1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Alles Nano,oder was?

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von jarod, 05.10.07.

  1. jarod

    jarod Spartan

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.593
    na das waäre dann ja mal richtig einfallsreich und kreativ von apple,einfach auf alles das prädikat "nano" zu pappen*g*.
    ich freue mich dann auch schon aufs iPhone nano & den mac pro nano für die jackentasche :p.
     
  2. Hawk

    Hawk Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    11.03.06
    Beiträge:
    479
    hoert sich nicht schlecht an!
     
  3. Crunshinut

    Crunshinut Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.454
    Die Namensgebung wäre gar nicht so doof. Dem Kunden werden so nicht zu viele neue Namen aufgebürdet und eine einheitliche Bezeichnungspolitik würde sich durchsetzen. Dennoch glaube ich irgendwie nicht, dass diese Namen durchgesetzt würden. Ein Apple TV mit DVD Player hingegen würde ich richtig gut finden (könnte als Rettungsversuch angesehen werden um den Apple TV etwas Mehrwert zu verschaffen - Schließlich gibt es ja immer noch keinen iTunes Movie Store).

    An einen Flash Speicher im MacBook Nano glaube ich hingegen nicht. Die Preise sind noch viel zu hoch und würden die Produktionskosten zu sehr nach oben schiessen lassen.

    Die Renovierung des Mac MIni könnte ich mir hingegen gut vorstellen. Eine (wenn auch kleine) eigene Grafikkarte, und ein etwas größeres Gehäuse (vielleicht sogar mit rudimentärer Erweiterbarkeit?) wären eine super Sache.
     
  4. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Sehe ich ganz genauso.. MB nano / Mac nano reißt mich nicht sonderlich vom Hocker.
    Ein Apple-TV mit Laufwerk fände ich da schon um Einiges interessanter. Könnte man ja dann wirklich perfekt als Medienzentrale verwenden. Dank Hacks würde der ja dann vermutlich wirklich jedes Format auch von Disk abspielen, was ich schon interessant fände.
     
  5. Crunshinut

    Crunshinut Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.454
    Exakt. Man könnte, wie beim alten Apple TV auch, ruck-zuck z.B. divx Codecs oder ähnliches installieren und das Gerät so drastisch erweitern. Bin mal geapnnt, was sich da tut. Ich plana sowieso, mir ein Apple TV zu kaufen. :-D
     
  6. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.570
    ein kleines mac book... wäre geil.. mit 12 stunden akkulaufzeit usw...
     
  7. Vanilla-Gorilla

    Vanilla-Gorilla Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.132
    Dann bin ich mal gespannt, wann das MacBook Shuffle kommt :D

    Vanilla-Gorilla
     
    dahui gefällt das.
  8. jarod

    jarod Spartan

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.593
    schön das ihr euch so zahlreich an dem thema beteiligt :).
    in der tat tönt das alles sehr logisch,bis auf das macbook nano vielleicht.
    aber einen etwas größeren mac mini kann ich mir derweil nicht vorstellen,apple würde wohl sicher ehr versuchen den mini komplett neu zu backen und dabei noch kompakter zu gestalten.

    apple tv - ist für mich immer noch nicht so ganz angekommen.
    vielleicht würde es das nun tun wenn ein dvd slot dazu kommt und die kiste codec freundlicher wird.
    aber für mich ist sie immer noch so sinnig wie die boombox (iPod Hi-Fi),zwar schick im design aber nicht wirklich notwendig.

    ergo sollte apple lieber mal endlich den leo loslassen bevor und noch mehr neue hardware um die ohren geknallt wird ;).
     
  9. Crunshinut

    Crunshinut Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.454
    Der iTunes Movie Stoore könnte im Hinblick auf das Apple TV wirklich eine Menge reissen.
     
  10. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    So ist es. Wenn das Teil von Haus aus auch DivX abspielen würde, hätten das bestimmt schon dreimal soviele Leute gekauft.
     
  11. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    MacBook Nano wäre sofort meins!
    Wäre echt GEIL!
    Aber ich bezweifle, dass es dieses Jahr alles kommt.
     
  12. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Also irgendwie sehe ich in einem MacBook nano keine besonders großen Vorteile.. zumindest keine, die den Nachteil der witzlosen Speicherkapazität (Flash-Speicher vorrausgesetzt) ausbügeln könnten.
    Was fänden die Befürworter denn so praktisch und toll an einem MacBook nano?
     
  13. Janhagel

    Janhagel Boskop

    Dabei seit:
    15.07.05
    Beiträge:
    210
    Ich würde gern ein Apple TV mit Blu-Ray Laufwerk im Sortiment sehen!

    Die allermeisten Leute, die einen Apple TV-fähigen Fernseher haben,
    besitzen sicher auch einen guten DVD-Player dafür.
    Insofern würde ein DVD Laufwerk im Apple TV wenig Sinn machen.
    Da Apple ja wohl die Blu-Ray Technik in Zukunft unterstützen möchte,
    wäre das doch ein ideales Produkt dafür.
     
  14. 2different

    2different Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    15.06.07
    Beiträge:
    1.012
    tja, der ipod nano war der erfolgreichste ipod ever. marketingstrategisch clever, den namen nun auch auf neue macs auszuweiten. allerdings lag die hier angesprochene gerüchteseite wie schon erwähnt in letzter zeit immer wieder sowas von daneben. ;)
     
  15. qwert

    qwert Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    23.08.07
    Beiträge:
    1.258
    Ein deutliches besseres AppleTV würde mich sehr interessieren. Zur Zeit bietet es einfach zu wenig Funktionen an, die ich brauche. Durch das DVD-Laufwerk in Verbindung mit einer Festplatte würde meine Filmsammlung darin komplett speichert werden. Natürlich sollte das Gerät nun auch einige GB an Daten verarbeiten können. 160 GB oder aufwärts wären optimal.

    Der Mac Nano hört sich auch besonders interessant an. Ein verkleinerter Mac Mini mit neuen Design wäre fast ein Kaufgrund. Hoffentlich sind die Gerüchte auch wahr. :)
     
  16. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.476
    Ein Mac nano mit einer richtigen Graka und nen kleines Subnotebook würden mich interessieren.
     
  17. JohnnyAppleseed

    JohnnyAppleseed Schmalzprinz

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    3.561
    Mac nano... Hm, in der Breite und in der Länge kann er nicht mehr kleiner werden, müssen ja schließlich noch CDs und DVDs reinpassen. Wenn er in der Höhe 25% kleiner werden soll, wäre der nur noch 3,75 cm hoch, wo soll denn da neben dem schon angesprochenen Laufwerk noch der Rest reinpassen?

    Kann ich mir absolut nicht vorstellen!
     
  18. StefanDinslaken

    Dabei seit:
    08.07.07
    Beiträge:
    25
    Warum sollte der MacMini noch kleiner werden? Abgesehen von Optischen Gründen würde das doch nicht bringen, da er doch eh zu Hause steht und nicht unterwegs zu verwenden ist.
     
  19. Crunshinut

    Crunshinut Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.454
    Der MAc Mini sollte eher etwas größer werden, damit mehr Hardware hineinpasst. Vielleicht GraKa zum wechseln?
     
  20. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Der Witz ist ja, dass hier im Thread schon Leute - sinngemäß - geschrieben haben "Ja, geil.. kleinerer Mac mini mit ordentlicher Grafikkarte, würd ich sofort kaufen!!!11elf!!!1!" ;)
     

Diese Seite empfehlen