1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Als Neuling MacBook Pro mit PC vernetzen. Habe keine Ahnung und bin verzweifelt.

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von iQuerty, 14.02.09.

  1. iQuerty

    iQuerty Granny Smith

    Dabei seit:
    13.01.09
    Beiträge:
    14
    Ich habe eine neues MacBook Pro und würde gerne meine Daten von meinem PC auf meinen Mac übertragen. Am liebsten hätte ich einfach einen freigegebenen Ordner, auf den ich vom PC und vom MAC zugreifen kann. MacBook is via W-Lan am Router, PC via Kabel.

    Wie zur Hölle geht das?

    Habe viel gegoogelt, viel probiert, bisher ohne Erfolge...

    Wer greift einem verzweifelten Mac-Neuling unter die Arme?

    Liebe Grüße, Querty
     
  2. wilson1984

    wilson1984 Braeburn

    Dabei seit:
    18.09.08
    Beiträge:
    47
    Unter Systemeinstellungen-Sharing und dann file sharing und einfach auf + dann denn ordner auswählen den du freigeben willst
     
  3. iQuerty

    iQuerty Granny Smith

    Dabei seit:
    13.01.09
    Beiträge:
    14
    Vielen Dank für die schnelle Antwort. Damit hab ich angefangen, allerdings weiß ich nicht, wie ich nun von meinem Windows-PC auf diesen Ordner zugreifen kann. Ich finde ihn nirgens...

    Der freigegebene Ordner befindet sich unter /users/username/public/
     
  4. Lazlow

    Lazlow Golden Delicious

    Dabei seit:
    13.02.09
    Beiträge:
    9
    Geht mir auch so

    Hallo, Ich habe das gleiche Problem (posting von gestern). Bin ebenfalls Mac-Neuling und versuche seit Stunden, Daten vom PC auf den Mac zu übertragen - erfolglos. Gerade habe ich ein neues Cross-kabel gekauft, in der Hoffnung, dass es nun geht. Sehr ärgerlich, weil nicht nur der Verkäufer im Laden, sondern auch die Apple-Homepage das ganze als total einfach und unkompliziert dargestellt haben. Ich leide mit Dir. Wenn Du Erfolg hattest, poste doch bitte Deine Lösung. Gruß Michael
     
  5. iQuerty

    iQuerty Granny Smith

    Dabei seit:
    13.01.09
    Beiträge:
    14
    Nun, irgendetwas hat sich getan. Auf dem PC hab ich in der Netzwerkumgebung "Netzwerkressource hinzufügen" geklickt, dann die Netzwerkadresse (//ip-vom-mac/username/ordner/) eingegeben, bekomme Meldung "Der eingegebene Ordner ist ungültig. Wählen Sie einen anderen Ordner"
    Allerdings kann ich auch auf ""Durchsuchen gehen und dort wird neuerdings "WORKGROUP" angezeigt, seitdem ich auf meinem Mac in den Sharing-Einstellungen "Dateien und Ordner über SMB bereitstellen" aktiviert habe (was auch immer das bedeutet). irgendetwas ist also passiert. wie gehts weiter?
     
  6. Lazlow

    Lazlow Golden Delicious

    Dabei seit:
    13.02.09
    Beiträge:
    9
    Workgroup habe ich auch, weiter bin ich aber noch nicht gekommen. denk link hier habe ich noch gefunden: "http://www.apfeltalk.de/forum/netzwerk-datenaustausch-zwischen-t25479.html" (Warum kann man hier eigentlich keine Absätze formatieren)
     
  7. wilson1984

    wilson1984 Braeburn

    Dabei seit:
    18.09.08
    Beiträge:
    47
    da kann ich euch auch nicht wirklich weiter helfen da unser haushalt jegliche Windows pc´s rausgeschissen hat und alle einen mac haben und die werden im finder einfach so angezeigt
     
  8. iQuerty

    iQuerty Granny Smith

    Dabei seit:
    13.01.09
    Beiträge:
    14
    das hilft mir weniger... ( :( )

    nun, ich bin soweit, dass mein pc im finder angezeigt wird, ich jedoch keine erfolgreiche verbindung herstellen kann. umgekehrt genauso...
     
