1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Alternative zu Dreamwaver

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von snow_dive, 17.07.08.

  1. snow_dive

    snow_dive Gala

    Dabei seit:
    16.11.07
    Beiträge:
    48
    hallo zusammen

    hab hier gesucht aber meine frage nicht beantwortet bekommen

    ich habe vor ein paar tagen eine testversion von dreamwaver installiert und war eigentlich ganz zufrieden damit

    nur mein problem bei adobe funktioniert die registrierung nicht!!
    meine PS registration ist eine katastrophe:-c

    (habe letzte nacht deswegen einen auftrag verloren in einem anderen thread)

    meine DW 30 tage testversion funktioniert nach ca. 8 tagen auch nicht mehr

    also darum suche ich eine echte alternative zu diesem programm
    (bin kein programmierer und arbeite nicht damit wollte nur endlich für mich eine page bauen unter anderem auch mit css)

    besten dank für eure hilfe

    roland
     
  2. Tyrra

    Tyrra Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    1.869
    Eine wirkliche Alternative zum DW gibt es nicht! Es gibt zwar diverse Apps welche in die Richtung gehen aber eine wirkliche Alternative sind die nicht!

    Ich habe mich mit Alternativen zu DW viel beschäftigt und kann aus Erfahrung sagen das alles Schrott ist was da so angeboten wird im WYSIWYG-Bereich!

    Rapidweaver
    Smultron (nicht WYSIWYG)
    Pagespinner
    Goldfish
    NVU
    usw.
     
  3. apfelandi

    apfelandi Jamba

    Dabei seit:
    04.04.06
    Beiträge:
    58
    Solche Tools gibt es wie Sand am Meer! Geschmackssache würde ich mal sagen. Im Prinzip langt ein einfacher Editor. Falls es etwas mehr sein sollte kommt für Dich eventuell NVU ( http://www.nvu-composer.de/ ) in Frage. Kostet nix und kann sich fast mit Dreamweaver messen.
     
  4. Tyrra

    Tyrra Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    1.869
    Seit wann ist ein Editor WYSIWYG? Er fragte nach einer Alternative zu DW!
     
  5. snow_dive

    snow_dive Gala

    Dabei seit:
    16.11.07
    Beiträge:
    48
    hallo zusammen

    besten dank für die schnellen antworten

    "WYSIWYG" keine ahnung was das meint ??

    NVU kenne ich geht für mich super um an einer bestehenden page rumzubasteln aber um damit eine neue aufzubauen geht für mich zu weit

    gruss roland
     
  6. Tyrra

    Tyrra Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    1.869
    What you see is what you get - das Aussehen auf dem Bildschirm wird dem im Ausdruck später entsprechen

    Bei echtem WYSIWYG wird ein Dokument während der Bearbeitung am Bildschirm genauso angezeigt, wie es bei der Ausgabe über ein anderes Gerät, z. B. einem Drucker, aussieht. Der Begriff wurde zuerst Anfang der 1980er im Zusammenhang mit Computer-Drucksatz-Systemen (Desktop Publishing) und Textverarbeitungsprogrammen verwendet. In den 1990ern wurde der Begriff WYSIWYG durch zahlreiche Programme aufgeweicht, bei denen das ausgegebene Dokument nur noch so ähnlich aussieht wie während der Bearbeitung. Insbesondere bei HTML-Editoren ist die Bezeichnung streng genommen nicht korrekt, da die Ausgabe einer HTML-Seite vom verwendeten Browser und dessen Voreinstellungen sowie eventuell den installierten Systemschriften abhängt und deshalb von Betrachter zu Betrachter stark variieren kann.
     
  7. snow_dive

    snow_dive Gala

    Dabei seit:
    16.11.07
    Beiträge:
    48
    besten dank für die erklärung

    was ist jetzt deine einschätzung?
    geht es für mich jetzt kaum ohne DW
    hatte auf meinem Windows (war gar nicht so schlecht ;) ) frontpage gibts das in mac?
     
  8. Tyrra

    Tyrra Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    1.869
    Frontpage gibt es (zum Glück) nicht für den Mac!
    Du kannst Dir die DW Beta von Adobe laden inkl. Code müsste das noch einige Zeit laufen.
     
  9. Rhinhold

    Rhinhold Jerseymac

    Dabei seit:
    01.03.05
    Beiträge:
    452
    Den Teil in Klammern hättest du ruhig noch in fett und in Schriftgröße 45 formatieren können... ;)
     
  10. Bajuware

    Bajuware Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    23.04.08
    Beiträge:
    707
    Ich weiß gar nicht warum jeder immer auf Frontpage rum hackt. Klar, scheiss Programm - ab einer gewissen Zeit, aber ich habe meine ersten Gehversuche mit Frontpage realisiert, da war ich 14, da war noch nicht wirklich viel Dreamweaver oder Alternative vorhanden.

    Auch wenn der Code-Ausputt mehr als bescheiden war, konnte man auch das in Frontpage ein wenig kontrollieren und nachbearbeiten. Jedenfalls verdanke ich "auch" Frontpage ein wenig mein heutiges Dasein. Nicht alles was heute schei**e ist, war es damals auch.
     
  11. Rhinhold

    Rhinhold Jerseymac

    Dabei seit:
    01.03.05
    Beiträge:
    452
    Es geht ja auch gar nicht darum, was man vor x+100-Jahren als Laie mit Frontpage gemacht hat. Jeder hat irgendwie mal sehr simpel angefangen (ich persönlich habe den Schritt übersprungen).

    Aber wie du selbst sagst: Der Code-Output ist alles andere als klar und verständlich. Und schon gar nicht vermittelt es ein Gefühl für "richtigen" Code.

    Und wenn ich daran denke, was ich schon an Frontpage-Code online im Web gesehen habe. :eek:
    Es geht auch anders...
     
  12. snow_dive

    snow_dive Gala

    Dabei seit:
    16.11.07
    Beiträge:
    48
    ABER WIE :(

    meine erfahrung mit dem dreamwaver bzw adobe habe ich beschrieben
    meine 30 tage DW testsoftware stereikt nach 6 tagen!!

    wer hat ein tipp?
     
  13. Sigur

    Sigur Adams Parmäne

    Dabei seit:
    10.07.06
    Beiträge:
    1.301

Diese Seite empfehlen