1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Airport extreme und Eumex

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von daniel.macbook, 20.03.08.

  1. daniel.macbook

    daniel.macbook Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    09.01.07
    Beiträge:
    313
    Hallo,

    mich würde mal interessieren, wie ihr eure Airport extreme Station eingestellt habt. Ich habe hinter der airport Station noch eine Eumex Box als WLan Router laufen, dafür habe ich in der Airport Station den bridge Modus eigestellt.

    Wäre es nun sinnvoller, die Eumex Box als Modem umzustellen und dafür die Airport Station als Router laufen zu lassen, also nicht im Bridge Modus?
     
  2. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Habe ich mir auch schon mal überlegt, ich habe eine FritzBox als Modem und DHCP-Server hinter der Airport Station. Letztlich ist es wohl egal. Internet funktioniert ja :)
     
  3. daniel.macbook

    daniel.macbook Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    09.01.07
    Beiträge:
    313
    Ich bin mir nur nicht sicher, ob es Vorteile hat, die Airport extreme als Router zu nutzen, vielleicht ist z.B. die firewall effektiver als die eumex firewall usw? Aber wahrscheinlich hast du Recht.... ;)

    Dann mal frohe Ostern
     
  4. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Naja, ich habe z.B. bei der Extreme noch nie irgendwelche Einstellungen für Portfreigaben, DynDNS etc. gefunden. Da meine FritzBox das kann, übernimmt diese solche Aufgaben. Und da es immer genügt, dort die Ports freizugeben, scheint die Extreme gar keine Firewall in dieser Form zu haben.
     

Diese Seite empfehlen