1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

apache server über ip aufrufen

Dieses Thema im Forum "Filetransfer" wurde erstellt von dewey, 04.07.07.

  1. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    hallo!

    habe heute mit der os x integrierten web sharing funktion einen apache server erstellt. leider komm ich nur auf die seite wo meine dateien (bilder, ordner,...) angezeigt werden wenn ich die ip adresse in dieser form eingebe: (also mit benutzernamen) : 123.12.34.123/~benutzernamen/

    wenn ich nur die ip adresse eingebe bekomme ich einen nur den "gratuliere es klappe. sie haben den apache server auf dieser seite installiert" - meldung. wie kann ich das machen das ich mittels ip adresse ohne benutzernamen darauf zugreifen kann. das mit nur ip adresse ist wichtig für dyndns.
     
  2. floeschen

    floeschen Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    13.08.06
    Beiträge:
    1.402
    Liegt denn in deinem Ordner Web-Sites im Homeverzeichnis eine Datei index.html?

    Wenn du nur die IP eingibst, kommst du auf die Website des Computers, das ist normal so. :)

    BTW: Hab etwas herausgefunden: Du musst die Adresse nicht kopieren, sondern kannst sie einfach anklicken. ;)
     
  3. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    in meinem ordner liegt die index.html mit der lokalen website. ich will aber das ich zu so ner ftp mäßigen oberfläche komme die immer kommt wenn ich auf ip adresse mit benutzernamen gehe
     
  4. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    ... herje, warte bis heut Nachmittag :p ;)
     
  5. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Dein eigener Sites Ordner muß in der default Apache Konfiguration immer mit ~kurzname auffgerufen werden. Wenn Du nur die IP verwendest, werden die Daten aus /Library/WebServer/Documents verwendet. (Mit dem catch all host.)

    Wenn Du an diesem Verhalten etwas ändern willst, muß Du Dich entsprechend mit der /etc/http/httpd.conf befassen oder zu Aliasen im Filesystem greifen.
    Gruß Pepi
     
  6. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    okay danke. dann tu ich also die dokumente in den library documents ordner

    ps: kann ich die ganzen datein im /Library/WebServer/Documents löschen. die index.html.se,ru,pt,es,fr usw.
     
  7. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    ...sagsch doche, net bei sites *augnroll*
     
  8. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    püh:-D:p
     
  9. floeschen

    floeschen Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    13.08.06
    Beiträge:
    1.402
  10. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    ja ich auch aber ich will ja das ich nur die ip eingeben muss. das will ich aber nicht sondern ich will nur die reine ip.

    jetz hab ich die videos und bilder und ordner in den libary / webserver / documents gepackt aber es wird trozdem nur die testseite von apache angezeigt o_O
     
  11. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    hm weis jemand wieso die datein nicht angezeigt werden wenn sie im library / documents ordner sind?:)
     
  12. physuck

    physuck Roter Stettiner

    Dabei seit:
    16.01.06
    Beiträge:
    968
    Du musst, glaube ich, eine Homepage kreieren, die auf die Inhalte verlinkt, oder liege ich da völlig falsch?o_O
     
  13. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    hmm eher nicht. weil wenn ich den benutzernamen nach der ip hinschreibe funzts ja. aber das will ich nicht...
     
  14. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Liegt da vielleicht eine index.html drin? Wenn ja, dann ruft der Apache diese Seite auf.
    In der Standardconfig des Apache ist bei neueren Versionen auch das anzeigen von Verzeichnisinhalten unterdrückt. Dies kann man in der httpd.conf wieder aktivieren.
     
  15. physuck

    physuck Roter Stettiner

    Dabei seit:
    16.01.06
    Beiträge:
    968
    Also, ich hab das hier gerade gefunden. Obs Dir weiterhilft weiss ich jetzt auch nicht?:cool:
     

    Anhänge:

  16. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    also aus dem ordner documents (hd / libary / web server / documents) hab ich alle datein rausgeschmissen. da waren mehrere html daten drinnen auch mit index und so. ist aber vorher (mit datein drinnen) auch nicht gegangen. :( wie komm ich in die config rein?
     
  17. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    jo das kenn ich schon, danke hilft mir aber leider nicht:)
     
  18. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    also lokal funktioniert die seite: aber leider nicht übers internet.

    so wird sie lokal angezeigt wenn man http://localhost/ in den browser eingibt. nun will ich nur noch das ich die ip eingebe bzw. meinen dyndns namen (blabla.dyndns.org) der dann auf die ip weiterleitet.

    so schauts lokal aus:
    [​IMG]
     
  19. j@n

    j@n Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    1.228
    Du kannst über BBEdit -- Open Hidden oder übers Terminal die Datei httpd.conf edititeren. Unter DocumentRoot findet sich der Pfad, auf den der Server verweist.
    Näheres auch in Deinem Tutorial-Thread bzw. den dort verlinkten.
     
  20. mewX

    mewX Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    26.12.06
    Beiträge:
    241
    Du musst natürlich die IP von deinem eventuell vorhandenen Router eingeben, ne?
    Nicht die interne (W)Lan-IP...
    BZw. wenn du einen Router hast auch noch Port-Forwarding usw. aktivieren..
     

Diese Seite empfehlen