1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Airport Express = Router ? (+ Einrichtungsfragen)

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von td76, 01.04.06.

  1. td76

    td76 Gast

    Hallo,

    ich hoffe, ihr seid nachsichtig, dass ich immer mehr Anfängerfragen habe, je näher der Switch kommt. ;)

    Ich plane, den kommenden iMac sowie einen verbliebenen Windows-PC gemeinsam im WLAN zu betreiben mit gemeinsamer Nutzung von Arcor-DLS2000 sowie USB-Drucker. Offensichtlich scheint dies (lt. Apple HP) theoretisch mit AirPort und für den Windows-PC einem Belkin-WLAN-USB-Stick zu funktionieren. Ist das so?

    Stellt sich mir jetzt noch die Frage, welche AirPort-Basis ich wählen sollte. Da ich locker mit <10 Clients auskomme, wäre ja AP-Express am sinnigsten, oder? Da ich bislang nur ein DSL-Modem von Arcor habe, also die Airport-Basis nicht in ein schon bestehendes Netzwerk einbinden will, sondern die Basis das Netzwerk erst bilden soll, müsste sie ja gleichzeitig ein Router sein... ist AP-Express ein Router oder kann das nur Extreme?

    Ansonsten noch Fragen zur Einstellung: In der Macwelt-Sonderausgabe wird bei der Airport-Einstellung DHCP benutzt... das würde für meinen Fall nicht klappen, oder? Da Airport mein Netzwerk wäre (und ich noch kein anderes habe,... nur ein DSL-Modem) müsste ich doch eigentlich die Vergabe von festen IPs über NAT wählen, nicht wahr? Kann Airport Express eigentlich auch die gleichen Sicherheitseinstellungen wie Extreme, z.B. WAP-Verschlüsselung und geschlossenes Netzwerk?

    Vielen Dank und LG,
    Thorsten
     
  2. McNilz

    McNilz Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    09.01.06
    Beiträge:
    439
    Als erstes Herzlichst Willkommen bei AT

    Ich hoffe ich kann Dir zumindest ein klein wenig helfen.
    Als erstes, die Airport Express besitzt kein Modem, du müßtest sie also an Dein DSL-Modem anschließen. Nur die Extreme kannst Du als Standalone benutzen.
    WPA kann die Express natürlich.

    Gruß Nils
     
  3. td76

    td76 Gast

    Hallo Nils,

    danke für Deine Antwort. OK, da das Modem eh vorliegt, wäre das kein Problem. Aber wie sieht das mit dem Router aus? Die Extreme ist ja laut apple.de gleichzeitig Router und Modem, was kann die Express... ist die gleichzeitig ein Router?

    Danke und Gruß,
    Thorsten
     
  4. McNilz

    McNilz Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    09.01.06
    Beiträge:
    439
    Die kann aus einem reinen DSL-Modem sozusagen ein Wlan-fähiges machen.
    Außerdem kannst Du an die Express Deine Stereoanlage und einen Drucker anschließen und drahtlos drucken und Musikhören.
     
  5. McNilz

    McNilz Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    09.01.06
    Beiträge:
    439
    PS: Wie gesagt die Airport Express ist NUR ein Router.
     

Diese Seite empfehlen