1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Antivirus Programme

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von lionATwork, 23.05.07.

  1. lionATwork

    lionATwork Klarapfel

    Dabei seit:
    27.10.06
    Beiträge:
    281
    Hallo zusammen!

    Hier im Forum kann man lesen, dass es anscheinend keine Viren für das Mac OSX gibt. Jetzt habe ich im Internet bei namhaften Firmen welche Antivirus Software herstellen gesehen, dass sie auch eine Mac Version ihrer Software haben. Ist dies reine Geldmacherei, oder gibt es Gründe die dafür sprechen sich solche Antiviren Programme zu kaufen?
     
  2. sirana

    sirana Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    1.142
    reine geldmacherrei
     
  3. Giftmischer

    Giftmischer Seidenapfel

    Dabei seit:
    30.03.07
    Beiträge:
    1.341
    Es gibt Viren für den Mac. Jedoch muss man diese Dateien bewusst installieren und man muss sein Passwort eingeben...
    Und das soll ein Virus sein? :-D
     
  4. leowatti

    leowatti Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    21.04.07
    Beiträge:
    366
    die Programme sind unteranderem dazu da, dass du keine Windows-Vire an WIndows-Computer verschickst...

    leowatti
     
  5. braegel

    braegel Elstar

    Dabei seit:
    04.03.07
    Beiträge:
    72
    Auch IMHO ist das auch vor allem Geldmacherei ... Proplematisch sind ja zZ eher Würmer und Trojaner ... Würmer können sich offenbar wegen der (noch) zu geringen Dichte von Macs nicht ausbreiten ...
    Vor Trojanern hätte ich eher Angst... Immerhin hat der Angreifer dann keine "wertlose" Dose sondern eine hochfunktionale Unixmaschine erobert ... Eine gute (externe) Firewall ist IMHO wichtiger als ein Virenscanner ...
     
  6. cybo

    cybo Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    753
    Das sagt eigentlich alles...

    Gruß
    cybo
     
  7. ja, so sehe ich das auch... u.a. wenn du dir unter bootcamp windows xp/vista auf deinen mac spielst...
     
  8. Baumkänguruh

    Baumkänguruh Langelandapfel

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    2.674
    Und dafür gibt es Clamxav als Freeware, sodass man den Herstellern nicht die Kohle hinterherschmeißen muss.
     
  9. Atelis

    Atelis Akerö

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.831
    das ist echt mal geil - wie gut, dass ich sowas noch nie installiert hab^^
     
  10. Walli

    Walli Blutapfel

    Dabei seit:
    06.01.06
    Beiträge:
    2.594
    Ja, bei Windows kommen sie auch nicht einfach angeflogen. Das ist auch, von denkbaren Sicherheitslücken mal abgesehen, zu 95% die Schuld der User wenn sie sich einen Virus einfangen. Also verharmlosen würde ich die Sache nicht, zumal ein unbedarfter Mac-Nutzer auch mal schnell das Passwort eingibt wenn nur der Anreiz groß genug ist. Ich habe aber auch keinen Virenscanner.
     

Diese Seite empfehlen