1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Altes iPhone noch in den USA erhältlich?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von ruderfreund, 10.06.08.

  1. ruderfreund

    ruderfreund Roter Delicious

    Dabei seit:
    13.04.08
    Beiträge:
    92
    Hi,
    ist das alte iPhone noch in den USA erhältlich oder wurde der Verkauf schon gestoppt?
    Weiß da jemand noch was?
    grüße
     
  2. ecinaeo

    ecinaeo Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    18.09.07
    Beiträge:
    633
    Ich denke mal solange das neue iPhone nicht erhältlich ist, wird es das alte noch geben ...
     
  3. dubdidu

    dubdidu Bismarckapfel

    Dabei seit:
    25.04.08
    Beiträge:
    144
    keines von beiden... Es gibt einfach keine mehr. Zumindest war letztens eine Bekannte in NY und Chicago und hat es nicht "gefunden"... und im Staate Maryland auch nirgendswo. Vielleicht findest Du ja noch irgendeines in der Pampa...
     
  4. mischu

    mischu Jonagold

    Dabei seit:
    29.04.08
    Beiträge:
    21
    Ein Kumpel von mir hat gestern noch eines in LA bekommen.
     
  5. ruderfreund

    ruderfreund Roter Delicious

    Dabei seit:
    13.04.08
    Beiträge:
    92
    Na dann gibt es das hoffentlich noch im kleinen Norfolk, Virginia ;)
     
  6. Erdbäre

    Erdbäre Macoun

    Dabei seit:
    22.12.06
    Beiträge:
    116
    Für das alte iPhone wird doch grad in diversen Zeitschriften/Zeitungen Werbung gemacht, wie günstig es doch sei (ComputerBild, BILD).
    Wie doof ist das denn, wenn es keine alten iPhones mehr gibt?!
    Komisch, alles komisch....
     
  7. gunnarli

    gunnarli Jonagold

    Dabei seit:
    31.05.07
    Beiträge:
    22
    ja wirklich. irgendwo gibts die bestimmt noch. mein bruder hat ohne langes suchen letzte woche in ny auch eines gekriegt.
     
  8. checkmate

    checkmate Ribston Pepping

    Dabei seit:
    25.03.08
    Beiträge:
    301
    Und was hat die Bildzeitung mit dem Amerikanischen Markt zu tun? Erst denken, dann posten!

    @topic
    Bin zur Zeit in Las Vegas und hier ist es seit Wochen ausverkauft, zwar meinte der Verkäufer ich solle ruhig täglich anrufen, weil sie manchmal noch welche reinbekommen. Aber bisher war jeder Anruf erfolglos.
     
  9. Erdbäre

    Erdbäre Macoun

    Dabei seit:
    22.12.06
    Beiträge:
    116
    Willst du mich verar+++en oder was?
    Wenn die Computerbild schreibt, dass iPhones günstig sind und jetzt jeder nach New York fliegt mit der Absicht, sich eins zu kaufen und hier geschrieben wird, dass keine alten iPhones in den USA erhältlich sind bzw. alle ausverkauft sind, hallo? Wo soll denn das hinführen?
    Ich mein, wenn ich nach Australien flieg, weil jemand mehr oder weniger Seriöses sagt, "smog"-Kühlschränke sind dort billig und in echt gibt's die gar nicht mehr dort, was wird denn da Werbung für gemacht? Was bringt das den Zeitschriften, für etwas zu werben, was gar nicht erhältlich ist, außer irgendwelche Kritiken und "Beschwerden" (in Bezug auf Schwachsinn) an die Zeitungen? Die iPhones sind in den vorher genannten Medien als T-Mobile-vertragsfrei deklariert, Püppi, das lockt die Leute für diesen Preis doch erst recht an...
    Bitte du erstmal lesen, für mein Frauenhirn ist das alles logisch
     
  10. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Liebe Erdbäre, ein Bild-Produkt würde ich nun nicht als verlässliche Informationsquelle bezeichnen. Ich erinnere mich da an einen recht merkwürdigen MBA-Test, mit einer lieblichen Tapete im Hintergrund, ;).

    Zum anderen wäre es nicht gerade ein billige Vergnügen nach NYC zu fliegen um sich ein iPhone zu kaufen und dann wieder zurück. Bevor man solche Aktionen startet sollte man sich auch erst mal schlau machen ob es überhaupt verfügbar ist.
     
