1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Anfängerfrage zu E-Piano am Mac

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von GinTonic, 27.11.07.

  1. GinTonic

    GinTonic Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    11.10.04
    Beiträge:
    106
    Hallöchen

    Habe mir unlängst ein Midi-Interface bei eBay ergattert und nun mein E-Piano an den Mac angeschlossen. Ist es möglich, die in Quicktime integrierten Synthie-Sounds via das Piano anzusteuern und über die Lautsprecher auszugeben oder brauche ich noch ein teures Musikprogramm dazu? Sorry für die idiotische Frage, aber ich bin auf diesem Gebiet noch blutiger Anfänger o_O
     
  2. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Hast Du nicht irgendwo für Deinen Mac ein iLife-Paket mit GarageBand rumfliegen? Das kann genau das, was Du suchst und kostet Dich nix!

    *J*
     
  3. floeschen

    floeschen Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    13.08.06
    Beiträge:
    1.402
    GarageBand würde ich dir da empfehlen, weil es ja quasi der kleine Bruder von Logic ist. Es unterstützt also MIDI. ;)
     
  4. GinTonic

    GinTonic Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    11.10.04
    Beiträge:
    106
    Ach so, ich dachte GB wäre was für DJs und so, die mit Samples arbeiten. Mal reinschauen... Danke für die rasche Antwort :-D
     
  5. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    sieh's Dir mal an, das programm. kann einiges. wenn wieder fragen auftauchen, melde Dich gerne wieder über diesen thread.
     

Diese Seite empfehlen