Anleitung zur Installation von Windows 7+8 per Bootcamp für Anfänger und Windows-Neulinge

apizzi

Erdapfel
Registriert
16.10.11
Beiträge
4
Hallo Leute
Also irgendwie komme ich nicht weiter!
Ich habe versucht Windows 7 Prof auf mein Macbook Retina (ende 2013) zu Instalieren.
Ich komme bei der Windows Instalation bis zur Festplatten auswahl dann wähle ich wie vorgegeben die Partition mit BootCamp aus und dann wird mir vom Programm angezeigt das diese nicht NTFS Formatiert ist. Nun frage ich mich was kann ich machen!
Soll ich neu Formatieren und nur sind dann nicht die BootCamp Daten von Apple weg?
Kann mir jedamd bitte Helfen?
Danke
Gruß Toni
 

Matze88

Granny Smith
Registriert
18.03.13
Beiträge
16
Hallo Leute,
ich würde gerne Windows 7 Pro auf meinem MacBook Pro (Frühjahr 2015, OS 10.12.3) installieren, allerdings "frisst" der Bootcamp-Assistent ja leider kein Windows 7 mehr (was ich erst im Nachhinein herausgefunden habe, nachdem ich mir Windows 7 - wenn auch günstig - gekauft haben :mad:).
Gibt es iiiirrgeennddeine Möglichkeit, Windows 7 trotzdem auf meinem MacBook via Bootcamp zu installieren (ich hätte es schon gerne fest installiert anstatt VirtualMachine)? Oder besteht die Möglichkeit, dass ich diese Windows 7 Lizenz irgendwie auf Windows 8 bzw 10 upgrade, damit meine Anschaffung nicht ganz für die Katz war?

Danke euch!!!
 

trexx

Mecklenburger Orangenapfel
Registriert
01.04.13
Beiträge
2.977
Letzter Teil:Nein. Nur mit zu bezahlendem Update. Der Zeitraum für ein kostenloses Upgrade ist vorüber.
 

Reap

Zabergäurenette
Registriert
25.12.08
Beiträge
602
Habe es vor Kurzem noch an einem PC so gemacht. Windows 10 mit Windows 7 Key aktiviert.
 
  • Like
Reaktionen: trexx

Matze88

Granny Smith
Registriert
18.03.13
Beiträge
16
und das hat geklappt, trotz der Tatsache, dass das kostenose upgrade-Intervall abgelaufen ist? Kann ich nach der Aktivierung dann einfach eine Windows10-Iso ziehen und mit diesem Key nach auf meinem MacBook installieren?
Oder bestünde die Möglichkeit, eine ältere MacOS-Version zu installieren, die noch Windows 7 unterstützt? und im Nachhinein dann MacOS zu updaten?
 

Matze88

Granny Smith
Registriert
18.03.13
Beiträge
16
Für alle, die es versuchen wollen: Es hat tatsächlich geklappt.
Gültiger Windows 7 Pro Key hat jetzt noch bei mir Winows 10 Pro via Bootcamp aktiviert ;)
 
  • Like
Reaktionen: Advokat und jazz

Balkenende

Ruhm von Kirchwerder
Registriert
12.06.09
Beiträge
10.925
Das kann ich aktuell auch bestätigen. In dem Fall win7 Lizenz genutzt für Installation win10 unter VMware.

Microsoft lässt das weiter zu.
 
  • Like
Reaktionen: trexx

kristofer

Stina Lohmann
Registriert
15.02.05
Beiträge
1.038
Windows 10 Pro funktioniert nicht, oder hat sich da schon was geändert dran?
 

kristofer

Stina Lohmann
Registriert
15.02.05
Beiträge
1.038
kann man denn die windows dvd auch selber brennen? hab mir gestern leider nur bei ebay einen windows 8 key gekauft
 

trexx

Mecklenburger Orangenapfel
Registriert
01.04.13
Beiträge
2.977
Aus oben genannten Grund besitzt Du keine gültige Lizenz und daher gebe ich keine weiteren Ratschläge.
 

kristofer

Stina Lohmann
Registriert
15.02.05
Beiträge
1.038
ok...wusst ich leider nicht. hab aus „gründen“ nicht so viel mit win zu tun aber was hab ich denn da nun gekauft für 3,69???
 

trexx

Mecklenburger Orangenapfel
Registriert
01.04.13
Beiträge
2.977
Eine durch einen Key Generator erzeugte Seriennummer ohne Lizenz, würde ich mal vermuten.
 

kristofer

Stina Lohmann
Registriert
15.02.05
Beiträge
1.038
bei der eigentlichen installation von windows bleibt mein bildschirm leider schwarz mit blinkendem cursor oben links.

hab schon die sachen auf der appel seite berücksichtigt.

was kann ich noch tun?
 

1lukas1

Erdapfel
Registriert
04.09.18
Beiträge
1
Hallo, ich habe folgendes Proben... Sitze seit Stunden davor und es klappt einfach nicht.

Es handelt sich dabei um ein i-Mac 27" - 2010. Ich habe zunächst die interne Festplatte auf eine SSD getauscht. Derzeit läuft Sierra High jedoch möchte ich Win 7 installieren. Jedoch kann mein i Mac die Win 7 DVD nicht erkennen. Sobald die DVD eingelegt wird spuckt der Mac es nach 10 s wieder aus. (Egal ob eine Original DVD / gebrannte Testversion / gepatchte Win 7 Version) Eine Installation mittels Boot Camp funktioniert ebenfalls nicht. Sobald der Mac neu startet wird die DVD geladen und es erscheint ein "no bootable device".... -.-
Ein Neustart + "alt" gedrückt bleibt der Mac beim auswählen der DVD hängen. - Nein das Laufwerk ist nicht defekt da übliche CD's / DVD geladen werden. Partitioniert habe ich die SSD mittels Bootcamp bzw dem Mac eigenen Festplatten-Dienstprogramm auf 500GB/500GB. Beide Varianten ohne Erfolg.

Und jetzt kommt es... Auf meinem Mac book Pro funktioniert jede DVD ohne Probleme. (gleiche OSX Version + gleiche OSX Installation) Zudem erkennt das BootCamp die WIn 7 Iso Datei... mein IMac jedoch nicht... vor allem da auf der alten Platte bereits Win 7 oben war??

Hätte jemand eine Idee. Für die Installation kommt ausschließlich Win 7 in Frage.