1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Airport Extreme, Festplatte, Streaming

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von antiheld2000, 16.03.07.

  1. antiheld2000

    antiheld2000 Stechapfel

    Dabei seit:
    13.10.04
    Beiträge:
    161
    Hi,

    ich habe hier eine aktuelle airport basisstation mit einer kleinen festplatte dran. dort befindet sich nun der ein oder andere film drauf. möchte man natürlich auch im bettchen mit dem alten ibook auf den knien dann auch mal gucken: problemchen dabei: es hakt und stottert... und das nicht nur im bettchen, sondern auch, wenn man sich mit dem ibook direkt neben die station kniet. was nun? kann das eine einstellungssache sein? habe manchmal auch das gefühl, das ich nicht die schnellste station erwischt habe ;) oder kann es sein, dass sich die festplatte nicht schnell genug dreht? gibt es hier einen tipp für mich?

    gruß
    antiii
     
  2. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    Was sind das für Filme (dateiarten)? Was für Bitrate? Welcher Player?

    Wenn es grosse Filmdateien sind kann das einfach sein. Die WLAN geschwindigkeit richtet sich ja vollkommen nach dem Modul in deinem iBook. Wenn da jetzt nur ein 802.11b Ding drin ist, welches maximal 11 Mbit unterstützt kanns da schnell eng werden. Da kann die AE Station noch so schnell sein.
     
  3. antiheld2000

    antiheld2000 Stechapfel

    Dabei seit:
    13.10.04
    Beiträge:
    161
    das sind meist divx filme. das ding ist, ich habe dasselbe problem mit meinem mc pro (den trage ich nur nicht zum testen näher ran ;) ). der hat allerdings schon 802.11n und da stottert es ebenfalls. vlan oder qt, ist egal. gucke ich diese auf dem ibook von der internen platte in einem anderen rechner, der per kabel an die station angeschlossen ist, ruckelt es nicht.
     
  4. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    du kannst die AE in den N-only modus schalten, mach das mal und schau obs dann am mac pro immer noch ruckelt.
     
  5. iBooker

    iBooker Querina

    Dabei seit:
    09.11.06
    Beiträge:
    185
    Wenn Du Quicktime verwendest, kannst Du mal versuchen die Pufferung hochzusetzen (zu finden unter Systemeinstellungen -> Quicktime -> Streaming -> den Schieber unten ganz nach rechts schieben).
     
  6. ibook_g4

    ibook_g4 Gast

    Oder lad dir die filme auf die festplatte dann ruckelt nichts mehr =P
    guck mal ob es mit dem vlc player auch ruckelt!
     
  7. antiheld2000

    antiheld2000 Stechapfel

    Dabei seit:
    13.10.04
    Beiträge:
    161
    vlc ruckelt auch. bei umstellung auf 802.11n only ruckelt übrigens nichts mehr. aber dann kann ich ja nicht mehr auf meinem schoß gucken.

    was mir eingefallen ist: ziemlich in der nähe stehen 3 schnurlose telefone. laut den technischen daten sind diese allerdings nicht im selben freqquenzbereich (1800-2000 MHz). jedoch steht in den bedienungsanleitungen ein kanalraster von 1728 kHz. damit kann ich nichts anfangen. könnte das dann mit dem kanal der airport station interreferenzieren?
     

Diese Seite empfehlen