1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Alu iMac: 20" oder 24"

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von simmi91, 21.10.07.

  1. simmi91

    simmi91 Gast

    Hallo!
    Dieses Thema gab es schon einmal ,jedoch bei den weißen iMacs. Habe mich daher entschlossen einen neuen Thread zu starten.

    Ich überlege mir einen iMac zu kaufen (mein erster Mac),da ich Schüler bin möchte ich gerne die Back to School Aktion nutzen (Unimall). Nur bin ich mir nicht sicher ob ich mir einen 20" iMac oder einen 24" iMac kaufen soll. Ich würde bei beiden die 2,4GHZ, ATI Radeon 2600pro Variante bevorzugen im Hinblick auf die Zukunft [Leistung].
    Nachdem ich nun sehr viel im Forum über die iMacs und deren "schlechte Displays" gelesen habe, bin ich verunsichert. Es scheint als wären alle iMacs mit einem schlechten Display ausgestattet und man kommt auf den Gedanken, dass man gar keinen iMac kaufen sollte. (20" Helligkeitsverlauf oben/unten;Blickwinkelabhängigkeit;Gelbstich // 24" Helligkeitsverlauf links/recht;Gelbstich)
    Auf der anderen Seite kann man natürlich auch so argumentieren:
    1) Leute, die Probleme mit ihrem iMac haben sind häufiger im Forum anzutreffen, als zufriedene iMac Benutzer
    2) Die Diskussion bewegt sich auf hohem Niveu (wenn ich das mal so sagen darf).
    Oder sind diese Probleme auch für einen "Consumer" (Windows-Welt (Notebook-Display)) relevant?

    Das Einsatzgebiet des Macs wäre: Keynote Präsentationen, Slideshows, Bildverwaltung (Urlaubsbilder [Kontrast Helligkeit etc.] mit iPhoto bearbeiten/verwalten), gelegentliche Lan-Parties, Schule, Chatten, gelegentlich Spiele (mittlerer Klasse [1-3] Jahre alt oder eins von den neuen Apple Games [EA], jedoch nicht Games wie Crysis oder Bioshock ), 3D (SketchUP), [iLife und iWork].

    Ich war vor ein paar Wochen bei einem Apple Premium Seller und bei Gravis und habe mir dort beide Geräte angesehen, jedoch nur beim 20" Modell einen einfarbigen Hintergund getetest, den 24" iMac habe ich mir nur kurz angeschaut.
    Meine Erfahrungen:
    1) Der Gelbstich tritt beim 20" Modell auf, jedoch nur bei extremer Blickwinkeländerung.
    Vom Helligkeitsverlauf wusste ich in der Zeit noch nichts, daher habe ich nicht darauf geachtet
    2) Beim Blick auf das 24" Display habe ich keinen Gelbstich festellen können und auch keinen Helligkeitsverlauf (Hintergundbild war jedoch das normale Hintergundbild (Aqua)).
    Ehrlich gesagt, ich fand das 24" Modell toll (Größe des Displays).
    3) Die Geräte hatten jeweils 1GB Ram und ein gutes Arbeitstempo

    Was für eine Empfehlung würdet ihr mir geben, lieber in das 24" Modell investieren oder das 20" Modell wählen? Als Alternative wäre natürlich das Macbook zu nennen, jedoch ist es ungewiss ob dort demnächst ein Update erscheint. Ich finde jedoch, dass der iMac ein besseres Preis/Leistungs -Verhältnis hat, gleiches gilt für den Macmini, bei dem ich auch noch einen Bildschirm dazukaufen müsste.


    Danke im voraus
    Gruß simmi91
     
  2. HoverSK

    HoverSK Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    30.03.07
    Beiträge:
    395
    Wenn du das Geld hast kauf dir denn großen!

    Ich hab ihn auch und es nie bereut.
    Allerdings empfehle ich dir den RAM aufzurüsten nachdem du ihn hast.

    Außerdem ist das Panel des großen um einiges besser und das ding sieht einfach hammergeil aus. ;)

    MfG
    HoverSK
     
  3. simon quint

    simon quint Ingrid Marie

    Dabei seit:
    05.02.07
    Beiträge:
    271
    auf jeden fall den 24er. glaub mir, du wirst es sonst bereuen :D

    lg sim
     
  4. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Hallo simmi91,
    Lanparties in der Schule und ein 24''? Ist das nicht etwas unhandlich? Das würde doch eher für ein MacBook Pro sprechen. Ein 20'' ist m.E. schon groß genug, über das Bild kann ich nicht klagen (wobei ich noch keine Spiele unter Windows bzw. Bildbearbeitung getestet habe). Allein der Platz auf Deinem Schreibtisch sollte schon etwas großzügiger sein, wenn Du Dir ein 24'' kaufst.
    Ich würde nicht unbedingt zum 24'' raten, aber auch nicht vom 20'' abraten!
    Gruß
    Andreas
     
  5. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Ganz klar den großen iMac! Sowas Geiles hab ich noch nie an einer Tastatur hängen sehen.
    Das Thema gabs übrigens nicht nur bei den weißen iMacs, auch für die neuen war es schonmal da ;)
     
  6. HoverSK

    HoverSK Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    30.03.07
    Beiträge:
    395
    Stimmt da muss ich dir zustimmen hab mir danach auch extra noch nen neuen tisch kaufen müssen da er auf dem alten zu nah an mir dran stand.

