1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Alle (!) Daten weg vom G4/OSX

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Krea, 05.03.08.

  1. Krea

    Krea Roter Delicious

    Dabei seit:
    10.08.07
    Beiträge:
    91
    Moin …

    ich habe eine Schrift gelöscht (Rhino) und einen Benutzer umbenannt und jetzt:
    meine kompletten Einstellungen sind weg!!
    Weder mein Bildschirmhintergrund noch Firefox (mit den ganzen Lesezeichen), AOL, die Widgets im Dashbord…
    alles, alles weg!!

    Kann mir bitte, bitte jemand helfen??? BITTTEEEEEEEEEE!!
     
  2. ZENcom

    ZENcom Goldener Apfel der Eris

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    2.650
    Benutzer ändern ist absolut "Bääh!"… niemals nie von Hand den Namen des Benutzers ändern. Trage deinen alten Namen ein und benutze zur Namensänderung dieses Tool.

    ;)
     
  3. Krea

    Krea Roter Delicious

    Dabei seit:
    10.08.07
    Beiträge:
    91
    Hmmmmmmm… werd' ich auch niemals nie mehr machen!

    Hab den alten Namen schon wieder gesetzt. Irgendwas hab ich wohl noch falsch gemacht.
    Da wurde aber ein neuer Ordner angelegt mit meinem Namen *Kopf_kratz*
    Jetzt bin ich doppelt drin. :(
     
  4. ZENcom

    ZENcom Goldener Apfel der Eris

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    2.650
    Mit dem Festplattendienstprogramm Zugriffsrechte reparieren.
     
  5. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.484
    Ddamit ist es nicht getan.
    Kuckst Du hier.
    Und dann schreibst Du hundertmal "Ich soll mein Häuschen nicht umbennenen", aber mit dem Füller ins Muttiheft, nicht per Textedit :p;)
     
  6. Winddancer

    Winddancer Bismarckapfel

    Dabei seit:
    21.06.07
    Beiträge:
    75
    Man braucht zum Namen ändern ein Tool? *lacht sich kaputt*
     
  7. Krea

    Krea Roter Delicious

    Dabei seit:
    10.08.07
    Beiträge:
    91
    Ganz lieben Dank!
    Muß das erst lesen und dann versuchen, alles wieder ins Lot zu bringen. (Wenn's nicht klappt, darf ich dann wieder nerven????)

    Jedenfalls bin ich schon etwas erleichtert, daß es noch mehr "Unartige Apfelkinder" gibt

    @Landplage
    Du bist einfach unschlagbar :))
     
  8. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    Wenn man den Namen ändern will darf man nicht im finder das tun.. sondern unter Systemeinstellungen/Benutzer/

    dort im jeweiligen Benutzer...
     
  9. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.484
    Los, gib Deine Häuschen einen anderen Namen! Los! Los! Los! Schaffst Du es ohne Tool?
    Oder zu feige? :-* :p
     
  10. Walli

    Walli Blutapfel

    Dabei seit:
    06.01.06
    Beiträge:
    2.594
    Nein, braucht man nicht. Man kann auch einfach einen neuen Benutzer mit dem gewünschten Namen anlegen und die Daten rüberholen. Man kann auch einfach ohne Plan von der Sache umbenennen, aber dann passiert das, was dem OP passiert ist. Warum das so ist kannst Du sicher einem der 100 Threads zu dem Thema entnehmen.
     
  11. Krea

    Krea Roter Delicious

    Dabei seit:
    10.08.07
    Beiträge:
    91
    Danke…Danke…Daaaaaaaaaaaankeeeeschöööööööööööön!!!

    Blumen_Karma_Pralinen_Zuckerstangen_nach_euch_schmeiß!!!!!!!!!!!!

    So jetzt aber:
    Ich soll mein Häuschen nicht umbennenenIch soll mein Häuschen nicht umbennenen
    Ich soll mein Häuschen nicht umbennenen
    Ich soll mein Häuschen nicht…

    :))
     
  12. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.901
    Nein, es genügt schon die Grundschule geschafft zu haben.
    Dass man das nicht tun kann, steht im Einrichtungsdialog wörtlich zu lesen.
    Auf Unix-Systemen ist die Änderung des Kurznamens ein generelles "NO-NO!"
    (So wie du auf Windows-Systemen deine SID nicht ändern darfst)
     

Diese Seite empfehlen