• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.

[iPhone] Alternative für Wunderlist

iphonekiel

Gloster
Mitglied seit
27.11.16
Beiträge
63
Hallo!

Leider wird die tolle Listen-App „Wunderlist“ ja Anfang Mai eingestellt. Ich suche momentan nach Alternativen. Bevor ich mich durch den Dschungel an Listen-Apps teste, wollte ich hier mal fragen, ob jemand mir eine alternative Listen-App empfehlen kann, die auch geteilte Listen unterstützt, und bei der man auch die Funktion einstellen kann, dass man eine Benachrichtigungs-E-Mail erhält, sobald eine andere Person in einer geteilten Liste neue Punkte hinzufügt? Diese Funktion habe ich bei Wunderlist sehr geschätzt und möchte sie eigentlich nicht missen...

Liebe Grüße!
 

alex34653

Welscher Taubenapfel
Mitglied seit
15.09.08
Beiträge
775
Reden wir von der Verwendung als Einkaufsliste? Da setzen wir seit längerem auf Bring!
 
  • Like
Wertungen: trexx

trexx

Spätblühender Taffetapfe
Mitglied seit
01.04.13
Beiträge
2.794
Hier auch. Bring ist gut und kann vieles. Leider nimmt die Werbung immer mehr Überhand.
 

iphonekiel

Gloster
Mitglied seit
27.11.16
Beiträge
63
Hallo!

Danke zunächst für die Empfehlung von "Bring". Der Zweck soll nicht zwingend eine geteilte Einkaufsliste sein, sondern eher eine ToDo-Liste, die man auch auf der Arbeit verwenden kann, wenn man in kleineren Teams arbeitet. Mein erster Eindruck von "Bring" ist leider nicht ganz so positiv, da man die App schon ziemlich stark individualisieren muss, wenn man die ganzen Vorschläge für zu kaufende Lebensmittel etc. nicht sehen möchte.

Gibt es nicht eine etwas "neutralere" App, die genau wie Wunderlist funktioniert? Darf gerne auch kostenpflichtig sein.

LG
iphonekiel
 

hotrs

Salvatico di Campascio
Mitglied seit
12.09.17
Beiträge
432
Vorweg: ich nutze kein Bring!, aber bzgl. der Inhalte kooperierender Einzelhändler gibt es mit einem Premium-Abo wohl Abhilfe: https://www.iphone-ticker.de/einkaufsliste-bring-jetzt-mit-premium-abo-155218/

Ansonsten solltest du ggf. deine Anforderungen genauer beschreiben: welche Systeme kommen zum Einsatz und was heißt "kleine Teams"?

Ist der Nachfolger Microsoft To Do ggf. eine Alternative? Oder reicht ggf. sogar eine geteilte Apple Notiz aus?

Edit: https://www.iphone-ticker.de/microsoft-to-do-wird-schritt-fuer-schritt-besser-155285/

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:

ottomane

Graue Französische Renette
Mitglied seit
24.08.12
Beiträge
12.165
Ich erinnere gerne auch daran, dass es Apples Erinnerungen-App gibt.
 
  • Like
Wertungen: SaschaHausK

iphonekiel

Gloster
Mitglied seit
27.11.16
Beiträge
63
Hallo!
Naja um es kurz zu fassen: Ich arbeite in einem sehr kleinen Betrieb als Bürokraft und habe immer eine geteilte Liste bei Wunderlist genutzt, die zwischen mir und meiner Vorgesetzten geteilt wurde. In diese Liste hat meine Vorgesetzte immer Aufgaben eingestellt und ich wurde zusätzlich dazu per E-Mail benachrichtigt. Das fand ich sehr praktisch.

Von der Optik ist Microsoft To Do zwar völlig okay, aber dort fehlt die Benachrichtigungs-Funktion per E-Mail bei geteilten Listen. Es gibt dort nur Push-Benachrichtigungen...

LG
 

SaschaHausK

Jamba
Mitglied seit
28.03.19
Beiträge
54
Ich habe auch lange Wunderlist benutzt. Jetzt, durch den Übergang zu ToDo...und ich nicht so warm damit werde...habe ich mir Apples ToDo App zu Gemüte geführt...und muss sagen, dass sie mir reicht! :)

Ein Wechsel steht bei mir nicht im Raume :)
Bin aber auch der Alleinverwender...daher reichts erstmal
Weil es zum Thema passt

 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Wertungen: trexx

iphonekiel

Gloster
Mitglied seit
27.11.16
Beiträge
63
Gibt es bei der Apple-Erinnerungs-App denn auch die Möglichkeit, Benachrichtigungs-E-Mails zu bekommen, wenn jemand an einer geteilten Liste darin etwas ändert? Oder gibt es nur Push-Benachrichtigungen?
 

iphonekiel

Gloster
Mitglied seit
27.11.16
Beiträge
63
Ich habe Todoist installiert und auch alles soweit eingestellt und eine geteilte Liste mit jemand anders getestet, aber leider funktioniert es dort nicht, dass man Benachrichtigungs-Mails bekommt... Langsam bin ich echt am Ende...
 

Reemo

Blutapfel
Mitglied seit
27.07.09
Beiträge
2.603
Wie siehts aus mit Trello? Haben wir eine Zeit lang in der Beratung eingesetzt.
 

iphonekiel

Gloster
Mitglied seit
27.11.16
Beiträge
63
Hatte ich testweise installiert und finde es äußerst unübersichtlich und wirklich fürchterlich in der Bedienung. Wenn man wirklich nur eine kleine, hilfreiche Listen-App haben möchte, ist Trello völlig überdimensioniert...
 

tomtomm

Macoun
Mitglied seit
26.09.19
Beiträge
118
Musste auch wechseln und bin zum MS Nachfolger ToDo gewechselt, ist ja im Grunde Wunderlist nur mit etwas weniger Charme und Funktionen, aber es gibt eine einfache Migration von Wunderlist zu Microsoft To Do und das war bei mir dann ein großes Plus
 

tomtomm

Macoun
Mitglied seit
26.09.19
Beiträge
118
Ja hat bei mir problemlos funktioniert - und meine Todo Liste ist wirklich sehr lang mit vielen unterschiedlichen Abschnitten (nutze das beruflich als Projektmanager). Das waren allerdings alles Listen die nur ich tracke, die waren mit niemandem geteilt ..
 

iphonekiel

Gloster
Mitglied seit
27.11.16
Beiträge
63
Wie bereits erwähnt, für mich ergibt eine Listen-App mit geteilten Listen nur dann einen Sinn, wenn man auch in irgendeiner Form benachrichtigt wird, sobald jemand an einer geteilten Liste einen Eintrag vorgenommen/erledigt hat. Ansonsten müsste man ja ständig in die App schauen, um zeitnah die ToDos zu erledigen und nichts zu vergessen...
 

iphonekiel

Gloster
Mitglied seit
27.11.16
Beiträge
63
Naja nur bleibt eine gesendete Mail so lange stehen, bis man sich darum gekümmert hat und die Mail ggf. gelöscht hat... So eine lose Benachrichtigung geht ja nach gewisser Zeit auch wieder weg...
 

ottomane

Graue Französische Renette
Mitglied seit
24.08.12
Beiträge
12.165
Ich nutze die Apple-eigenen ToDos und lasse mir diese im Kalender (z.B. mit Fantastical) anzeigen. Unerledigte in der Vergangenheit terminierte Aufgaben werden immer im aktuellen Tag angezeigt und nerven so lange, bis sie erledigt sind.