1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

AirPort Express will nicht trotz reseten

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von Mr. Muchacho, 04.04.08.

  1. Mr. Muchacho

    Mr. Muchacho Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    27.08.07
    Beiträge:
    244
    Hallo,

    gerade ist meine Airport Express gekommen, angeschlossen, wurde gefunden, und dann falsche Einstellungen ausgewählt und das wars: Die Expresss blinkt immer Gelb, trotz reseten ( mach ich das überhaupt richtig? ). Nichtmal mein Mac findet die Station mehr, was nun? Ich hoffe ihr könnt mir helfen, heute geht wirklich alles schief.

    Grüße!
     
  2. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Mal mit dem Kabel angeschlossen?
     
  3. Mr. Muchacho

    Mr. Muchacho Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    27.08.07
    Beiträge:
    244
    :-D Klaro.

    Ich hab das Teil ein paar mal durch die Gegend geschmissen, dutzend male wieder angeschlossen und die Prozedur wiederholt. Siehe da: Es geht! Ohne Kabel wurde die AirPort Express gefunden... Wunder Wunder...
     
  4. iLars

    iLars Carola

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    108

    Würd mich mal interessieren, was Du genau gemacht hast, ich hab nämlich das gleiche Problem. Erst lief es wunderbar, dann stand da "auf 7.3 updaten" (oder so ähnlich), das hab ich dann gemacht und dann nach download und Installation fing es nur noch an zu blinken. Seither bekomme ich das Teil nicht mehr zu sehen im Netz, auch nach mehrmaligen resetten....:(
     
  5. James Grieve

    James Grieve Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    15.04.07
    Beiträge:
    1.866
    Meines Wissens nach gibt es zwei Arten von Reset:

    kurzes Drücken des Knopfes ist wohl ein Neustart

    langes Drücken (min. 10 sec.) setzt alle Einstellungen zurück.
     
  6. robertmk

    robertmk Normande

    Dabei seit:
    04.09.07
    Beiträge:
    583
    Express rausziehen, reset drücken und festhalten und Express einstecken. So lange gedrückt halten, bis die Express mehrmals grün geblinkt hat. Halt einfach mal eine längere Zeit. Dann sollte nach einiger Zeit ein neues Airport Netzwerk zu sehen sein Apple Network irgendwas. Dann mit Airport Dienstprogramm konfigurieren. So mache ich das bei meiner alten immer. Viel Erfolg
     
    Xardas gefällt das.
  7. iLars

    iLars Carola

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    108
    Das habe ich schon mehrmals gemacht.
    Die Sache ist, dass ich nachdem Reset den Airport auch sehe und auch dann über iTunes Musik hören kann. Was aber nun nicht mehr geht ist, dass ich den Airport ins Netzwerk integrieren kann, also mit meinem Router verbinden kann. Dh ich kann entweder nur surfen, indem ich das MacBook mit dem Router verbinde, oder nur Musik über Anlage hören, indem ich das MacBook mit dem Airport Express verbinde.
    Das komische ist, dass das gestern Abend nach dem kauf noch gefunzt hat, also die Verbindung zu meinem Router ins bestehende Netzwerk, konnte Surfen und Musik hören.
    Ich habe die Sofware des Airport Express auf, ich glaube aktuell 7.3.1 geupdated, das hat mir das Airport-Dienstprogramm angezeigt. Nun kann ich zu meinem Router (Siemens SL2 141-I, Alice) keine Verbindung mehr aufbauen. Hier ist alles mit dem Ding Verbunden, PC, MacBook, iPhone, alles geht, nur der Airport Express geht nicht mehr, ich seh das Ding auch nicht in meiner DHCP Tabelle des Routers.. Solte ich die Firmware updaten vom Router, aber das kann es doch nicht sein, oder? :(:( jmd Ratschlag?
     
