1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

alle Fenster minimieren --> alt+apfel+M geht nicht :-(

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von brainpain2000, 29.04.08.

  1. brainpain2000

    brainpain2000 Alkmene

    Dabei seit:
    28.04.08
    Beiträge:
    30
    Hallo,

    ich möchte gerne unter leopard alle Fenster minimieren.

    Das sollte eigentlich doch mit alt+apfel+M gehen. - Bei mir jedoch leider nicht.

    Ich habe in den Systemeinstellungen unter Tastatur --> "Alle Steuerungen" ausgewählt"


    Danke für eure Hilfe


    Markus
     
  2. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Ist es unter OSX eigentlich nicht üblicher entweder alle Fenster per Exposé aus dem Weg zu schieben oder per Shortcut alle Anwendungen außer der aktiven auszublenden?
     
  3. brainpain2000

    brainpain2000 Alkmene

    Dabei seit:
    28.04.08
    Beiträge:
    30
    Hallo,

    Expose ist für mich eher eine Übersicht. Nachdem ich immer sehr viele Fenster auf habe, seh ich natürlich mich Expose nicht auf den Schreibtisch.

    Auf dem Schreibtisch hab ich halt meine aktuell bearbeiteten Dateien.

    Die Lösung für mich wäre jedoch dieser Shortcut!

    ++
    Weg zu schieben oder per Shortcut alle Anwendungen außer der aktiven auszublenden?
    +++

    Das wäre sogar noch besser, da ich mit zwei Monitoren arbeite.

    Wie lauter der Shortcut?


    Danke

    Markus
     
  4. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.956
    Alle Anderen ausblenden:
    Apfel+Alt+H
     
  5. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Normalerweise liegt auf F11 Expose mit der Option "Schreibtisch einblenden". Schau mal in der Systemsteuerung unter Expose/Spaces nach. Du kannst es dir dann auch in eine Bildschirmecke legen.
     
  6. brainpain2000

    brainpain2000 Alkmene

    Dabei seit:
    28.04.08
    Beiträge:
    30
    perfekt!

    DANKE!!!!!

    Markus
     
  7. MacApple

    MacApple Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    3.470
    Apfel-Alt-M minimiert alle Fenster des aktiven Programms, nicht alle Fenster aller laufenden Programme.

    Apfel-Alt-H. Im Menü heißt der Punkt "Andere ausblenden" und ist zu finden im ersten Menü rechts neben dem Apfel-Menü.

    MacApple
     
  8. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Kleiner Tipp am Rande: Shortcuts stehen auch in den Menüs. Wenn Du mal zusätzlich Alt, Ctrl oder Alt+Ctrl festhälst während ein Menü offen ist, werden manchmal zusätzliche Funktionen und deren Shortcuts sichtbar. So entdecke ich immer neue Shortcuts ;)
     

Diese Seite empfehlen