1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

AirPort MacBook Alu

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Kralmar, 18.12.08.

  1. Kralmar

    Kralmar Jamba

    Dabei seit:
    20.11.08
    Beiträge:
    56
    Hallo Apple-Freunde! Wollte mit meinem MacBook ins Internet, doch ich bringe es einfach nicht fertig. Das MacBook verbindet sich zwar mit einem Netzwerk, doch im Safari geht nichts. Anders ist es dagegen beim iMac. Der hat keine Probleme. Wo liegt wohl das Problem?

    Besten Danke für eure Hilfe!
     
  2. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Erdmagnetismus. Der ist derzeit extrem stark und wird durch die kalte Jahreszeit besser verbreitet. Da der Widerstand gesenkt wird, kann auch die interstellare Strahlung besser durchdringen und das ganze noch verstärken.





    Ach, du solltest mal ein paar Infos mehr auflisten. Welche Hardware, Einstellungen usw.
     
  3. Kralmar

    Kralmar Jamba

    Dabei seit:
    20.11.08
    Beiträge:
    56
    Sorry! Hmmm, habe an den Einstellungen nichts geändert. Was brauchst du für Informationen von der Hardare?
     
  4. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Amplituden Länge des WLANs in Verbindung der Störstrahlung durch das Magnetfeld.


    Ach, die Leute die sagen das sie nix geändert haben, sind in der Regel schuldig. Sorry aber wie währe es mit den WLAN Einstellungen usw? Steht doch da. Welcher Router? Verschlüsselung? MAC Filter und die Bedeutung von Hardare.
     
  5. Kralmar

    Kralmar Jamba

    Dabei seit:
    20.11.08
    Beiträge:
    56
    #5 Kralmar, 20.12.08
    Zuletzt bearbeitet: 20.12.08
  6. Kralmar

    Kralmar Jamba

    Dabei seit:
    20.11.08
    Beiträge:
    56
    Hat niemand einen Lösungsvorschlag? :(
     
  7. wohlie

    wohlie Jonagold

    Dabei seit:
    21.11.08
    Beiträge:
    20
    Hallo,

    du schreibst, dass du mit deinem Macbook ins Netzwerk kommst, aber nicht ins Internet? Kannst du denn mit dem Macbook auf die Router-Seite zugreifen (192.168.1.1 o.ä)?
    Laut beigefügten Bild hast du ja deinem Macbook die IP selbst zugewiesen. Hast du schon nachgeschaut, ob die DNS etc. richtig ist?

    Grüße
     
  8. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Ja, indem du mal schreibst was du genau eingestellt hast. Welcher Router? Ist da DHCP eingeschaltet? Was hast du beim iMac eingestellt? Sorry aber meine Glaskugel ist in der Werkstatt.
     
  9. BenStylez

    BenStylez Fießers Erstling

    Dabei seit:
    25.10.08
    Beiträge:
    131
    bei dns trägste einfach die ip deines routers ein..
     
  10. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    und was bringt das wenn da immer noch steht, das sich der Mac selber eine Ip zugewiesen hat? Ohne das irgendwelche Infos über die generelle Config genannt wird, kann man nur noch spekulieren.
     
  11. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Gleiche doch einfach die Einstellungen zwischen den beiden Geräten ab!
     
  12. BenStylez

    BenStylez Fießers Erstling

    Dabei seit:
    25.10.08
    Beiträge:
    131
    wenn ich bei mir etwas manuell eingetragen hab, dann woanders bin und auf dhcp umstelle, bekommt mein macbook alles zugewiesen, bis auf den dns (bleibt leer). gilt nur dann, wenn ich nicht vorher den dns server meiner heimkonfiguration gelöscht hab. ka warum.
     
  13. Kralmar

    Kralmar Jamba

    Dabei seit:
    20.11.08
    Beiträge:
    56
    Also, hier habt ihr meine Einstellungen vom MacBook.

    [​IMG]
    [​IMG]

    [​IMG]
    [​IMG]

    [​IMG]
    [​IMG]

    Und so sieht es aus wenn ich auf den Router zugreifen will (über Safari).

    [​IMG]
    [​IMG]
     
  14. BenStylez

    BenStylez Fießers Erstling

    Dabei seit:
    25.10.08
    Beiträge:
    131
    sieht so aus als wär dhcp im router ausgeschaltet. wenn du sicher bist, dass das deine router ip ist, stell im macbook mal auf manuell um (ipv4) und vergib folgende daten:

    Ip: 192.168.1.30
    Teilnetz: 255.255.255.0
    Router: 192.168.1.1

    Bei DNS: 192.168.1.1
     
  15. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Hi,
    ich habe es schon einmal geschrieben... gleiche doch bitte die Daten ab. (siehe Post oben).
    Es sieht so aus als würde dir ein DNS Server fehlen. Um das zu verifizieren pinge mal deinen Router an und z.B. ping -c 5 www.google.de. Sollte kein packet loss entstehen fehlt eindeutig der DNS Server.

    Aber wenn du quasi eine Vorlage hast und schon geschrieben hast, dass bei deinem iMac ein DNS Server vorhanden ist und in den anderen Einstellungen nicht, dann übertrage einfach mal den DNS Server.
     
  16. Kralmar

    Kralmar Jamba

    Dabei seit:
    20.11.08
    Beiträge:
    56
    Besten Dank! Es hat geklappt!
     
  17. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Dann hast du halt DHCP am Router aus. Das was wir von Anfang an vermutet haben. Ach warum hast du keine Verschlüsselung eingeschaltet?
     

Diese Seite empfehlen