  8. robertmk

    robertmk Normande

    Dabei seit:
    04.09.07
    Beiträge:
    583
    Mal ne Frage: Wie hast du das den alles verbunden? WLAN, LAN, WDS? Hast du MAC-Filter eingeschaltet? Hast du mal mit fester IP probiert?
     
  9. iLars

    iLars Carola

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    108
    Alles WLAN und kein Mac_filter nur WEB 128bit.
    Meinst Du dem Airport Express eine feste IP geben? Ich werd mein MacBook via Kabel an Airport Express anschliessen und das mal versuchen mit den festen IPs....
     
  10. robertmk

    robertmk Normande

    Dabei seit:
    04.09.07
    Beiträge:
    583
    abgesehen von deinem Problem würde ich auf WEB verzichten, da kannst du auch gleich die Verschlüsselung sein lassen. 20 Sekunden und dein Passwort ist bekannt. Nimm WPA bzw. WPA2.

    Wenn du die Express nicht im WDS betreibst, dann ist der LAN port nicht nutzbar! Ist schwer auf die Ferne detailierte Hilfe zu leisten. Tippe auf falsche Konfiguration. Würde dir vorschlagen alle Einstellungen (Router, Express, MB) noch einmal zu überprüfen.
     
  11. iLars

    iLars Carola

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    108
    Das habe ich jetzt gemacht. Die Lampe ist grün, der scheint sich also mit meinem Router verbunden zu haben. Allerdings ist er jetzt im WLAN Netz nicht sichtbar, und somit die Wiedergabe über iTunes nicht möglich. Ich sehe den komischerweise auch nicht in meinem Router, obwohl die Lampe grün ist.... Ich weiss auch nicht mehr...
     
  12. iLars

    iLars Carola

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    108
    Ich hab meinen Router jetzt hinter der Anlage und den Airport über Kabel angeschlossen, so geht es.
    Wireless Access geht im Moment nich, is mir auch egal jetzt. Werd ich mal beigehen, wenn ich richtig Zeit hab.
    Danke für die Antworten und ein schönes Wochenende! :)
     
  13. James Grieve

    James Grieve Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    15.04.07
    Beiträge:
    1.866
    Na ja, bei WEP muss erst einer kommen, der die Absicht und das Wissen hat dein Netzwerk zu knacken...

    Nö, das stimmt nicht...
     
  14. robertmk

    robertmk Normande

    Dabei seit:
    04.09.07
    Beiträge:
    583
    Stimmt, aber da muss nur ein Nachbar Langeweile haben und er kann alles mitlesen, was du machst. Oder auch nur dein Internet nutzen und du selbst bist dann für alles Verantwortlich was über deinen Zugang passiert. MIT ALLEN FOLGEN!!!

    Hast du das ausprobiert? Bei mir klappt das nicht. Apple sagt dazu: "In client mode AirPort Express does not offer itself as a wireless access point or use its Ethernet port" (Quelle: http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=108040)
     
  15. Svenrique

    Svenrique Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    25.09.06
    Beiträge:
    1.249
    Nur damit ich das richtig verstehe:
    Deine Express fängt also das Funksignal des Routers auf und gibt es über den Ethernetport aus?
    Sprich das Internet fließt vom Betreiber zu Deinem Router, dieser sendet an Deine Express, welche es wiederum an Deinen Laptop weitergibt?
    Dachte das geht nicht?!

    Wenn doch ist das ne tolle Kiste.
     
  16. robertmk

    robertmk Normande

    Dabei seit:
    04.09.07
    Beiträge:
    583
    Da komme ich nicht mit ? o_O Wer fließt wohin? Also was nicht geht ist: Express als Client (wie ein MB) ins Airport bringen, und dann ein LAN Gerät (z.B. Computer mit LAN Kabel) an die Express anschließen und mit dem Computer das Netzwerk/Internet nutzen. Das geht nicht, dieser Client Modus! Also Bridge. In diesem Modus kannst du die Express nur für Airtunes nutzen. Leider.

