card

Dieses Thema im Forum "Fotosoftware" wurde erstellt von bml, 07.07.08.

  1. bml

    bml Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    26.04.06
    Beiträge:
    504
    Hallo Helfer,

    gemäß den Motto "wozu kostbaren Kamera-Akku verbrauchen, wenn USB die Spannung auch liefert" habe ich mir einen Cardreader gekauft, der auch SD-HC-Cards lesen kann.

    Die Beteiligten:
    - iMac
    - Mac OS X 10.5.4
    - Aperture 2.1
    - Canon S5 IS
    - CHDK
    - SD-HC-Karte 4 GB mit FAT16 formatiert, bootable wegen CHDK
    - Hama USB Cardreader

    Das Procedere:
    Cardreader anstöpseln, Karte rein, Aperture startet automatisch und zeigt mir im Importfenster den Namen der Karte an - aber keine Fotos.

    Das kenne ich schon vom Import von der Kamera, kurz aufs Dateisystem und wieder auf die Kamera klicken, dann werden sie zum Import angezeigt, leider hilft das aber bei der Karte im Cardreader nicht. Im Finder sind alle Dateien und Verzeichnisse auf der Karte sichtbar und bearbeitbar. Mit einer 16 MB Karte tritt das Problem nicht auf.

    Kennt jemand das Phänomen und weiss Abhilfe? Ich möchte ungern die 4 GB Karte testweise umformatieren, da mir kein Windowsrechner zur Verfügung teht, um wieder FAT16 drauf zu bekommen.

    Gruß
    Bernd
     

Diese Seite empfehlen