  9. Lazlow

    Lazlow Golden Delicious

    Dabei seit:
    13.02.09
    Beiträge:
    9
    . Super Rat, Danke schön.
     
  10. Lazlow

    Lazlow Golden Delicious

    Dabei seit:
    13.02.09
    Beiträge:
    9
    Der Mac hat sich jetzt bei der händischen Eingabe der IP-Adresse (mit server verbinden) aufgehängt. Gibt es eine Möglichkeit, solche Prozesse abzubrechen? Z.B. wie bei Windows mit einer Tastenkombination?
     
  11. iQuerty

    iQuerty Granny Smith

    Dabei seit:
    13.01.09
    Beiträge:
    14
    ich habe mir einen mac angeschafft, weil ich dachte, nun wäre alles simpel und unerschwert. ich will doch nur einen ordner freigeben! es geht garnichts... ich bin einfach nur frustriert.
     
  12. iQuerty

    iQuerty Granny Smith

    Dabei seit:
    13.01.09
    Beiträge:
    14
    mac und pc sind nun in der selben Arbeitsgruppe. auf meinem pc sehe ich den mac, klicke ich ihn jedoch an, erscheint das hier:

    "Auf \\blabla kann nicht zugegriffen werden. Sie haben eventuell keine Berechtigung, diese Netzwerkressource zu verwenden. Wenden Sie sich an den Administrator des Servers, um herauszufinden, ob Sie über Berechtigung verfügen.

    Der Netzwerkpfad wurde nicht gefunden."

    Dabei haben die freigebenen Order ALLE Berechtigungen (lesend UND schreibend)

    Bisher ist durch jedes gelöste Problem nur ein neues Problem entstanden.
     
  13. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Super Ton.

    Verwende die SuFu, das wurde schon oft besprochen, auch mit Links zu HowTos.
     
  14. fotolli

    fotolli London Pepping

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    2.041
    Leute, helft doch einfach, statt immer nur auf die Suchfunktion hinzuweisen.
     
  15. Kassian

    Kassian Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.01.08
    Beiträge:
    776
    Ich habe auch Probleme damit ein Netzwerk aufzubauen, wobei es am PC liegen dürfte (laut Apple Support habe ich meinen Mac richtig eingestellt bzgl. Sharing etc.), werde es wenn ich mal wieder mehr Zeit habe mal wieder versuchen (oder mir gleich ein MacBook kaufen ;) ).

    Vielleicht hilft dir der Link hier weiter:

    http://www.apfeltalk.de/forum/netzwerk-datenaustausch-zwischen-t25479.html

    Das ist ein sehr ausführlicher Thread wie ich finde, hoffe das hilft etwas weiter.

    Der sieht auch sehr vielversprechend aus (mit einigen sehr guten Links drinnen):

    http://www.apfeltalk.de/forum/netzwerk-apple-pc-t199037.html
     
  16. wantamac

    wantamac Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    10.12.08
    Beiträge:
    593
    nochmal zum verstehen: wollt ihr daten von mac zu pc oder von pc zu mac übertragen??
     
  17. Lazlow

    Lazlow Golden Delicious

    Dabei seit:
    13.02.09
    Beiträge:
    9
    Ja, der Ton war provokant! Allerdings hat Willson auch lediglich mitteilen möchten, dass er keine Idee hat, wie sowas geht, und dass er ja überhaupt schon lange alle "windoofen" Rechner "aus seinem Haushalt rausgeschmissen" (alles Zitate) hat. Das finde ich überflüssig und nicht minder provokant.
    Dass ich bereits mehrere Stunden mit der Suchfunktion hier und im Web zugebracht habe, habe ich bereits mitgeteilt (http://www.apfeltalk.de/forum/neuer-mac-user-t211332.html). Und dass alle Tips und Anweisungen ohne Erfolg gekrönt waren, ebenfalls.