    Was kannst du: Die Express über LAN an deinen Router anschließen und mit der Express ein NEUES WLAN Netz einrichten. Nicht aber in das bestehen WLAN Netz einbringen.

    Was geht weiterhin. Die Express kann als WDS in ein bestehendes Airport/WLAN Netz eingebunden werden. Dann kannst du auch den LAN Port nutzen. Damit habe ich aber Probleme. Die Express (G - alt) bremst im WDS Mode mein N-Airport total aus. Weiß nicht wie es mit der neuen Express aussieht. Vielleicht kann das ja jemand mal testen?
     
  17. iLars

    iLars Carola

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    108
    Ich will doch nur das hier: :)

    Router<->MacBook (Wireless) und den Airpot Express ins Netzwerk/Router (Wireless), sodass ich über MacBook->Airport Express (Wireless) Musik hören kann.
    Das geht bei mir aber nicht...

    Jetzt habe ich:
    Router<->MacBook (Wireless) und den Airpot Express ins Netz (Via Kabel am Router), sodass MacBook->Airport Express (Wireless) Musik läuft und ich auch surfen kann.

    Mein Problem ist, dass ich den Airport Express nicht Wireless mit dem Router verbinden kann (ist dann nicht im Netzt zu finden), sondern nur mit Kabel/Ethernet, dann ist er sichtbar und es läuft. Oder ich verbinde Wireless mein Macbook mit den Airport Express und höre Musik, dann geht aber Internet nicht mehr, weil MacBook nicht mehr mit dem Router verbunden ist, sondern mit Airport Express.
    Ist bestimmt nur ein beknacktes Setting...

    Ist mir auch Latte, jetzt läufts ja erstmal, aber was ist, wenn ich mal in der Küche auch meine Musik hören will...
     
  18. Hallo,

    ich hab genau das selbe Problem mit dem Siemens ADSL SL2-141-I WLAN. Will das Netzwerk per Airport Exp. erweitern, weil es Augenblicklich nicht die Wohnung abdeckt. Die Airport Exp. ist eine neue N mit der 7.3.1 Firmware der Router hat eine 3.28p (hab gesehen es gibt schon 3.36).

    Offiziell heißt es zu dem Thema bei Apple: WDS wird nur zwischen AEXT und AEXP unterstützt, läuft nicht mit drittanbieter Routern.
    WDS scheint zwischen verschiedenen Herstellern eine ziemlich unkompatible Geschichte zu sein.

    Im Netz habe ich aber dann doch folgende Anleitungen gefunden (leider war obiger Router nicht mit dabei):

    http://www.apfeltalk.de/forum/fritzbox-7050-airport-t23897.html

    http://www.beatnikpad.com/archives/2004/10/19/airportexpresswds

    http://ryanschwartz.net/2004/08/05/airtunes-airport-express-and-the-wrt54g

    Bei meinen bisherigen Versuchen (ohne den APEX Anschluß an den Router) tauchte die APEX zwar bei der WDS Suche im Router auf, ließ sich aber nicht aktivieren
    Es scheint wohl noch niemanden zu geben, der dieses System zum laufen bekommen hat?
     
  19. robertmk

    robertmk Normande

    Dabei seit:
    04.09.07
    Beiträge:
    583
    Jupps WDS ist durch jeden Hersteller anders implementiert! Also es geht generell nicht, die Express mit einem anderen Router über WDS zu verbinden! Das ist einfach so und dafür gibt es keine Lösung. Wenns geht hast du halt Glück gehabt, andernfalls musst du dir einen anderen Router kaufen. Ansonsten mit LAN verbinden.
     
  20. Hm, was mir ein bischen Hoffnung macht, ist, das iLars die AEXP mit der 7.3 er Firmware zum laufen bekommen hat, wobei leider (bei den ganzen Möglichkeiten die in die AEXP integriert sind) nicht klar wird ob über WDS...
     

Diese Seite empfehlen