  11. Flipstar

    Flipstar Gast

    Also ich bin am Samstag erst wieder aus der USA zurückgekommen, war in NewYork in 4 Apple Stores und es ist überall ausverkauft, auf die Frage hin warum sagte man nur man soll online bestellen. Nur einer meinte das es wegen dem neuen einfach keiner mehr verkauft werden. War sogar in Miami in einem Store und auch da gab es keine mehr.

    Wollte damit nur sagen, die Bild schreibt viel wenn es gerade im Gespräch ist um Leute dazu zu bringen die Zeitung zu kaufen.
     
  12. checkmate

    checkmate Ribston Pepping

    Dabei seit:
    25.03.08
    Beiträge:
    301
    Diese Info ging aus deinem ersten Post nicht hervor.

    Für ein Frauenhirn mögen hier alle Infos drin stehen die man braucht, mein Männerhirn kann dem allerdings nicht folgen ;)

    Und da ich wie gesagt grad in den Staaten bin kann ich kaum wissen was die Blöd-Zeitung wieder für einen Mist verzapft.
     
  13. Erdbäre

    Erdbäre Macoun

    Dabei seit:
    22.12.06
    Beiträge:
    116
    Kann man iPhones auch eigentlich in einem noname-Handyladen kaufen?
     
  14. buzzzer

    buzzzer Cox Orange

    Dabei seit:
    15.06.06
    Beiträge:
    100
    Was ist ein noname Handyladen ?

    iPhones gibts in den USA nur bei Apple und ATT online und in den Shops. Zumindest neu.
    Gebraucht wirds halt auch woanders zu finden sein.

    @BILD: also wer nach einem Tipp dieser Zeitung irgendwo hinfährt, ist selbst schuld wenn er dort nichts findet ....
     
  15. boehm22

    boehm22 Idared

    Dabei seit:
    09.01.08
    Beiträge:
    29
    Ich war grad für eine Woche in Honolulu, bin da fast täglich in die beiden Apple-Stores und hab nach dem iPhone gefragt.

    Täglich hieß es, es könnten welche kommen - wir wissen nix genaues, einmal gab es wohl vormittags ca. 20 Stück (ich war nachmittags dort :() - ansonsten sollte ich auch täglich anrufen und hab nun auch eine kleine Sammlung von Visitenkarten der Mitarbeiter :).

    Hab keins bekommen. Gut, hab dann ein Apple TV, eine Time Capsule und eine Mighty Mouse (als Ersatz für die verlorene Logitech) gekauft - reicht schon wieder. ;)
     
  16. Erdbäre

    Erdbäre Macoun

    Dabei seit:
    22.12.06
    Beiträge:
    116
    Ein noname Handyladen ist für mich das, was die u.a. Türken hier in Deutschland haben.
    Nö, nicht extra aber wenn man dort für eine Woche Urlaub macht, wäre es doch ein nettes Mitbringsel. Und wenn man rechnet, was man hier in D für ein iPhone plus Vertrag ausgibt und wenn man rechnet, was der Flug nach NY und das iPhone dort ohne Vertrag kostet, da spart man alle mal.
    Für 280€ nach NY Hin- und Rückflug ist nix ungewöhnliches momentan.
     
  17. checkmate

    checkmate Ribston Pepping

    Dabei seit:
    25.03.08
    Beiträge:
    301
    @Erdbäre

    Nein, Du kannst hier (USA) das iPhone nur bei AT&T oder Apple bekommen, und zukünftig leider nur noch mit Vertragsabschluss im Laden :(

    Habe die gleiche Erfahrung in Las Vegas gemacht
    Hab ich mir auch geholt, frage mich allerdings jetzt schon, ob's ne Fehlinvestition war - liegt aber vielleicht daran, das ich hier kein HDTV habe um es auszuprobieren :(
     
  18. boehm22

    boehm22 Idared

    Dabei seit:
    09.01.08
    Beiträge:
    29
    Geht mir momentan auch so, aber der HDTV wird im August gekauft, so lange kann ich noch warten.:)
     
  19. checkmate

    checkmate Ribston Pepping

    Dabei seit:
    25.03.08
    Beiträge:
    301
    Bei mir ist es eher das Problem, das ich keinen hier in den Staaten habe, sehr wohl aber in Sweethome Germany ;)
     
  20. biGmaC123

    biGmaC123 Granny Smith

    Dabei seit:
    01.12.07
    Beiträge:
    14
    hi leute was glaubt ihr eigtlich
    was mit dem alten Ip passiert
    verkaufen es die es haben
    und holen sich das neue
    oder bleibt der preis stbil
     

Diese Seite empfehlen