Akku wird schneller leer nach Update

Dieses Thema im Forum "iPad" wurde erstellt von prozukunft, 29.07.18.

  1. prozukunft

    prozukunft Macoun

    Dabei seit:
    16.09.14
    Beiträge:
    119
    Ich habe mein  iPad Wifi 128 GB (2018) Tablet 9,7“ auf die aktuelle iOS 11.4.1 OTA aktualisiert. Nun kommt es mir so vor, dass der Akku schneller leer wird. Woran kann das liegen und wie kann ich dass beheben. Soll ich wieder downgraden? Wie kann ich downgraden? Vielen dank für eure Unterstützung im Voraus!
    Gruß pro
     
  2. orcymmot

    orcymmot Ribston Pepping

    Dabei seit:
    06.03.16
    Beiträge:
    295
    Garnicht mehr, da die 11.4 nicht mehr durch Apple signiert wird. Mit der Version wirst du jetzt leben müssen. Downgrades sind in der Regel nur wenige Tage nach dem Release einer neuen iOS Version möglich.

    Durch das Update kann es möglicherweise noch Hintergundaktivitäten geben, die etwas mehr Energie ziehen.

    Ggf. mal das Gerät zurücksetzen und ein zuvor gemachtes Backup einspielen. Sollte es immernoch nicht besser sein evtl. erneut zurücksetzen ohne das Backup einzuspielen.
     
    prozukunft gefällt das.
  3. prozukunft

    prozukunft Macoun

    Dabei seit:
    16.09.14
    Beiträge:
    119
    Hallo orcymmot, ich habe noch kein Backup erstellt, weil ich das iPad noch nicht am Mac Mini angeschlossen hatte. Habe dass iPad am Freitag bekommen und OTA aktualisiert. Wie kann ich jetzt am besten Vorgehen? Vielen Dank im voraus!
    Gruß pro
     
  4. NorbertM

    NorbertM Sternapfel

    Dabei seit:
    03.01.15
    Beiträge:
    5.016
    Abwarten, das pendelt sich sicher noch ein.
     
    prozukunft und ottomane gefällt das.
  5. ottomane

    ottomane Roter Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    24.08.12
    Beiträge:
    9.634
    Und da willst du ernsthaft etwas über die Akkulaufzeit und sogar über die Veränderung bei einem Update sagen können?

    Fakt ist:
    - ein neuer Akku braucht eine Weile, bis die Angaben zum Verbrauch passen
    - nach einem Update werden im Hintergrund Prozesse ausgeführt, die mehrere Tage laufen können (schrieb Norbert ja schon)

    Also:
    Einfach abwarten und benutzen. Dafür sind die Geräte gedacht.
     
  6. prozukunft

    prozukunft Macoun

    Dabei seit:
    16.09.14
    Beiträge:
    119
    Gut, dann warte ich ab und beobachte das ganze Geschehen.
    Vielen Dank für eure Antworten!
    Gruß
    Pro
     
    ottomane gefällt das.
  7. Martin Wendel

    Martin Wendel stellv. Chefredakteur & Moderator
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.04.08
    Beiträge:
    39.855
    Das orcymmot doch alles geschrieben...

    Abwarten oder Backup anlegen und das Gerät mal Zurücksetzen.

    Und falls das alles nichts hilft: Du hast 90 Tage ab Kauf kostenlosen technischen Telefonsupport bei Apple.
     
    prozukunft gefällt das.