• Apfeltalk ändert einen Teil seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), das Löschen von Useraccounts betreffend.
    Näheres könnt Ihr hier nachlesen: AGB-Änderung
  • Das Monatsmotto Juli lautet -- Kitsch as Kitsch can -- Jeder von Euch kann dafür ganz individuell bestimmen, was für ihn Kitsch ist und ein Foto davon einsenden. Macht mit, traut Euch! --> Klick

[14 Sonoma] Akku von Bluetooth-Maus andauernd leer

OS 14 Sonoma

Lorbass52

Empire
Registriert
01.02.24
Beiträge
84
Was mich als Windows-Umsteiger an der Maus meines neuen Mini-MAC nervt, ist, daß der Akku oft alle ist und ich dann zum Aufladen zumindest für ein paar Minuten die Arbeit am Rechner unterbrechen muß, denn im Gegensatz zur Tastatur kann man die Maus ja während dieses Vorgangs nicht benutzen. Ich habe mir jetzt zur Überbrückung dieser Zeiten noch eine zweite, konventionelle Maus angeschlossen, aber das ist ja nur eine Notlösung, und ich mag die superflache MAC-Maus ohne Scrollrad sehr. Meine Frau hat an ihrem alten iMac noch eine batteriebetriebene Maus, und die läuft und läuft und läuft ... Ja, das ist nicht nachhaltig, aber praktisch. Hat jemand eine Lösung für dieses Problem? Vielen Dank im voraus für Eure Antworten. Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag!
 

Manou Sakis

Damasonrenette
Registriert
17.10.22
Beiträge
494
Ich habe auch eine Magic Mouse für mein MacBook. Bei der hält der Akku jedoch gefühlt ewig.

Wie drastisch ist es denn bei dir; kommst du nichtmal durch einen Arbeitstag? Dann würde ich die Maus tauschen, kann sein dass damit etwas nicht stimmt.
Alternativ könntest du dir auch angewöhnen die Maus über Nacht zu laden, dann hast sie genug Saft für den Tag.
 
Zuletzt bearbeitet:

AndaleR

Moderator
AT Moderation
Registriert
09.08.20
Beiträge
7.258
Habe selbst aktuell immer wieder eine Magic Mouse am MacBook im Einsatz - aktuell einfach, um zu sehen, wie gut ich damit klar komme.

Die liegt also einfach auf dem Schreibtisch, nicht ausgeschaltet. Und dann nehme und nutze ich sie. Der Akku hält aber wirklich sehr sehr lange. Wie alt ist deine Maus schon, @Lorbass52? Evtl. hat sie aber auch einfach nur einen Defekt.

Was heißt „oft alle“?
 

Lorbass52

Empire
Registriert
01.02.24
Beiträge
84
Die Maus habe ich erst vor etwa einer Woche gekauft. Muß ich die immer ausschalten, wenn ich sie gerade nicht benutze?
 

Wuchtbrumme

Golden Noble
Registriert
03.05.10
Beiträge
21.807
Hallo,

designmässig läuft die Magic Mouse 2 nicht gerade als Musterbeispiel, sondern eher als Gegenteil. [emoji12]
Trotzdem hält der Akku lange. Ausschalten bei Nichtbenutzung ist hilfreich.
Wenn der Akku nicht defekt ist würde ich meinen Blick auf die Unterlage richten. Das ist ja eine Optik und was den Stromsparmodus verhindern kann, ist, dass ständig eine Bewegung erkannt wird. Das kann bei Glas, spiegelnden Oberflächen, aber auch weissem strukturiertem Melamin passieren. Ein schlichtes einfarbiges Mauspad könnte schon ein Versuch wert sein (nicht rot glaube ich).
 
Zuletzt bearbeitet:

AndaleR

Moderator
AT Moderation
Registriert
09.08.20
Beiträge
7.258
Kannst du machen - schadet nicht mit dem Ausschalten. Nur: Würde mich schon wieder stören, dass ich sie dann vor dem Nutzen erstmal einschalten und dann kurz warten muss, bis ich sie nutzen kann.

Interessant wäre jetzt, zu wissen, wie lange die Maus denn wirklich hält...
 

Lorbass52

Empire
Registriert
01.02.24
Beiträge
84
Schaun mer mal: Ich hab sie heute morgen länger aufgeladen - noch läuft sie. Aber derzeit benutze ich sie nicht so häufig, denn ich ziehe mir gerade ein längeres YouTube-Video rein.

Hallo,

designmässig läuft die Magic Mouse 2 nicht gerade als Musterbeispiel, sondern eher als Gegenteil. [emoji12]
Trotzdem hält der Akku lange. Ausschalten bei Nichtbenutzung ist hilfreich.
Wenn der Akku nicht defekt ist würde ich meinen Blick auf die Unterlage richten. Das ist ja eine Optik und was den Stromsparmodus verhindern kann, ist, dass ständig eine Bewegung erkannt wird. Das kann bei Glas, spiegelnden Oberflächen, aber auch weissem strukturiertem Melamin passieren. Ein schlichtes einfarbiges Mauspad könnte schon ein Versuch wert sein (nicht rot glaube ich).
Ich benutze ein altes Mauspad aus Leder.
 
Zuletzt bearbeitet:

Wuchtbrumme

Golden Noble
Registriert
03.05.10
Beiträge
21.807
Schaun mer mal: Ich hab sie heute morgen länger aufgeladen - noch läuft sie. Aber derzeit benutze ich sie nicht so häufig, denn ich ziehe mir gerade ein längeres YouTube-Video rein.