    MfG
    HoverSK
     
  7. phkl

    phkl Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    19.10.07
    Beiträge:
    838
  8. Seehas

    Seehas Auralia

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    196
    Hallo allerseits!
    Da es sich bei mir um eine nahezu identische Fragestellung handelt, werde ich mich nun einfach an diesen Thread dranhängen.
    Nach monatelanger Warterei werde ich mir Anfang nächster Woche nun endlich meinen iMac bestellen. Zur Auswahl stehen die gleichen Modelle wie oben beschrieben. Einsatzgebiete: Bildbearbeitung (PS,LR), Office, DVDs schauen und ein gelegentliches Spielchen. Leider habe ich hier in Konstanz nicht die Möglichkeit mir die Geräte live anzuschauen. Die große Frage, die ich mir stelle, ist Folgende: Ich bin zwar geneigt für den akzeptablen Aufpreis das wesentlich bessere Panel des 24" Modells zu zahlen, habe ein wenig die Befürchtung, dass mit der Bildschirm (mit der entsprechenden Auflösung) zu groß sein wird. Ich besitze keinen Fernseher, entsprechend wird der iMac eine Ersatzfunktion ausüben. Wird das Bild bei (non-HD)DVDs nicht sehr pixelig dargestellt? Gleiches gilt für Spiele, die ja wohl kaum in nativer Auflösung sondern eher in 1280[SIZE=-1]x768 [/SIZE]laufen werden. Ich kann mir kaum vorstellen, dass das noch gut ausschaut. Spielen im Fenstermodus?
    Dieses Problem (?) wird doch wohl 20" iMac weniger gravierend sein, denke ich. Aber dafür ein TN-Panel und weniger Platz zum Arbeiten in Kauf nehmen...? Vielleicht könnt ihr mir bei der Entscheidung helfen.

    Danke und Grüßle
    Seehas
     
  9. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Sehr Pixelig ist übertrieben, so schlimm ist das nicht. Durch die Bewegung geht das wieder verloren. Auf meinem Laptop mit mit 1280*800 gucken ja auch Videos mit 480*360 noch ganz ordentlich aus im Vollbild.
    Spielen im Fenstermodus finde ich sogar ganz praktisch, dann kann eyeTV nebenbei laufen :D
    Aber auch bei denen gilt eben, dass die Bewegung dem pixeligen Bild entgegenwirkt.
     
  10. HoverSK

    HoverSK Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    30.03.07
    Beiträge:
    395
    Bildschirme können eigentlich nicht zu groß sein, es ist nur Gewohnheitssache. ;)
    und ich habe neben meinem iMac noch nen 22" TFT stehen und ich kann nicht behaupten, dass ein auf Vollbild geschaltes 1024x768 Bild auf dem besser aussieht als auf dem iMac.

    MfG
    HoverSK
     
  11. simmi91

    simmi91 Gast

    Danke für die vielen Antworten!
    Ich glaube ich werde mich dann für den 24" iMac entscheiden.
    @HoverSK und alle anderen mit 24" Alu iMac:Hat euer iMac einen Helligkeitsverlauf von links nach rechts? Wenn ja ist das sehr extrem oder merkt man das als "Consumer" nicht?

    Am Ende noch eine "außergewöhnlich" Frage: Wie weit ist der iMac (24") von euch entfernt wenn ihr davor sitzt? Also momentan sitze ich an meinem Win-Notebook im Abstand von 40-60cm.
    Mein Schreibtisch hat eine L-Form. Er hat auf der linken Seite eine Tiefe von 80cm, im weiteren Verlauf (Rundung), an welcher ich gerade sitze, eine Tiefe von 90-95cm und auf der rechten Seite eine Tiefe von 60cm. Ich denke, dass er (iMac) am besten in die Rundung passt, jedoch ist direkt das Fenster dahinter, welches man dann nicht mehr öffnen kann. Das Notebook konnte man immer zuklappen ;). Dann müsste ich ihn auf die linke Seite stellen. Ich werde mir die Abmessungen auf der Apple Homepage mal ansehen ;) .

