1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Airport - Geht mein Plan auf?

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von iPooth, 17.07.08.

  1. iPooth

    iPooth Golden Delicious

    Dabei seit:
    17.07.08
    Beiträge:
    6
    Hallo allerseits!

    Mich reizt die Möglichkeit meine iTunes-Musik über Stereoanlagen in entfernten Zimmern drahtlos wiederzugeben.

    Ich nutze iTunes an einem Windows-PC der an einem WLAN-Router hängt.

    Nun habe ich mir gedacht, dass ich das Apple Airport Express sozusagen als Wifi-Empfänger an die Stereoanlage im Wohnzimmer hänge. Das Airport kommuniziert dann mit meinem vorhandenen WLAN-Router und kann darüber vom PC Musik empfangen und an die Stereoanlage "weitergeben".

    Habe ich mir das so richtig gedacht, oder brauche ich noch mehrere Geräte?

    Danke im Voraus!
     
  2. MadMacMike

    MadMacMike Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    18.05.06
    Beiträge:
    1.740
    Genau so funktioniert es.
     
  3. whitehorus

    whitehorus Kaiserapfel

    Dabei seit:
    27.10.07
    Beiträge:
    1.715
    richtig gedacht, auch im Applestore nachzulesen.
    Hab die Express auch und das ist echt super.
    Nur schade dass man nicht jeden Sound vom Mac auf die Stereoanlage übertragen kann sondern eben "nur" aus iTunes.
     
  4. j33n5

    j33n5 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    1.405
    Mit Airfoil geht jeder Sound ;)
     
  5. MadMacMike

    MadMacMike Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    18.05.06
    Beiträge:
    1.740
    Sollte man direkt dazu kaufen. Tolles Programm.
     
  6. whitehorus

    whitehorus Kaiserapfel

    Dabei seit:
    27.10.07
    Beiträge:
    1.715
    hm, 25$ sind 25$ aber mal testen :)

    edit:
    gibt's da auch ne Family Lizenz oder so?
    Könnte meine Freundin dann auch nutzen.
     
  7. MadMacMike

    MadMacMike Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    18.05.06
    Beiträge:
    1.740
    20,03 € um genau zu sein.
     
  8. iPooth

    iPooth Golden Delicious

    Dabei seit:
    17.07.08
    Beiträge:
    6
    @whitehorus: Richtig ich habe mich dort auch informiert, nur leider wurde da nicht richtig deutlich dass es als Client mit einem vorhandenen WLAN-Router kommuniziert, der nicht von Apple ist.
     
  9. whitehorus

    whitehorus Kaiserapfel

    Dabei seit:
    27.10.07
    Beiträge:
    1.715
    ahso, ja ok. ich hab meine Express einfach per Kabel am Router hängen und verwende jetzt nur noch das Netzwerk der Express. Das andere WLAN hab ich abgeschaltet.
     
  10. iPooth

    iPooth Golden Delicious

    Dabei seit:
    17.07.08
    Beiträge:
    6
    Gut, dann muss ich vorher nur noch meinen iPod mit Remote ans laufen bekommen. Der findet die Mediathek nämlich nicht - so wäre dann auch der Reiz des Airports verringert.

    Wer 'n Tip / Link?
     
  11. j33n5

    j33n5 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    1.405
    Ich kenn mich ja damit nicht aus, aber ich meine, man muss die Mediathek freigeben.
     

    Anhänge:

  12. eXiNFeRiS

    eXiNFeRiS Akerö

    Dabei seit:
    30.08.05
    Beiträge:
    1.812
    Nein das muß man nicht damit Remote vom Touch auf die Mediathek zugreifen kann.
    Die Option "WLAN-Stationen dürfen untereinander kommunizieren" aktivieren...zumindest bei FritzBoxen muß dies so gemacht werden damit es funktioniert.
     
