[10.13 High Sierra] Airport Hardware halten oder abstoßen?

Luke1990

Erdapfel
Mitglied seit
18.09.20
Beiträge
2
Hallo zusammen ich habe diese thema erstellt da mich die suchfunktion im Forum nicht wirklich weiter gebracht hat.
Grunsätzlich ist mir schon länger bekant, dass Apple das Airport Produktprogramm eingestellt hat. Ich persöhnlich fand die Geräte schon immer sensationell. Jedoch habe ich mittlerweile eine Timecapsule + 2 Airportexpress der neusten generation im betrieb die mein Netzwerk erzeugen. derzeit überlege ich eine Airport Express (Geschwindigkeit, Anschlüsse und Reichweite der Verbindung) durch eine Airport extrem zu ersetzten. Jedoch stelle ich mir die Frage ob es noch sinnvoll ist das zu tun, da mittlerweile (linksys, tp-link usw.) ähnliche Lösungen anbieten. Mir ist Bewusst, dass ich am ende eh die Entscheidung selber fällen muss jedoch würden mich grundsätzlich eure Meinungen dazu Interessieren was ihr als Sinnvoller erachtet.
 

nachdenker

Weisser Rosenapfel
Mitglied seit
10.12.08
Beiträge
776
Habe ein ähnliches setup am Start und auch schon 2-3x darüber nachgedacht gg was anderes zu tauschen.
Meine dann vernunftsgesteuerte Antwort war aber immer: W A R U M ?

Die Airports verrichten zuverlässig ihren Dienst,
bekommen hin und wieder updates,
unter Realbedingungen bringen neuere keinen SPÜRBAREN Geschwindigkeitsvorteil,
habe keine blindspots,
sehen immernoch chicer aus als 95% der neueren
... mir gehen die Argumente aus;)
 

Luke1990

Erdapfel
Mitglied seit
18.09.20
Beiträge
2
mit dem aussehen muss ich dir recht geben. Bei mir steigen die Airport Express manchmal aus und die haben meines Wissen nach nicht soviel Geschwindigkeit wie die extreme. Ich denke mir halt wenn die funkstandard sich verbessert komme ich mit meinem Equipment nicht mehr weiter. Abgesehen davon mögen manche Geräte wie mein Fernseher das Wifi von den Apple Geräten nicht 😅
 

Obitalk

Auralia
Mitglied seit
17.09.20
Beiträge
201
Ich hatte eine TimeCapsule zu Hause und im Büro eine Airport Extreme. Die Time Capsule musste ich altersbedingt gegen eine Synology tauschen, weil die Festplatte ständige Ausfälle hatte. Als Router hat sie noch einen anständigen Job verrichtet, wurde aber schließlich auch ausgetauscht, weil sie als Router dann doch etwas präsent war. Außerdem konnte sie die Wohnung nicht über die volle Fläche mit WLAN versorgen.

Die Extreme hat mit den Jahren angefangen bei Internetnutzung klickernde Geräusche zu machen und wurde daher gegen eine eero getauscht. Allerdings findet sie immer noch Einsatz in unserem Konferenzsaal, wo die Geräusche einfach untergehen.

Grundsätzlich können die Airports noch völlig problemlos als Router genutzt werden und sind ehrlich gesagt auch heute noch viel stabiler als viele andere Konfigurationen. Ich habe mich für meinen Teil z.B. für ein Mesh Netzwerk von Linksys entschieden weil ich Zuhause größere Flächen abzudecken habe. Hier klinkt sich aber regelmäßig was aus, so dass ich nach zwei Jahren jetzt nochmal investieren muss.

Die Netzverbindung meiner Airport / Timecapsule hat in all der Zeit die ich Sie genutzt habe nie auch nur geruckelt. Ende vom Lied genieß es so lange es geht. Neue Systeme heißen auch neue Probleme.
 

Wuchtbrumme

Signe Tillisch
Mitglied seit
03.05.10
Beiträge
13.435
leider sind neuere Router absolute Durchreichware, die evtl. nie ein Firmwareupdate bekommen; die Apple-Geräte werden trotz Abkündigung noch versorgt.
Nur dedizierte Beams würden mich inteeessieren, aber da ich eh verkabele, ist das weniger wichtig und so laufen die 802.11n-Geräte weiter.
 

cmuser

Braeburn
Mitglied seit
22.07.15
Beiträge
46
Habe eine Airport Extreme und zwei Airport Time Capsule im Betrieb. Die arbeiten nun schon seit sehr vielen Jahren ohne Probleme. Software-Updates giebt es für diese Geräte schon lange nicht mehr.
Zu kaufen gibt es die Airports nur noch gebraucht. Ich persönlich würde in mein Netz keine alte Hardware stellen, obwohl die optisch nicht schlecht aussehen.
 
  • Like
Wertungen: dg2rbf

Marcel Bresink

Prinz Albrecht von Preußen
Mitglied seit
28.05.04
Beiträge
5.832
Es gibt Gerüchte, dass alle Airport-Basisstationen nicht mehr mit iOS 14 kompatibel sind und beim Vorhandensein solcher Geräte abstürzen.
 

Wuchtbrumme

Signe Tillisch
Mitglied seit
03.05.10
Beiträge
13.435

Marcel Bresink

Prinz Albrecht von Preußen
Mitglied seit
28.05.04
Beiträge
5.832
Ja, aber das wurde auch noch aus anderen, davon unabhängigen Quellen angedeutet.