    Danke nochmals
    Gruß simmi91
     
  12. HoverSK

    HoverSK Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    30.03.07
    Beiträge:
    395
    Also ich habe absolut keinen Helligkeitsverlauf!

    und wie gesagt ich hatte vorher nen kleinen Computertisch mit ner Tiefe von 60cm und hab mir jetzt extra nen größeren und vor allem tieferen tisch gekauft damit der iMac weiter weg steht (außerdem hat sowohl der iMac als auch der andere Monior über die Tischkante geragt jetzt hab ich das Problem nicht mehr (habe mir nen 160x90 Esstisch gekauft, den ich jetzt als Computertisch benutzte)).

    MfG
    HoverSK
     
  13. Seehas

    Seehas Auralia

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    196
    Danke für die Kommentare auch von meiner Seite.
    Ich denke ich werde morgen mal den Schritt wagen und mir das 24er Modell bestellen. Dazu noch ein paar Fragen bezüglich des Bestellvorgangs:

    - Über meine Uni bekomme ich die Macs relativ günstig (AOC), lohnt es sich dennoch bei der Apple Hotline anzurufen, in der Hoffnung ein noch besseres Angebot zu bekommen?

    - Insbesondere schiele ich ja noch auf eine etwas günstigere Garantieverlängerung. Stimmt es, dass man wenn überhaupt "Parts&Labor" nur per Telefon angeboten bekommt? Was würde das kosten?

    - Kann ich den regulären ACPP jederzeit innerhalb von 12 Monaten nachbestellen?

    - Ist der ominöse Unimall-Hardwareschutz so günstig, dass es sich u.U. sogar lohnen würde dort zu bestellen und einen etwas höheren Grundpreis zu akzeptieren? (relativiert sich wohl eh durch die Zugaben)

    Soweit erstmal
    Gruß vom Bodensee
    Seehas

    P.S.: schönes Forum habt ihr hier =)
     
  14. dreistomat

    dreistomat Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    13.02.05
    Beiträge:
    830
    @seehas: also ich spiele auch hin&wieder auf meinem noch 20" imac - wo immer es geht, da dreh ich die auflösung so hoch es geht. ich meine ich habe selbst GTR und GTR2 in 1680x1050 gespielt. bei f1'99 (mit dem 2004er season patch) ging das - glaube ich zumindest- auch. und die graka (128mb) hat das mitgemacht.
     
  15. HoverSK

    HoverSK Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    30.03.07
    Beiträge:
    395
    Prts & Labor gibts nur bei MacBokks und MacBookPros.
    Beim imac bekommt man das nicht.
    Ich habe extra bei Apple angerufen und gefragt als ich meinen iMac bestellt habe.

    MfG
    HoverSK
     
  16. elephant

    elephant Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    429
    da wär ich mir nichtt so sicher,
    hab mir gestern einen iMac 24" gekauft und Prts & Labor für 3 Jahre mitbestellt.
     
  17. Phate

    Phate Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.05.06
    Beiträge:
    795
    Apple Care lässt sich aber problemlos innerhalb eines Jahres dazukaufen, ich habe es für meinen *knapp* 1 Jahr alten 24" iMac auch grade erworben.

    Gibt es immer wieder sehr viel günstiger auf eBay.com oder auch bei einem netten & hilfsbereiten User hier im Forum. Ich hab es hier im Marktplatz von Apfeltalk für 135,- € gekauft (iMac).
     
  18. simmi91

    simmi91 Gast

    Nun tauchen schon wieder Threads über Probleme des iMacs auf!!!:-c
    Sollte ich momentan überhaupt kaufen oder besser auf ein neues besseres Gerät warten und die Back to School Aktion "sausen" lassen?
    Ich tendiere dazu ihn zu bestellen und wenn ich nicht zufrieden bin Mac und iPod zurückzuschicken! (Habe ja 14 Tage Umtauschrecht).
    Brauche somit nochmals eure Hilfe! ;)
    Sorry wenn ich euch damit "nerve", nur der iMac stellt schon eine Investition für mich da(r) und ich möchte nicht jeden Tag das Display anschauen und sofort sehen, dass es "schlecht" ist.
    Es gibt positive Erfahrungen und negative im Forum, also von daher kann man sich kein "richtiges" Urteil bilden.(zumindest ich)

    Danke nochmals


    Gruß
    simmi91
     
  19. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Ich rate dir zu kaufen. :)
    Es melden sich immer mehr Leute mit Problemen als welche ohne Probleme im Internet.
     
  20. HoverSK

    HoverSK Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    30.03.07
    Beiträge:
    395
    Frechheit ich hab extra angerufen und nachgefragt und mir wirde hoch und heilig versproche, dass es Parts & Labor nur für Notebooks gibt.

    Entweder sie haben das jetzt geändert oder mich belogen.

    MfG
    HoverSK
     

Diese Seite empfehlen