    Danke, Kassian, für die beiden links. Die hatte ich einige Postings weiter oben schon selbst genannt. Leider ohne Erfolg. Trotzdem Danke.
    Dass Apple sagt, dass das ganze an Windows liegt, hätte ich Dir auch sagen können. Seit ich Computer nutze, höre ich solche Ausreden: immer ist der Andere Schuld: die Software schiebt's auf Hardware und umgekehrt, dann sind's wieder fehlende der Treiber, falsche Firmware... in keiner anderen Branche machen die Käufer solche Sperenzchen mit.

    wantamac: Es geht uns beiden darum, Daten von einem PC auf einen neuen Mac zu bekommen, und zwar per Netzwerkkabel.

    Ich für meinen Teil habe das Thema gestern Abend endgültig für mich abgeschlossen. Die wichtigsten Daten habe ich per USB-Stick in mehreren Tranchen rübergeholt, den weit größeren Rest hole ich mit einer noch zu beschaffenden USB-Festplatte.

    Persönliches Fazit: Mac und PC lassen sich entgegen der (verkaufsfördernden) Aussagen von Apple nicht generell so einfach miteinander verbinden. Wenn die beschriebenen Einstellungen nicht funktionieren, ist so eine Verbindung eine Sache für Spezialisten. Dass ich mit meiner Aussage nicht unrecht habe, ist durch die Menge der Anfragen zu diesem Thema wohl belegt.

    Da einige der anderen Grundeinstellungen bei der Installation ebenfalls nicht so reibungslos wie angekündigt funktioniert haben, hoffe ich, dass wenigstens Bootcamp wie versprochen funktioniert. Ich kann aus beruflichen und privaten Gründen auf zwei Windowsanwendungen nicht verzichten und möchte nicht allein derenwegen den PC behalten müssen.

    Danke an alle, die sich die Mühe gemacht haben, die Anfrage zu lesen und konstruktiv Hilfestellung gegeben haben.

    Gruß, Michael
     
  18. fotolli

    fotolli London Pepping

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    2.041
    @ Lazlow

    Ich habe einen MacMini im Netz auf dessen USB-Festplatte alle Daten gespeichert sind. Diese Platte ist im Netz freigegeben und 4 andere Rechner (3 Windows) greifen auf diese Daten zu. Funktioniert einwandfrei, die Festplatte ist auf den Win-Rechnern als Netzlaufwerk eingebunden. Allerdings weiß ich nicht, wie ich damals die Platte freigegeben habe. Das ging nur mit irgendeinem Zusatztool.

    Ich brauche nach wie vor einige Win-Programme. Wenn diese nicht maximale Hardwarebeschleunigung benötigen kannst Du sie auch wunderbar in Parallels laufen lassen. Ich bin davon total begeistert. Nutze da intensiv folgende Software: Lotus Word Pro, Paint Shop Pro 8, XN-View, Office 2007, Adobe Acrobat 9. Läuft mit XP super. Zur Zeit teste ich sogar gerade Windows 7 in einer virtuellen Maschine. Parallels Desktop kann man übrigens einen Monat mit allen Features testen.
     
  19. fotolli

    fotolli London Pepping

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    2.041
    @Wilson1984

    Die Win-Rechner werden bei mir im Finder ebenfalls problemlos angezeigt. Ich hatte übrigens noch nie so viele Netzwerkprobleme unter Win wie jetzt mit den Macs.
     
  20. fotolli

    fotolli London Pepping

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    2.041
    @ Lazlow

    Hattest Du bei der Verbindung über Crossover-Kabel die IP-Adressen usw. manuell eingestellt? Und einen anderen Adressbereich genommen als z. B. im vorhandenen (W)LAN?
     

Diese Seite empfehlen