1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Airport Reichweite

Dieses Thema im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von macuser_os_x, 21.03.10.

  1. macuser_os_x

    macuser_os_x Alkmene

    Dabei seit:
    24.01.08
    Beiträge:
    30
    Hallo,

    habe eine Aiport Basisstaion und das Problem, dass man das Signal meist schon eine Etage tiefer nicht mehr Empfangen kann. Auch wenn das Gerät genau neben meinem iMac steht liegt die Signalstärke meist nur bei etwas über 50 %.
    Gibt es irgendwelche Tipps wie man dies beheben kann, oder ist das normal ? :)
     
  2. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Die Nachbarschaft abklappern und alle elektronischen Geräte abschalten lassen (gerade fremde WLAN Router). Dann die Decke/den Boden umbauen und abschirmende Materialien vermeiden (Stahlbeton macht das schon einmal gern).

    Ein paar Infos mehr wären nicht schlecht (2,4 oder 5GHZ, wie viel Zeug steht noch herum usw.) Allein eine laufende Microwelle erzeugt schon nette Effekte.
     
  3. macuser_os_x

    macuser_os_x Alkmene

    Dabei seit:
    24.01.08
    Beiträge:
    30
    Also ich glaub es nutzt beides also 2,4 GHz und 5 GHz. Es ist eigentlich egal wo es steht es hat überall ne ziemlich niedrige Reichweite.
     
  4. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Kanal ändern?
    Airport Express als Basisstation, iMac daneben, eine Etage höher MBP; Stahlbeton und Zwischenwände, Großbau mit vielen Mietern und jeder Mac, der eingeschaltet /aufgeklappt wird hat sofort eine Einbindung ins Netz. Auch draußen vor der Tür gibt es noch ein volles Signal.
    Ich meine an fremden Netzen, dicken Wänden oder sonstigen äußeren Hindernissen kann ds schwache Signal nicht liegen.
    Vielleicht findest du hier auf der Apple Supportseite einen Tipp.
    Salome
     
  5. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Mein Bio Lehrer sagte immer glauben heist nicht wissen. Ein paar infos mehr sind schon von praktisch. Kanal, fremde geräte in rechweite usw.
     
  6. macuser_os_x

    macuser_os_x Alkmene

    Dabei seit:
    24.01.08
    Beiträge:
    30
    Hab das Problem schon gelöst. Hab die Station einfach außem Keller in die 1 Etage gestellt, jetzt hab ich wieder überall W-Lan :)
     
  7. hueman

    hueman Carola

    Dabei seit:
    22.10.09
    Beiträge:
    110
    Die zwei Sätze wollen einfach nicht zusammenpassen... ;)
     
  8. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    wer stellt auch einen w-lan router im keller auf o_O
     
  9. knikka

    knikka Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    19.10.09
    Beiträge:
    3.259
    Vielleicht damit man die bösen Funkstrahlen nicht im Haus hat, sondern nur im Keller? :-D
     
  10. carrera

    carrera Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    425
    Hi,

    vllt. noch eine kleine Anmerkung zum Airport. Ich habe eine TC (allerdings das Vorgaengermodell mit 1TB) und auch enen Telekom Speedport.

    Somit kann ich 2 WLANS aufmachen und vergleichen. Der Speedport geht wesentlich weiter als die TC. Moeglicherweise ist das ja bei der aktuellen TC anders...

    Viele Gruesse
    carrera
     

Diese Seite empfehlen