1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Airport Extreme + Airport Express + Alice Anschluss seltsame Fehler / Abbrüche

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von berlina, 10.01.10.

  1. berlina

    berlina Elstar

    Dabei seit:
    26.02.08
    Beiträge:
    73
    Hallo,

    ich werde so langsam wahnsinnig und bin fast am Ende mit meinem Latein.

    Ich setze folgende Hardware ein:

    Alice 16.000 Anschluss
    Siemens Modem (von Alice)
    Airport Extreme (im Arbeitszimmer im Obergeschoss)
    Airport Express (im Wohnzimmer Untergeschoss)

    Macbook Pro Mid 09 (Snow Leopard)
    Macbook Pro Early 08 (Leopard)
    Macbook Early 08 (Leopard)

    Genutzt wird das ganze einfach zum surfen im Internet und AirTunes.

    Seit Monaten habe ich das Problem, dass sobald ich die Airport Express in die Steckdose stecke an allen MacBooks die Verbindung abreisst, aber nicht die WLAN Verbindung, sondern die PPPOE Verbindung zwischen Airport Extreme und anscheinend dem Modem.

    Das äußert sich dadurch, dass oben in der Menüzeile Leopards bei der WLAN Verbindung die Verbindungszeit verschwindet und als Status "PPPOE Verbindung getrennt" angezeigt wird.

    Alle Lampen, aller Geräte ob Extreme oder Express oder Modem sind unverändert grün.

    Aber es ist kein surfen möglich. Bis sich die Verbindung wieder herstellt und etwa wieder 1-10 Minuten hält.

    Ziehe ich die Express aus der Steckdose funktioniert wieder alles. Die brauche ich jedoch für AirTune und Druck.

    Alle Geräte habe die aktuelle Firmware.

    Zusätzlich ist AirTune nicht mehr möglich mit dem Fehler 15000.

    ---

    Was ich nicht verstehe ist, wieso es eine Express die lediglich eine Erweiterung des Netzes darstellt schafft, die PPPOE Verbindung abreissen zu lassen.

    Ist es ein Hardware Thema? Der Express? Dem Zusammenspiel Extreme und Siemens Modem?

    Ist es ein Software Thema, das die Express vielleicht Müll sendet und die Extreme zum Absturz bringt, zumindest soweit das die PPPOE Verbindung abbricht?

    Hat jemand von Euch noch eine Idee? Einen Hinweis wo ich noch suchen, was ich noch testen könnte?

    Vielen Dank an Euch!

    Grüße

    Mike
     
  2. berlina

    berlina Elstar

    Dabei seit:
    26.02.08
    Beiträge:
    73
    Für die Nachwelt:

    Also für das Airtunes Problem mit dem Fehler -15000 habe ich folgendes rausgefunden:

    Im Airport-Dienstprogramm gibt es Protokolle, die den Netzwerkverkehr aufzeichen.
    Starte ich iTunes und möchte Musik über AirTunes hören, taucht beim Fehler -15000 folgender Eintrag im Protokoll der Airport Express folgendes auf:

    Jan 10 21:28:54 Gewichtung: 3 AirTunes time sync receive error: -6710
    Jan 10 21:28:54 Gewichtung: 3 AirTunes time sync receive error: -6730
    Jan 10 21:28:54 Gewichtung: 3 AirTunes too many time sync negotiate failures: 64/0/63
    Jan 10 21:29:43 Gewichtung: 3 AirTunes time sync receive error: -6710

    Danach gegoogelt kommt man auf folgenden Beitrag, den einzigen, aber sehr hilfreichen:

    http://discussions.apple.com/thread.jspa?threadID=2067651

    Nach dem löschen der Datei, wir man wie beschrieben noch einmal nach Bestätigung der Lizenzbedingung von iTunes gefragt. Danach ist eine Verbindung problemlos möglich.

    BTW: Das löschen der Datei muss bei beendetem iTunes geschehen.

    Mal sehen ob dauerhaft oder nur temporär.
     
  3. knikka

    knikka Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    19.10.09
    Beiträge:
    3.259
    Für Dein Internetproblem: Es hört sich so an, als ob bei Dir jeder Rechner über PPPoE eine eigenen Internetverbindung aufbaut. Warum lässt Du das nicht eines der Airport Geräten erledigen? Die arbeiten bei Bedarf auch als Router. D.H. die Airport stellt dann per PPPoE die Internetverbindung her und leitet sie an alle angeschlossenen Rechner weiter. Könnte helfen...
     
  4. berlina

    berlina Elstar

    Dabei seit:
    26.02.08
    Beiträge:
    73
    Hallo Knikka,

    nein das hast Du falsch verstanden.

    Für Internet sorgt ein Siemens Modem mit einer Airport Extreme. Das holen sich alle Macbooks per WLAN.
    Jedoch sehe ich das abreissen der PPPOE Verbindung an jedem MacBook oben in der Menüzeile.
     
  5. knikka

    knikka Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    19.10.09
    Beiträge:
    3.259
    Hmmm, das Problem hatte ich vor langer, langer Zeit mal bei einem Bekannten (Allerdings mit Telekom Anschluss und der Airport Express). Da haben wir lange herumgedoktort, immer wieder die Airport Express zurückgesetzt und irgendwann lief es - ohne ersichtlichen Grund - problemlos - bis heute!
    Also, wie gesagt, wir haben einfach immer wieder stoisch die Express auf Werkseinstellungen zurückgesetzt, Einstellungen ganz neu gemacht. Und nach vielen, vielen Malen lief es dann...
     
  6. knikka

    knikka Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    19.10.09
    Beiträge:
    3.259
    Wie hast Du denn die Express eingestellt (Airport-Dienstprogramm-> Internet)? Im Bridged Mode? So habe ich sie, und es läuft.

    Oder hast Du sie als WDS konfiguriert? Wenn ja, versuch mal den Bridged Modus.
     
  7. berlina

    berlina Elstar

    Dabei seit:
    26.02.08
    Beiträge:
    73
    Also ich habe jetzt mal von "mit einem anderen Netzwerk verbinden" auf "Netzwerk erweitern" geswitcht.

    Dein Vorschlag ist bei mir ausgegraut, "Aus (Bridge Modus)"....also demnach an.

    Da leider auch nirgendwo Fehler auflaufen ist es echt schwierig. Mal sehen ob die Verbindung nun stabil bleibt.
     
  8. rasehase

    rasehase Golden Delicious

    Dabei seit:
    06.06.09
    Beiträge:
    8
    Hallo Berlina,
    Ich weiss nicht ob Dein Problem nicht vielleicht schon gelöst ist, aber
    ich hatte vor kurzem auch das Problem das sich mein Airport Extreme immer von der PPPoe Verbindung getrennt hat und das auch in der Menüzeile angezeigt wurde. Die Internet-Verbindung war dann logischerweise weg und nach ein paar Sekunden bis Minuten hat sich die Verbindung selbst wieder hergestellt. Bei mir war der Fehler ein defektes DSL-Modem.
     

Diese Seite empfehlen