  13. iPooth

    iPooth Golden Delicious

    Dabei seit:
    17.07.08
    Beiträge:
    6
    Also im Router-Setup? Mal sehen ob ich was vergleichbares finde , habe nämlich keine Fritzbox.

    Ich kann auch in seltenen Fällen die Mediathek finden, nur wenn ich dann Remote über die Home-Taste verlasse und zu einem späteren Zeitpunkt wieder in Remote was steuern will, dann wird sie nicht gefunden. Dann muss ich eine Zeit lang warten, manchmal alles rebooten und die Remotes in iTunes "trennen" in den Einstellungen...irgendwie unkomfortabel!

    Edit: Jetzt funktioniert's einwandfrei!? Ich blicke da nicht durch! Habe versucht mich der Sache systematisch anzunähern, indem ich bei jedem Versuch jeweils eine Komponente verändert habe (z.B. Firewall an/aus etc.). Und nun ist es vollkommen egal und funktioniert einfach? Wie kann das bitte sein? Kann es daran liegen, dass ich der einzige PC im Wlan bin?
     
    #13 iPooth, 18.07.08
    Zuletzt bearbeitet: 18.07.08
  14. marker

    marker Bismarckapfel

    Dabei seit:
    09.11.04
    Beiträge:
    141
    oh man, ich bin ja begeistert. da kann ich ja auch endlich von front row meine entfernten lautsprecher erklingen lassen. tolles programm und sein geld definitiv wert! das ging nämlich vorher nicht.
    dumme frage noch: im trial modus wird doch nach 10 minuten das rauschen rübergelegt. wenn auf dem anderen rechner lediglich die airfoil speaker laufen, dann benötigt man doch nur eine lizenz oder?

    vielen dank schonmal für den tollen tip.
    marker
     
  15. doeme89

    doeme89 Pomme Miel

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    1.476
    [Wegen Irreführung gelöscht...]
     
  16. marker

    marker Bismarckapfel

    Dabei seit:
    09.11.04
    Beiträge:
    141
    doch! habs doch gerade ausprobiert. einfach vorher in airfoil als source "front row" einstellen und die jeweiligen lautsprecher. sodann front row starten und voilá, die entfernten lautsprecher erklingen. deshalb bin ich doch so begeistert!

    edit: "instant hijack" muß noch installiert werden. geht aber schnell und unproblematisch.
     
  17. buzzzer

    buzzzer Cox Orange

    Dabei seit:
    15.06.06
    Beiträge:
    100
    @marker: was lässt du denn dann im FrontRow laufen ? Ich sehe den Sinn im Mment nicht, etwas anderes als iTunes auf entfernten Lautsprechern auszugeben.
     
  18. marker

    marker Bismarckapfel

    Dabei seit:
    09.11.04
    Beiträge:
    141
    mir geht es darum, von der schicken und komfortablen bedienungsoberfläche des front row mehrere lautsprecher ansteuern zu können, was z.b. bei einer party sinnvoll ist oder einfach nur von der couch aus. da nützt mir itunes wenig, weil ich das aus mehr als zwei metern nicht mehr erkennen kann. klar greift front row auch nur auf die mediathek von itunes zu.
     
  19. buzzzer

    buzzzer Cox Orange

    Dabei seit:
    15.06.06
    Beiträge:
    100
    Achso. Dann ist ja gut ;) Das werde ich mit der Remote Soft fürs iPhone lösen, da mein iMac eh in nem anderen Zimmer ist.
     
  20. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    aufgepasst. zwecks der filmwiedergabe ueber den express-->das ist keine saubere lösung, da der sound mit zeitverzögerung am express ankommt, wegen der funkverbindung.
    dh das bild ist dem sound immer 1-2 sekunden vorraus. ebenso bei youtube-videos und dem kram.
    im grunde eignet sich das airport express zeugs lediglich zur musikwiedergabe.

    gruß,
    der M
     

Diese Seite empfehlen