1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Animation über quicktime verlangsamen

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von diver1977, 12.03.07.

  1. diver1977

    diver1977 Idared

    Dabei seit:
    22.02.07
    Beiträge:
    24
    hallo zusammen

    ich habe da ein problem und zwar habe ich eine gif datei auf dem quicktime player laufen lassen und alles geht auch supi, nur es ist viel zu schnell
    jetzt die frage, gibt es eine möglichkeit, das ich diese animation langsamerlaufen lassen kann oder ob ich dazu ein anderes programm benötige?

    habe die frage zwar schon bei "andere Anwendungssoftware" gepostet aber vielleicht bin ich hier besser aufgehoben mit der frage.

    also danke schonmal im vorraus

    schöne sonnige grüsse aus dem allgäu :cool:

    diver
     
  2. MasterDomino

    MasterDomino Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    1.440
    Also wenn du Quicktime Pro hast, solltest du eigentlich in der Lage sein mit Apfel + K, die Geschwindigkeit der Datei zu verlangsamen und das solltest du dann auch abspeichern können.

    Gruß, MasterDomino
     
  3. diver1977

    diver1977 Idared

    Dabei seit:
    22.02.07
    Beiträge:
    24
    danke erstmal das mir überhaupt einer geantwortet hat :-D :-D

    habe mich schon gefragt ob meine frage so schlecht gestellt ist oder ich einfach unsympatisch rüberkomme. :)

    und was mache ich wenn ich nicht pro habe sondern einfach nur den normalen quicktime player?
     
  4. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Du könntest das GIF auch mit einem Programm wie GIFfun bearbeiten. Das ist zumindest Freeware, so dass Du kein extra-Geld ausgeben musst. Und es tut nur das, was Du gerade brauchst.

    Ansonsten können Bildbearbeitungsprogramme wie Photoshop oder Gimp auch animated GIFs verarbeiten. Damit wäre eine Manipulation der Geschwindigkeit auch möglich. Aufgrund der Einarbeitungszeit ist das als schnelle Lösung aber nicht zu empfehlen.

    *J*
     
  5. diver1977

    diver1977 Idared

    Dabei seit:
    22.02.07
    Beiträge:
    24
    da hast du wohl recht crossinger :)
    Photoshop ist für mich ein buch mit noch min 4 siegel und gimp habe ich noch gar nie getestet.


    die animation läuft wenn ich sie mir auf meiner email ansehe (auf die habe ich sie mir extra mal geschickt) in normaler geschwindigkeit nur wenn ich sie in quicktime ansehe und in eine keynote einfüge dann rasst sie.
    ach Windows ist zwar ein schei.. aber als neuer apple nutzer tut man sich am anfang doch auch schwer und das wo ich doch meine energie für meine diplomarbeit benötige :)
     
  6. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Das ist aber nicht zwingend ein Problem Win<-->Mac! Mich hat mal ein Animated Gif zum Wahnsinn getrieben, das ich in eine Webseite eingebaut habe. Unter Firefox lief es doppelt so schnell wie im IE! Erklär das mal Deinem Scheff! Es scheint, als ob die Programme die Zeitfenster in GIF recht ungeniert interpretieren.

    Melde Dich mal, ob es mit o.g. Vorschlag geklappt hat.

    *J*
     

Diese Seite empfehlen