Ich benutze ein altes Mauspad aus Leder.
probiere einfach mal ein Blatt Papier (!) aus. Wenn das die Situation verbessert, hast Du zu luxuriös den Stromsparmodus blockiert :)
 

Lorbass52

Empire
Registriert
01.02.24
Beiträge
84
Im sehe im Bereich "Energie sparen" aber nicht viele Konfigurationsmöglichkeiten, schon gar nicht im Hinblick auf die Maus.
 

Wuchtbrumme

Golden Noble
Registriert
03.05.10
Beiträge
21.807
Im sehe im Bereich "Energie sparen" aber nicht viele Konfigurationsmöglichkeiten, schon gar nicht im Hinblick auf die Maus.
da gibt es auch nichts zu konfigurieren. Wie ich bereits schrieb, ist die entweder an oder aus und Du kannst quasi nur negativen Einfluss nehmen. Deswegen sollst Du entweder ausschalten, wenn Du sie nicht brauchst, oder gucken, ob Deine jetzige Unterlage die Probleme macht, indem Du ein weißes Blatt stattdessen nimmst.
 
  • Like
Reaktionen: AndaleR

AndaleR

Moderator
AT Moderation
Registriert
09.08.20
Beiträge
7.258
Die Maus selbst wird wohl eigenständig in den Energiesparmodus wechseln, wenn sie nicht genutzt wird.

@Wuchtbrumme meint, ob vielleicht eine Unterlage für die Maus eben genau das verhindert. Sie also immer meint, sie wäre in Bewegung.
 

Lorbass52

Empire
Registriert
01.02.24
Beiträge
84
OK, ich hab jetzt mal das Mousepad durch ein weißes Blatt Papier ersetzt. Leider läuft die Maus darauf nicht so gut, aber wenn's der Lösung des Problems dient ... Auf jeden Fall schalte ich die Maus jetzt immer ab (sofern ich es nicht vergesse), wenn ich die Maus eine Zeitlang nicht nutze. Bis jetzt hat sie jedenfalls durchgehalten; der Rechner läuft mittlerweile seit über sechs Stunden ohne daß ich "nachladen" mußte.

Auf der Tischplatte aus Glas mit einer Art Milchglasbeschichtung auf der Unterseite funzt sie jedenfalls ziemlich schlecht.
 

Sequoia

Swiss flyer
Registriert
03.12.08
Beiträge
17.244
Ich habe sie nie ausgeschaltet. Habe die MM2 nun seit ca. 2 Jahren (davor die 1). Sie hält, nicht ausgeschaltet, ca. 2 Monate von der Laufzeit her bei meinem Mac.
 
  • Like
Reaktionen: rs254 und AndaleR

AndaleR

Moderator
AT Moderation
Registriert
09.08.20
Beiträge
7.258
Hab jetzt bei meiner Magic Mouse 2 mal den Akkustand beobachtet heute während des Tages. Begonnen bei 70% - jetzt: 70%.
Muss ich mir Sorgen um den Akku machen?

Spaß beiseite, @Lorbass52, aber hast du mal überlegt, ob es sich bei deiner Maus nicht einfach um einen Defekt handeln könnte? Da eine Woche alt - da würde doch sicher noch eine Garantie/Rückgaberecht bestehen.
 
  • Like
Reaktionen: Wuchtbrumme

Lorbass52

Empire
Registriert
01.02.24
Beiträge
84
Ich war gerade mal über eine Stunde weg und habe vor dem Weggehen nicht nur den Rechner, sondern auch die Maus abgeschaltet. Jetzt zeigt mir die Systemsteuerung bei dem Nagetier einen Ladezustand von 100 % an - kann also nicht defekt sein. Letzte Nacht hatte ich die Maus übrigens nicht ausgeschaltet (den Rechner natürlich schon), und da war am Morgen erstmal tote Hose. Und wie gesagt: Ich habe nur heute morgen aufgeladen (habe dann aber auch nicht auf den Ladezustand geachtet). Anscheinend lohnt es sich wirklich, das Ding zwischendurch abzuschalten.
 

Macbeatnik

Golden Noble
Registriert
05.01.04
Beiträge
34.366
Ich schalte die Maus nie aus, nutze sie täglich und eine AkkuLadung hält 2-3 Monate bis die Meldung kommt, das sie dem Ende zugeht und geladen werden sollte, aber selbst dann hält sie noch Tage durch.
 

AndaleR

Moderator
AT Moderation
Registriert
09.08.20
Beiträge
7.258
Ich schalte diese Maus auch nicht aus - ebenfalls nicht meine Logitech Master 3.
 

Lorbass52

Empire
Registriert
01.02.24
Beiträge
84
Vielleicht liegt es ja daran, daß ich sie am Anfang nicht lange genug aufgeladen habe, so daß der Akku nie ganz voll war???
 
  • Like
Reaktionen: AndaleR

Sequoia

Swiss flyer
Registriert
03.12.08
Beiträge
17.244
Habe ich damals auch nicht gemacht. Ich habe sie einfach genutzt, wie sie aus der Packung kam, als sie leer war, dann aufgeladen.
 
  • Like
Reaktionen: AndaleR

AndaleR

Moderator
AT Moderation
Registriert
09.08.20
Beiträge
7.258
Aber ich glaube, auch kurzes Laden könnte einen über einen Tag retten.
 
  • Like
Reaktionen: Macbeatnik