1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Airport Extreme + 2 x Ethernetverbindung

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von Crock, 15.04.09.

  1. Crock

    Crock Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    02.06.04
    Beiträge:
    367
    Hallo!
    Ich könnte da verzweifeln, wer von Euch weiß bitte Rat?
    Ich habe einen neuen iMac, ein Airport Extreme sowie ein PowerBook. Ich möchte schlicht gleichzeitig über Ethernet ins Netz. Es funktioniert aber immer nur eine Leitung; und zwar die, welche zuerst angewählt wurde. Als ich das Ganze vor Monaten neu konfiguriert hatte, funktionierte es auch schon gleichzeitig. Dann habe ich es lange nicht gebraucht, jetzt klappt es nicht mehr. Das, obwohl die Netzwerkeinstellungen identisch sind. Wie gesagt, beide einzeln funktionieren, aber nicht im Zweier-Verbund. Kennt das Dilemma jemand und weiß Rat? Das wäre toll - vorab danke und Grüße
    Crock
     
  2. fotolli

    fotolli London Pepping

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    2.039
    Hast Du zufällig auf die neue Software auf die AE aufgespielt? Mit der 7.4.1 ging bei mir gar nichts mehr (auch bei einigen anderen). Durch Rückupdate auf die 7.3.2 lief alles wieder wunderbar.
     
  3. Crock

    Crock Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    02.06.04
    Beiträge:
    367
    Hi, danke für den Hinweis!
    Jetzt muss ich das erst nochmal checken.
    Grüße
    Crock
     
  4. mag

    mag Riesenboiken

    Dabei seit:
    20.12.07
    Beiträge:
    290
    Arbeitet die AE als Router, sprich hat die Zugangsdaten? Welcher Internetprovider ists denn?
     
  5. Crock

    Crock Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    02.06.04
    Beiträge:
    367
    Hi mag!

    Bin bei arcor. Ja, die Zugangsdaten hat er, aber es funktioniert immer nur auf einer Ethernetleitung,
    anstatt auf zweien. Habe gerade neu konfiguriert - das gleiche.
    Ich weiß nicht wie ich die Parallelschaltung hinbekomme.
    Grüße
    Crock
     
  6. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Wie baust du denn die Verbindung ins Netz auf?
    Hast du den Rechnern feste IPs vergeben oder hast du alles bei DHCP belassen?
     
  7. Crock

    Crock Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    02.06.04
    Beiträge:
    367
    Also bei der Etherneteinstellung ist eine automatische DHCP Umgebung mit zugewiesener IP.
    Und PPPoE hat die Arcor Daten. Bei beiden ist der Status verbunden.
     
  8. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Welcher PPPoE? Auf dem Mac?
     
  9. Crock

    Crock Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    02.06.04
    Beiträge:
    367
    Der bei den Netzwerkeinstellungen.
     
  10. mag

    mag Riesenboiken

    Dabei seit:
    20.12.07
    Beiträge:
    290
    das ist vermutlich falsch. Die Rechner sollen einfach Ethernet mit DHCP machen. PPPoE-Interface rauslöschen.
    Dann muss der Router die korrekten PPPoE-Daten haben (Username, Passwort) und die Verbindung aufbauen.
     
  11. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Das hört sich so an, als ob du zwar beim Router die Daten hinterlegt hast, aber trotzdem jeweils mit einem Mac eine PPoE Verbindung aufbaust. Dann kann der Router ja auch nicht online gehen.
     
  12. Crock

    Crock Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    02.06.04
    Beiträge:
    367
    Tja, das habe ich vorhin mehrfach versucht.
    Wenn ich dieses PPoE rauslösche, erscheint es aber gleich wieder.
    Gibt es da noch eine andere Löschmethode als mit dem Minuzeichen?
    Nur Ethernet und DHCP nimmt er nicht und sagt, dass er keine PPoE Verbindung findet.
     
  13. fotolli

    fotolli London Pepping

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    2.039
    Wo hast Du denn überhaupt in den Netzwerkeinstellungen PPoE auf dem Mac eingestellt? Auf dem Mac erstellst Du einfach nur eine ganz normale Netzwerkverbindung mit dem Router als DCHP Server. Die PPoE-Einstellungen werden lediglich im Router vorgenommen. Hättest Du keinen Router, dann müsstest Du den Mac mit PPoE konfigurieren.
     
  14. Crock

    Crock Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    02.06.04
    Beiträge:
    367
    Ja, das hast Du recht. Zuvor hatte mich auch AE gefragt, ob DHCP oder PPoE. Da hatte ich das ausgewählt und bin nur mit dem iMac problemlos ins Netz gegangen.
    Jetzt endlich ist es mir auch gelungen allein DHCP ohne PPoE einzustellen.
    Internetverbindung klappt auch - aber wenn ich dann noch das Powerbook parallel über Ethernet verbinde, funktioniert auch nur eine Leitung. Beide gleichzeitig ist mir noch nicht gelungen.
     
  15. Crock

    Crock Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    02.06.04
    Beiträge:
    367
    So, endlich funktioniert es.
    Ich danke allen Beteiligten für ihre freundliche Unterstützung!
    Grüße
    Crock
     
  16. fotolli

    fotolli London Pepping

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    2.039
    Was war es denn jetzt letztendlich?
     

Diese Seite empfehlen