1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Alben in iTunes - unbekannte Titel/Alben

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von Infostudent, 08.04.08.

  1. Infostudent

    Infostudent Ontario

    Dabei seit:
    07.11.07
    Beiträge:
    342
    iTunes zeigt bei mir extrem viele unbekannte Alben an. Viel mehr als in Windows mit dem WMP.

    Gibt es eine Automatik, mit der man diese Songs irgendwie zusammenführen kann? Die Also guckt in welchem Album sind die Songs x und y von den Ärzten drin? Ich habe die Titel teils von Freunden, teils sind die von Compilations. Der allergrößte Teil gehört aber zu einem bestehenden Album und wurde nur falsch erkannt. Mit sovielen Unbekannten Alben macht das echt keinen Spaß. Im WMP sind das nicht halb so viele. Aber iTunes löst ja die ganzen Ordnerstrukturen auf :(
     
  2. Dadelu

    Dadelu Reinette Coulon

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    939
    Du musst die gewünschten Songs markieren und dann Informationen anwählen und dann anklicken dass sie zu einer Kompilation gehören und dazu noch einen einheitlichen Album - Namen geben. Dann kannst du auch ein Cover hinzufügen.

    Ist ein wenig mühsam, aber lohnt sich ;)
     
  3. Infostudent

    Infostudent Ontario

    Dabei seit:
    07.11.07
    Beiträge:
    342
    Und wenn ich den Namen nicht weiß? Gibt es da irgendeinen Albeninformationsdienst im Web?
     
  4. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    freedb, discogs, musicbrainz, wikipedia
    Das sind die Quellen, die ich verwende.
     
  5. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Aber nur, wenn Du es ihm erlaubt hast. Such mal hier. Da gibt es haufenweise Threads von WinDOS Nutzern zu, die alle darüber weinen und denen (eigentlich) immer geholfen werden konnte.
     
  6. Infostudent

    Infostudent Ontario

    Dabei seit:
    07.11.07
    Beiträge:
    342
    Danke! Das Auflösen der Struktur stört mich ja weniger. Viel mehr stört mich, dass enthaltene Bilder nicht ingelesen werden. Ich hatte darauf soviel Zeit verschwendet unter WinDooze die Bilder alle als Folder.jpg abzulegen.
     
  7. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Naja... Wenn Du die Bilder alle als jpg. da hast, Deine Alben benamst hast und die Folder auch den Namen tragen, dann sollte man mit AppleScript schnell was zusammenstricken können, Deine Bilder wieder hinzuzufügen.
     
  8. Infostudent

    Infostudent Ontario

    Dabei seit:
    07.11.07
    Beiträge:
    342
    Ich kann zwar programmieren, habe aber noch nie ApfelSkript probiert. Aber du hast Recht, man müsste die Bilder ja nur verschieden in den Ordner AlbumArt
     
  9. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Nee... Nicht dahin verschieben, sondern per AppleScript den Tracks zuordnen. Das Verschieben wird Dir nichts nutzen, da Du nicht weißt, wie Du die Dateien benennen mußt. iTunes erwürfelt sich nämlich irgendwelche Namen für de Dateien.
     

Diese Seite empfehlen