1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ans Ende Zeile gehen? "END" für Mac?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Curacao, 18.07.08.

  1. Curacao

    Curacao Königsapfel

    Dabei seit:
    20.03.08
    Beiträge:
    1.200
    Mit welcher Taste kann ich beim Schreiben eines Textes an Ende oder Anfang der Zeile springen?
    Bei Win gabs ja die "END" Taste oder "Pos1" oder wie die hiess.

    Ich kann nicht viel mit den Tasten hier anfangen...wozu sollen die gut sein? Hab das Gefühl alle vier sind für "Bild hoch" und "Bild runter" o_O

    [​IMG]

    Danke
     
  2. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Apfel + Pfeiltasten oben / unten... ;)
     
  3. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Du arbeitest offenbar nur an sehr kleinen Dokumenten...
     
  4. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.933
    Hast du die von dir markierten Tasten schon mal in einem Browser benutzt?
     
  5. deckl

    deckl Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    627
    END wäre glaub ich cmd + -> (Pfeiltaste rechts) - Bezieht sich nur auf die geschriebene Zeile, was in Browsern unbrauchbar ist :(, da es auch Vorwärts/Zurück bedeutet. Wie macht ihr das in Browser-Textfeldern?
    Die Pfeile mit den strichen sind Bild ab / auf.
    Die nicht durchgestrichen Anfang und Ende.
    lg
     
  6. QTime

    QTime Macoun

    Dabei seit:
    18.06.08
    Beiträge:
    123
    ich dachte du wolltest dich abmelden? :(
     
  7. deckl

    deckl Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    627
    "End" hüpft ans Ende einer Zeile, für die, die noch keine Erfahrung mit Windows gemacht haben!

    Im Firefox wäre das also Alt + ->
    lg
     
  8. Riddim

    Riddim Jonagold

    Dabei seit:
    13.06.08
    Beiträge:
    19
    Beim MacBook sind es folgende Tastenkombi:

    END
    fn + rechte Pfeiltaste

    HOME (bei Win "POS 1")
    fn + linke Pfeiltaste
     
  9. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Alt-Rechts-/Linkspfeil bewegt den Cursor an das Ende/den Anfang eines Wortes, Apfel-Rechts-/Linkspfeil an das Ende den Anfang der Zeile (auch im Textfeld von Safari/FF).

    Alt-Rauf-/Runterpfeil bewegt den Cursor an den Anfang/das Ende des Absatzes, Apfel-Rauf-/Runterpfeil an den Anfang/das Ende des Dokuments (wie die schraegen Pfeile in Deinem Foto), und die geraden Pfeile, die zweimal durchgestrichen sind, sind fuer Seite rauf/Seite runter.
     

Diese Seite empfehlen