1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Airport Extreme teilt nach kurzer Abwesenheit keine IP-Adresse zu

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von Hairy, 06.10.09.

  1. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Seit kurzem (möglicherweise seit Snow Leopardo_O) bekommt mein MacBook keine IP-Adresse mehr von der Airport Extreme zugewiesen, wenn es nur kurz vom WLAN entfernt war (z.B. nur ein paar Minuten zugeklappt oder einfach kurz Airport deaktiviert und wieder aktiviert). Es hilft dann nur noch ein Neustart der Extreme.
    Mein MacBook ist für eine feste IP-Adresse in der Airport registriert. DHCP-Lease steht auf 1 Tag.
    Kennt jemand das Problem?
     
  2. mag

    mag Riesenboiken

    Dabei seit:
    20.12.07
    Beiträge:
    290
    Was gibt "ipconfig getpacket en1" (Terminal) aus?
     
  3. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Im normalen Betrieb:

    Nach Zu- und wieder Aufklappen des MacBooks: gar nichts.
     
  4. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Keiner eine Idee?
     

Diese Seite empfehlen